Dometic
luftfederung

coolAir ? Erfahrungen?


schlosser am 02 Jun 2018 10:50:15

habe dies gefunden: --> Link

wieder ein "Schmäh" oder für kleinere Wohnmobile interessant?

LG!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

hampshire am 02 Jun 2018 11:23:55

Während eine Klimaanlage über einen Wärmetauscher der Warmen Innenluft Energie und Feuchtigkeit entzieht, fügt dieses Gerät offenbar durch Verdunstung Feuchtigkeit der Luft zu.
Ob es Funktioniert oder nicht. Unklar bleibt mir wohin die der Raumluft entzogene Energie geführt wird.
Der Text liest sich wie „Fernsehwerbungstext“ auf einem Shopping Kanal. Was das Gerät genau macht wird technisch nicht weiter erläutert.

Mein Fazit:
- ich traue der technischen Umsetzung keine gut kühlende Wirkung zu
- ich würde kein Gerät im Womo betreiben wollen, welches die Luftfeuchtigkeit im Innenraum ansteigen lässt.

WomoTechnikService am 02 Jun 2018 12:01:10

Ich habe vor einigen Jahren mal mit diesem: --> Link Gerät experimentiert, es arbeitet nach demselben Prinzip. Das Ganze funktioniert nur bei heißer trockener Luft, die das verdunstende Wasser aufnehmen kann. Bei schwülem heißem Wetter ist die Luft schon mit soviel Feuchtigkeit gesättigt, dass es wirkungslos ist.

Wer wirklich damit experimentieren will, hier: --> Link setzt man nicht soviel Geld in den Sand... denn bei dem Link im ersten Beitrag landet man bei der Firma Hyperstech im Baltikum, die bewerben und vermarkten Chinakram... die haben Ende 2017 schon mit Chinadrohnen (Drohne X) ein großes Geschäft gemacht und diese zum dreifachen Preis anderer Anbieter verkauft...

LG Peter

schlosser am 03 Jun 2018 12:22:03

Danke - der zweite Link ist interessant und um den Preis kann nicht viel passieren, zumal die Bewertungen recht gut sind....

LG!

Daimos am 03 Jun 2018 13:13:44

Hallo,

das klingt nach Austreiben des Teufels mit dem Beelzebub.

Sicher entwickelt sich die Klimatechnik weiter, aber nicht der erste Hauptsatz der Thermodynamik (Die Energie eines geschlossenen Systems ist konstant). Wenn ich das System jetzt wärmer machen möchte, muss ich von außen Energie hinzufügen (Sonneneinstrahlung tut das, das System ist in diesem Fall nicht mehr geschlossen da wir Wärmedämmung nicht unendlich gut ist) oder muss Energie nach Außen abführen. Ein Split Klimagerät tut genau das, es transportiert Energie von einem nicht mehr geschlossenen System (durch den Schlauch mit der heißen Abluft) in die Allgemeinheit.

Ein Luftbefeuchter kühlt tatsächlich lokal die Luft durch Verdunstungskälte ab, allerdings auf Kosten einer erhöhten Luftfeuchtigkeit - und die ist es eher, was viele Menschen stört. Natürlich verteilt sich die Temperatur nach kurzer Zeit und die Luftfeuchtigkeit auch.

LuftENTfeuchter werden gerne an schwülen Sommertagen eingesetzt, um eben die drückende feuchte Luft erträglicher zu machen. Diese verschaffen (mir zumindest) Linderung, selbst wenn sie aufgrund desselben technischen Prinzips die Temperatur im Innenraum leicht erhöhen.

Beste Grüße,
Guido

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Elektrolux Absorberkühlschrank kühlt nur noch auf Gas
Dometic Kühlschrank kühlt nicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt