Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Brauche Hilfe beim konfigurieren meiner Solaranlage 1, 2


mk40 am 16 Okt 2018 21:34:41

Der Lastausgang schaltet erst höher 14,75V .
Nach deiner Einstellung.

Mfg. Steffen


Chillcamper am 16 Okt 2018 22:31:58

Verstehe ich nicht, er soll zwischen 12 und 14,75 Veingeschalten bleiben und nur ausgehen wenn sie Spannung 10 min am Stück außerhalb ist?

Chillcamper am 16 Okt 2018 22:46:23

Ach anders rum .... Sorry

Anzeige vom Forum


Chillcamper am 27 Nov 2018 00:16:27

Hi ihr,

Ich habe eine Frage :) Mal wieder :)

Nachdem zur Zeit von oben kaum Strom kommt bilde ich mir ein das mir beim Fahren kaum Strom in die Batterien kommt. Jetzt merke ich des eben, die Batterien waren bis vor kurzem immer akzeptabel gefüllt.

Nachdem ich jetzt über Nacht angesteckt war und die Batterien immer noch nur bei 12,3 V stehen ist klar, etwas stimmt nicht ... Strom von der Solar passt würde ich sagen ... Landstrom und von der Lima kommt nicht an ... So wirkt es auf mich

Nach der Prüfung der alten Verkabelung fehlt immer noch nur die Erdung, dachte des geht erstmal ohne und hab's vergessen.

Kann es sein das der Stromkreis von den Batterien zum EBL über die Erdung geht?

Danke und Grüße
Chillcamper

gespeert am 29 Nov 2018 01:36:13

Fotos?

Tinduck am 29 Nov 2018 13:35:25

Prüf mal die Sicherung in der D+ -Leitung zum EBL, sitzt meist in der Nähe der Lima oder Starterbatterie. Die war bei uns auch mal durch => keine Ladung der Aufbaubatterie während der Fahrt.

bis denn,

Uwe

Chillcamper am 04 Dez 2018 01:37:00

Servus,

Masse und Erdung gehen ja den gleichen Weg ... Über die Karosserie ... Ich Riesendepp ...

Seit meinem Umbau kam kein Strom von der Lima und ich hatte es erst jetzt gemerkt ...
Man lernt nie aus und jetzt läuft's wieder :)


Wenn ich nochmal fragen darf:
Wie stark beansprucht ihr den Lastausgang von euren Ladereglern?

Ich habe an meinem Victron mppt 100 20 am Lastausgang mein schönes selbst gebautes 12 V Netz angeschlossen, wenn alles an ist und läd kommen da 300 W zusammen.
Dann spinnt immer das Laptop Netzteil rum als ob es nicht genug Saft bekommen würde.
Der Spannung geht bei mir aber nie unter 12,0 V

Irgend ne Idee?


Grüße Chillcamper

Tinduck am 04 Dez 2018 08:43:44

Na ja, 12 V ist bei arbeitenden Ladegeräten (und die Batterie ist ja auch noch da) schon eine ziemlich niedrige Bordspannung.

Wie ist das Netzteil des Laptops denn angeschlossen, ist es ein 12-V-Modell oder läufts über Wechselrichter? Wenn 12 V, kommt vielleicht noch ein Spannungsabfall über die Leitung zur 12-V-Steckdose dazu, steht auf dem Netzteil, welche Mindestspannung es braucht?

bis denn,

Uwe

Chillcamper am 04 Dez 2018 15:36:44

Danke erstmal

Ich habe schon beides getestet.
Mit 125 W Voltcraft Ladegerät und mit 300 W Wechselrichter und original Netzteil ...
Bei beiden spinnt der Laptop rum ...

Ich glaube mitterweile dass am Laptop was spinnt ...
An dem gleichen Verteiler hängt der TV über Hama KFZ Netzteil und der läuft immer einwandfrei.

Zur Spannung:
Ich habe mir das selber als Minimum gesetzt, 12 V wenn die Verbraucher noch an sind.
Wenn dann alles aus ist geht die Spannung wieder auf 12,3 V hoch, das entspricht laut dem Diagramm mit dem ich arbeite noch 50 % Restkapazität.
Passt doch oder?

Grüße Chillcamper


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dimensionierung Kabel Solar 150W Dachdurchführung
Entscheidung für Einbau Solaranlage Sunlight T65
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt