aqua
motorradtraeger

Warnleuchte für Fahrzeuge mit zulässigem GG über 3,5 Tonnen?


angelinajolie am 06 Jun 2018 19:57:00

Hallo,
stimmt es, das Womo über 3,5 Tonnen eine Warnleuchte mitführen müssen und wenn ja, was könnt ihr empfehlen oder welche nutzt ihr evtl. selbst?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

HobiTobi79 am 06 Jun 2018 20:34:09

Nabend,
jo das stimmt und wir haben die....


Grüße
(Sir) Tobi

soul am 06 Jun 2018 20:34:32


RichyG am 06 Jun 2018 21:44:57

Wie Überschriften doch täuschen können!
Und ich dachte tatsächlich es gäbe jetzt schon eine Warnleuchte im Cockpit bei Überladung :lach: :lach: :lach:

scubafat am 06 Jun 2018 22:16:57

Sind die im Lieferumfang bei einem Neufahrzeug?

PittiC am 06 Jun 2018 22:26:09

Bei unserem Karmann war sie drin, in der Fahrertür.

nuvamic am 06 Jun 2018 22:31:35

RichyG hat geschrieben:Wie Überschriften doch täuschen können!
Und ich dachte tatsächlich es gäbe jetzt schon eine Warnleuchte im Cockpit bei Überladung :lach: :lach: :lach:

War auch meine Hoffnung - ich fänd es gut....

sternleinzähler am 06 Jun 2018 23:51:35

Ich hab mir sowas in der Art --> Link gegönnt.
Wurde in der Garage an 12V angeschlossen.

fomo am 07 Jun 2018 08:08:02

RichyG hat geschrieben:Wie Überschriften doch täuschen können!
Und ich dachte tatsächlich es gäbe jetzt schon eine Warnleuchte im Cockpit bei Überladung :lach: :lach: :lach:

Am besten kombiniert mit der Wegfahrsperre.
Dann hat die ewige Diskussion "Wie weit kann ich Überladen?" endlich ein Ende.

Auch ich habe so eine Warnleuchte im Auto (auch im PKW), obwohl sie in keinem der Fahrzeuge vorgeschrieben ist.

thomas56 am 07 Jun 2018 08:14:23

RichyG hat geschrieben:Und ich dachte tatsächlich es gäbe jetzt schon eine Warnleuchte im Cockpit bei Überladung :lach: :lach: :lach:


Keine schlechte Idee und am besten noch in Verbindung mit Warnblinker und Hupe! :lol:

Tinduck am 07 Jun 2018 12:58:20

Bei Iveco ist bei jedem Neufahrzeug eine mit dabei. Fiat ist da wohl etwas geiziger, selbst bei Maxi-Fahrgestellen...

Man darf aber nicht jede Latüchte nutzen, sie muss für den Zweck zugelassen sein (steht meist auf der Packung).

bis denn,

Uwe

KlausSchmidt am 07 Jun 2018 22:49:48

Moin zusammen,
bei der ErwinHymerWorld habe ich damals bei der Abholung des Neuwagens danach gefragt. Es wurde aber vertröstet, das die nicht dazu gehört. Aber ich könnte sie ja im Shop kaufen.
Leider hatten sie dort aber keine zugelassene gem. STVO.

Gute Fahrt
Klaus

Sixpack732 am 08 Jun 2018 01:00:09

Hallo,

ich habe diese hier....
--> Link

Gruß

S.

IchBinsWieder am 08 Jun 2018 01:18:51

RichyG hat geschrieben:Wie Überschriften doch täuschen können!
Und ich dachte tatsächlich es gäbe jetzt schon eine Warnleuchte im Cockpit bei Überladung :lach: :lach: :lach:


Das gibt es in der Tat ... sogar je Achse, allerdings muß man dann zum MAN TGL aufwärts greifen :roll:

scubafat am 08 Jun 2018 08:02:37

Sixpack732 hat geschrieben:Hallo,

ich habe diese hier....
--> Link

Gruß

S.

Sind das denn zugelassene Warnleuchten die auch der TÜV und die Polizei anerkennt?

Sixpack732 am 08 Jun 2018 08:18:38

Hallo Roger,

mal eine Gegenfrage....muss diese denn vom TÜV und Polizei anerkannt werden ?
Also ich hatte letztes Jahr meine erste Hauptuntersuchung vom Wohnmobil, da wurde alles durch geschaut aber
eine Leuchte ist noch nicht einmal erwähnt worden.


Gruß

Sixpack

wolfherm am 08 Jun 2018 08:28:58

Glück gehabt. Bei mir wurde das bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle abgesprüft. Wie Verbandskasten und Warndreieck.

scubafat am 08 Jun 2018 08:32:52

In Deutschland ist es ja immer so, wenn etwas Vorschrift ist, muss es ja irgendwie zugelassen sein für diesen Zweck. Daher meine Frage.

MountainBiker am 08 Jun 2018 09:04:04

Hallo,

die Lampe muss zugelassen ( GGVS-geprüft erfüllt §53a Abs. 1 StVZO ) sein, das ist in der Regel vermerkt:

Ich habe diese --> Link

Seit meinen Unfall ( zum Glück nicht mit Wohnmobil ) im Winter auf einer Bundesstraße ( ich war das berühmte Stauende ) führe ich die Lampe immer mit obwohl <3,5t.

gespeert am 08 Jun 2018 18:13:09

Ich habe die LED Version von Pale.
Sind außerdem GGVS geprüft und damit für ADR zugelassen.
Wichtig sind zugelassene Leuchten die eine Testeinrichtung der Batterien haben.
Haste keine, wirds teuer!

Krausis am 08 Jun 2018 19:31:34

....wow, so eine Warnlampe hatte ich noch nie auf dem Schirm! :roll:

Mit meinem Fahrzeug >3,5t war ich bereits 5x beim TüV, die haben auch nie danach gefragt, da ging es eher um den Verbandskasten - hast du einen - ja habe ich.....

Dann will ich mir mal eine schöne Warnlampe zulegen - egal ob es sein muss - macht schon Sinn im Fall der Fälle gesehen und erkannt zu werden.

19grisu63 am 08 Jun 2018 20:12:49

Ich hab mir heute auch mal eine bestellt :D

Grisu1965 am 15 Jun 2018 10:21:00

Wie sieht es denn mit dem Keil aus? Ist der noch Pflicht oder braucht es denn nicht?

19grisu63 am 15 Jun 2018 10:21:53

Der Keil ist meines Wissens noch Pflicht.

Tinduck am 15 Jun 2018 10:39:11

Üner 3,5 Tonnen sogar derer zwei, wenn ich mich nicht irre. Aber ohne Keile (nicht die zum drauffahren) sollte man eh nicht losfahren. Mit untergeschobenem Keil fühlt man sich beim Parken an starkem Gefälle einfach besser.

bis denn,

Uwe

papagei am 15 Jun 2018 11:41:37

Hallo,

das mit den Keilen ist im § 41 der StVZO geregelt.

- ein Keil bei einen zulässigen Gesamtgewicht größer 4 t.
- zwei Keile ab 3 Achsen (unabhängig vom Gewicht)

An die Beschaffenheit der Keile sind keine Anforderungen benannt.

Wokdi am 15 Jun 2018 11:53:27

Jau, danke für den Trööt, hatte ich auch nicht auf dem Schirm :oops: (auch hat der TÜV nicht danach gefragt)

Habe mir jetzt diese hier bestellt: --> Link?

Tilly1963 am 15 Jun 2018 14:20:43

bei unserem Niesmann Clou, den wir sechs Jahr hatten, waren Lampe und Keile serienmäßig. Aber bei nicht einer TÜV Prüfung hat je ein Prüfer danach gefragt.
Bei unserem Carado jetzt (aufgelastet) habe ich mir eine Warnleuchte besorgt. Geht schließlich um die eigene Sicherheit.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer 614 Kabelstrang links neben Lenkrad Luftfederung
Blinker außer Funktion wenn Motorradträger montiert - 244
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt