Caravan
luftfederung

Abrollkomfort Vorderachse verbessern 1, 2, 3


Gast am 02 Aug 2018 21:01:18

Hi Axel,

Du sprichst von den Dämpfern vorne? Das ist doch ein Riesenakt die hin und her zu tauschen.

Wie war das jetzt mit der neuen zuerst nicht passn de n Feder? Hast du die Kosten für EinAusbau doppelt bezahlt?

Wäre schön, Wenn du deinen ganzen Aktionen mal im Überblick zusammenstellen würdest. Irgendwie hast du dazu schon so viele Thread eröffnet, Da geht der Überblick verloren.

Grüße, Alf

Uwe1961 am 02 Aug 2018 22:01:40

...das ist ja der Trick mit der Querblattfeder: Man kann sie mit Einzelradaufhängung verbauen und sie hat, anders als als bekannten Längsblattfedern der Starrachsen, keine Radführungsaufgaben...das macht allein der Querlenker in Verbindung mit dem Dämpferbein.
Der selige 208... hatte Starrachse + Längsblattfedern auch vorne...seit dem Sprinter '96 sind's die Querblattfedern...und da wiederum seit 2006 GFK-Federn statt wie im Vormodell ein- oder mehrlagiger Stahlblattfedern.

Gruß, Uwe.

Axel1960 am 02 Aug 2018 22:13:39

Hallo Alf,

die Stoßdämpfer vorne sind Original gewesen und wahrscheinlich bleibt die auch drin.
Die Kosten für den Einbau der falschen Feder werden von DFF übernommen.
Ja das alles ging mir mächtig auf den Sack, ist aber nun mal nicht zu ändern.

Die Marquart Stoßdämpfer die ich zum testen verbaut eingebaut hatte sind seit einiger Zeit wieder ausgebaut, weil die Dämpfer für mein Fahrzeug mit Vollluftfederung zu lang waren.
Das führte dazu, das bei voll ausgefahrenen Hubstützen die Luftbälge zu viel Spannung hatten und die Höhensensoren Schaden genommen hatten.

Die neuen kürzeren Dämpfer sind seit zwei Wochen lieferbar und begrenzen den Aushub der Hinterachse dann so wie es sein soll, diese werde ich nächste Woche einbauen.

DigiMik am 02 Aug 2018 22:22:35

Danke Dir, da muss ich mal neugierigerweise nachschauen

DigiMik am 03 Aug 2018 17:27:23

Ich habe jetzt mal nachgeschaut...
Sprinter Allrad Bj. 2015 hat definitiv keine Blattfedern vorne.

LG vom Mikesch

Gast am 03 Aug 2018 20:24:01

Hallo Axsel, Hast du eigentlich die 4 Gummipuffer oben und unten an der Blattfeder auch gewechselt? passen die Serienpuffer auf die verstärkte Feder?

Grüße, Alf

Axel1960 am 03 Aug 2018 23:10:09

Hallo Alf,

die zwei Gummipuffer von der neuen Stahlfeder sind andere größere als die zwei der GFK Feder.

Axel1960 am 03 Aug 2018 23:13:17

Hallo Michael,

wenn dein Sprinter keine Querblattfeder vorne hat, das frage ich mich womit er federt, denn Federbeine hat dein Sprinter ja auch nicht.

Axel1960 am 03 Aug 2018 23:24:52



Die Blattfeder hier in grün

DigiMik am 03 Aug 2018 23:31:35

Hi Axel,

da sind Federbeine mit dicken Federn. Darum bin ich ja so verwundert, wenn Du von Blattfedern sprichst. Das grüne Teil ist bei mir nicht verbaut.
Kann jetzt im Dunkeln kein Bild machen...

LG vom Mikesch

Axel1960 am 03 Aug 2018 23:39:58


Axel1960 am 03 Aug 2018 23:40:54

Kennst du das Foto, da ist keine Feder.

DigiMik am 03 Aug 2018 23:56:21

Ich geb mich erst mal geschlagen, hab mich jetzt im Dustern mit ner Lampe unter das Bimo gelegt ;-)
In der Tat, da ist ne dicke Blattfeder :-o
Da sind aber noch Federn, da sind meine Aircell verbaut, das müsste ich mir dann aber im Hellen anschauen.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ersatzteile Tabbert 560 E
Wankeigenschaft bei Sprinteraufbau reduziert
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt