Dometic
motorradtraeger

Clever Runner 636 - Isofix nachrüsten?


Claus72 am 30 Mai 2018 11:23:50

Liebe Forianer,
Manchmal kommt alles anders als man denkt - nachdem wir letzten Sommer recht spontan einen Clever Runner 636 erworben haben, stellte sich heraus, dass Kind Nummer zwei kommt. Auch mit diesem möchten wir wieder auf große Tour gehen (und natürlich mit Nummer eins), so dass sich jetzt die Frage nach der Fixierung der Kindersitze stellt, zumal unsere nun große Tochter der Sicherheit wegen im reboarder (sprich rückwärts) fährt.
Langer Rede kurzer Sinn: das Leben könnte so einfach sein, wenn auch Wohnmobile (so wie Pkw seit etlichen Jahren schon) Isofix hätten :-(
Meine Frage: hat jemand schon mal in einem clever isofix nachgerüstet und kann mir dazu Infos geben?
Lieben Dank,
Claus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ducato666 am 30 Mai 2018 15:01:09

Da in meinem Weinsberg der zum Gang hin positionierte Kindersitz recht wackelig auf dem Sitzpolster steht und die optional erhältliche Isofix-Bank von Knaus horrend teuer ist, habe ich das Sitzpolster entfernt und durch ein recht hartes, dünnes Polster ersetzt, um die Höhe anzupassen.
Durch den Unterbau der Sitzbank in den Gurtblock geschraubt habe ich vier Zurrösen für Gurte mit dem für Isofix passenden Durchmesser. So was:


Dort kann ich nun die beiden Sitze einklicken. Wackelt nicht, kippt nicht in den Mittelgang, wenn noch nicht angeschnallt.
Gesichert wird natürlich weiterhin mit dem Gurt.

Rückbau problemlos möglich, es bleiben vier Löcher in der Holz-Deckplatte des Gurtblocks, auf der das Polster aufliegt.

Viele Grüße
Ducato666

topolino666 am 30 Mai 2018 15:34:00

.... alternativ nach den tollsten Bastel- und Lösungsansätzen im Forum suchen, z.B. hier: --> Link

Claus72 am 31 Mai 2018 07:08:05

topolino666 hat geschrieben:.... alternativ nach den tollsten Bastel- und Lösungsansätzen im Forum suchen, z.B. hier: --> Link


Danke für deine Rückmeldung, den Thread hatte ich auch gefunden - aber ich kann mich beim Tjema Sicherheit meiner Kinder leider nicht mit nicht-zugelassenen Bastellösungen anfreunden...

Claus72 am 31 Mai 2018 07:11:35

ducato666 hat geschrieben:Gesichert wird natürlich weiterhin mit dem Gurt.

Viele Grüße
Ducato666


Danke auch für deine Rückmeldung - ich suche aber nach einer zugelassenen Lösung ohne Gurt. Wir haben eine Reboarder-Base, die man einfach nur einklinkt, fertig. Bedingt aber zugelassene Isofix-Aufnahmepunkte.

topolino666 am 31 Mai 2018 08:08:49

Claus72 hat geschrieben:... den Thread hatte ich auch gefunden - aber ich kann mich beim Tjema Sicherheit meiner Kinder leider nicht mit nicht-zugelassenen Bastellösungen anfreunden...


.... dann ist die Antwort: Nein geht nicht, eine Nachrüstung ist nur mit erheblichem Aufwand (neuer Gurtblock, wenn überhaupt so lieferbar oder zugelassen) realisierbar!

;-)

Lösung: anderes Womo oder andere Sitze (die mit dem Gurt gesichert werden können und weil sie dann wackeln mit einer Selbstbaulösung stabilisiert werden).

:-)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Original-Schiebefenster im Ducato
VW LT35 - Fahrer und Beifahrersitze drehbar umbauen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt