aqua
hubstuetzen

Conti Vanco FourSeason 2? VanContact Camper?


phili am 16 Jun 2018 23:18:56

Hallo an alle Reifentechniker,


ich bin verwirrt. Wir wollten auf ordentliche Ganzjahresreifen umrüsten, wo die Michelin Agilis CP nun so langsam runter sind. Da hatte ich mich eigentlich schon auf die Conti Vanco FourSeason 2 festgelegt und nun das. Zufällig hatte ich die scheinbar neuen VanContact Camper entdeckt. Ebenfalls Ganzjahresreifen mit M+S und Schneeflocke. Beide in meiner Dimension 225/75 R16 erhältlich. Der VanContact Camper ist ein CP Reifen, der FourSeason 2 ein C Reifen. Aber Lastindex jeweils würde bei uns ausreichend passen.

Nun meine Frage. Kann mir jemand aus Erfahrung vom scheinbar neuen VanContact Camper berichten?


Was sind denn wirklich die Unterschiede? Nur das C zu CP?


Würde mich über allerlei Auskünfte und Erfahrungen dazu freuen.


Danke und Grüße


Phili

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tinduck am 17 Jun 2018 07:58:49

Die CP-Reifen werden meist mit höherem Druck gefahren. Sind dann wahrscheinlich unkomfortabler, haben aber angeblich eine höhere Sicherheitsreserve als die C(argo)-Versionen.

bis denn,

Uwe

Lancelot am 17 Jun 2018 08:13:51

phili hat geschrieben: Was sind denn wirklich die Unterschiede? Nur das C zu CP?

Hi Phili,
lies doch mal DA : --> Link

siusebem am 17 Jun 2018 09:12:40

Also ich habe die VanContact Camper auf meinem Wohnmobil drauf, wollte eigentlich auch die Four Seasons, der VanContact Camper ist wohl das neuere Modell bei Continental, da hatte der Reifenhändler eigenmächtig gehandelt, und die VanContact Camper aufgezogen. Da diese nun auch CP-Reifen sind, ist es nun auch 100%ig übereinstimmend mit dem Fahrzeugschein, denn meist stehen ja die CP-Reifen im Fahrzeugschein. Beim Luftdruck macht Continental in seiner Reifendrucktabelle keinen Unterschied zwischen C oder CP, CP sind eben etwas verstärkt.

phili am 17 Jun 2018 21:46:51

Hallo Wolfgang,

Danke Dir. Der Unterschied von C zu CP war mir bekannt. Für mich ist nur unklar, vielleicht habe ich das etwas unverständlich ausgedrückt, ob die VanContact im Prinzip die selben Eigenschaften haben, wie die FourSeason 2, nur mit CP-Verstärkung?

Durch siusebem's Beitrag deutet es ja darauf hin, dass es neuere Modelle sind.

Siusebem: bist du denn zufrieden mit den VanContact? Was hattest du vorher montiert? Zufällig schon Erfahrungen im Winter bei Schnee damit gemacht?

Danke und Grüße

Phili

siusebem am 18 Jun 2018 08:31:58

Da ich diese Reifen auf ein neues Wohnmobil als Ersatz für Sommerreifen aufziehen ließ, kann ich keinen Vergleich zu anderen Reifen ziehen. War im Februar im Schnee unterwegs, und kann nichts schlechtes gegen die Reifen sagen, also sie haben mich jedenfalls nicht enttäuscht.
Fahre auf der Vorderachse 4,25bar, und auf der Hinterachse 4,55bar, und bin mit dem Comfort ganz zufrieden.

andwein am 18 Jun 2018 13:50:38

phili hat geschrieben:... ob die VanContact im Prinzip die selben Eigenschaften haben, wie die FourSeason 2, nur mit CP-Verstärkung?
Phili

Schau dir im Internet doch mal die beiden Profile an! Unterschiedliche Profile, unterschiedliche Eigenschaften?? Für den VanContact gibt es mindestens drei unterschiedliche Profile! Der FourSeason 2 hat wieder ein anderes.
Das ganze ist eine Fachfrage für absolute Fachhändler. Aber diese Beratung funktioniert nur wenn auch in deinem Anforderungsprofil gemäß EU-Klassifizierung klar ist was du möchtest, gute Bremswirkung auf Schnee oder Abrollkomfort, gut bei Nässe oder Benzinersparniss. Ich persönlich meine, du hast damit noch ein bisschen Arbeit vor dir die dir niemand abnehmen kann.
Wohlmeinende Grüße, Andreas

siusebem am 18 Jun 2018 17:41:44

Also ich bin kein absoluter Wintercamper, fahre aber oft in der Übergangszeit, also April oder Oktober durch Östereich oder Italien, um dort nicht in Probleme mit der „Winterausrüstungspflicht“ zu kommen, habe ich auf Ganzjahresreifen gesetzt. Und hier wollte ich unbedingt das Alpine-Symbol( Berg/Schneeflocke) auf dem Reifen haben. Und das war zum Zeitpunkt der Suche, nur auf dem FourSeasons 2 von Continental, keine Ahnung ob auch bei anderen Herstellern. Ich fahre keine Rennen mit dem Womo, also bin ich nicht erpicht darauf, den absoluten besten Ganzjahresreifen zu haben.

siusebem am 18 Jun 2018 19:17:52

Schau dir im Internet doch mal die beiden Profile an! Unterschiedliche Profile, unterschiedliche Eigenschaften?? Für den VanContact gibt es mindestens drei unterschiedliche Profile Andreas


Also den VanContact „Camper“ der ein CP-Reifen ist, gibt es nur in einem Profil, hier wird einiges zusammen geschmissen, was nich zusammengehört. VanContact ist nich gleich VanContact.
Schaut doch mal ins Netz, und sucht mal Ganzjahresreifen in 225/75 R16 in CP-Ausführung und mit Alpin-Symbol, da werdet ihr kein große Wahl haben.

phili am 18 Jun 2018 22:12:56

siusebem hat geschrieben:War im Februar im Schnee unterwegs, und kann nichts schlechtes gegen die Reifen sagen, also sie haben mich jedenfalls nicht enttäuscht.


Vielen Dank.

Grüße

Phili

PittiC am 18 Jun 2018 23:30:19

Der Vanco und der VanContact sind zwei vollkommen verschiedene Reifen

phili am 18 Jun 2018 23:49:11

PittiC hat geschrieben:Der Vanco und der VanContact sind zwei vollkommen verschiedene Reifen


Das ist klar. Um den Vergleich geht es aber auch gar nicht. Der Vanco ist ein Sommerreifen. Der VanContact Camper ist ein Ganzjahresreifen.

Grüße

Phili

PittiC am 19 Jun 2018 00:28:52

Dann ist dein Titel falsch, da steht Vanco drin
Das hat mich irritiert

siusebem am 19 Jun 2018 09:32:52

Also der Titel ist schon richtig, denn der „Vanco“Four Seasons 2 ist ebenfalls ein Ganzjahresreifen mit „C“-Kennung. Der „Van“Contact Camper eben mit „CP“-Kennung. Dann gibt es den Vanco auch noch als reinen Sommerreifen.
Das ist bei Conti wirklich sehr verwirrend.

siusebem am 19 Jun 2018 09:45:10

Und dann gibt es noch den VanContact 4 Seasons (Ganzjahresreifen). Was soll man dazu sagen.

phili am 19 Jun 2018 23:35:39

PittiC hat geschrieben:Dann ist dein Titel falsch, da steht Vanco drin
Das hat mich irritiert


In der Tat sind die Bezeichnungen bei Conti verwirrend. Ich stelle hier einfach die Links zur jeweiligen Conti Homepage ein, damit es eindeutig ist:

VanContact™ Camper: --> Link

Vanco™ FourSeason 2: --> Link

Um den Vergleich dieser beiden ging es mir und der VANCO Camper ohne "FourSeason 2" ist der Sommerreifen für Camper. Dieser ist für mich nicht relevant.

Grüße

Phili

PittiC am 20 Jun 2018 00:09:27

Beim Vancontact Camper fehlt das Wintersymbol
Wäre dann im Winter nicht zulässig

Ich habe mir jetzt die VanContact Four Seasons geholt

siusebem am 20 Jun 2018 09:13:17

PittiC hat geschrieben:Beim Vancontact Camper fehlt das Wintersymbol
Wäre dann im Winter nicht zulässig

Ich habe mir jetzt die VanContact Four Seasons geholt



Das ist eindeutig falsch, ich habe sie drauf, und sie haben das Alpine-Symbol drauf, sonst hätte ich sie nicht aufziehen lassen, denn das war die Grundbedingung für einen Ganzjahresreifen.
Du hast dich wahrscheinlich nach der Continental-Seite gerichtet, dort wird das Symbol beim VanContact Camper nicht erwähnt.


siusebem am 20 Jun 2018 11:18:28

So, nun noch ein Foto aus dem wahren Leben.


PittiC am 20 Jun 2018 12:24:15

siusebem hat geschrieben:
Das ist eindeutig falsch, ich habe sie drauf, und sie haben das Alpine-Symbol drauf
Du hast dich wahrscheinlich nach der Continental-Seite gerichtet, dort wird das Symbol beim VanContact Camper nicht erwähnt.


Ja, ich habe nur auf der Continentalsite geguckt. :eek:
Ist aber schon Katastrophal wenn nicht mal der Hersteller korrekte Angaben macht.

siusebem am 20 Jun 2018 12:40:58

Genau das gleiche war vor einem halben Jahr auch bei den Four Seasons 2, wurde bei Conti auch nicht angegeben, dass er das Symbol trägt.
Hatte damals extra bei Conti per Mail nachgefragt, und dann wurde es mir bestätigt.

andwein am 20 Jun 2018 16:00:02

siusebem hat geschrieben:....Das ist eindeutig falsch, ich habe sie drauf, und sie haben das Alpine-Symbol drauf, sonst hätte ich sie nicht aufziehen lassen, denn das war die Grundbedingung für einen Ganzjahresreifen.

Nein, leider ist das nicht falsch und das ist auch ein Teil der Verwirrungen:
Das Alpinsymbol ist erst ab 1.1.2018 vorgeschrieben. Reifen mit Alpinsymbol werden von manchen Herstellern erst seit Mitte 2017 gefertigt (DOT Nr. Kontrolle) Alte Reifen ohne Alpinsymbol aus 2016/2017 werden deshalb im Web zuhauf und günstiger angeboten. Vor allem bei nicht so gefragten Größen. Schaut auch mal die Bilder der Anbieter an. Natürlich ist Conti mit seinen Web-Bildern up to date, die Händler haben aber noch massig alte Produktionsware!
Also, Augen auf beim Reifenkauf, Gruß Andreas

pipo am 20 Jun 2018 16:28:27

andwein hat geschrieben:..die Händler haben aber noch massig alte Produktionsware!
Also, Augen auf beim Reifenkauf

Die man unbesorgt kaufen und im Winter fahren kann :!:
Es gibt eine Übergangsfrist für bereits produzierte Reifen bis zum 30.09.2024

siusebem am 20 Jun 2018 16:38:31

Für den VanContact Camper ist die Aussage falsch, denn der hat in jedem Fall das Alpine-Symbol.
Denn der kam erst Anfang 2018 raus.

phili am 20 Jun 2018 21:17:48

siusebem hat geschrieben:So, nun noch ein Foto aus dem wahren Leben.



Super, Danke für das Bild. Damit ist meine Entscheidung gefallen.

Grüße

Phili

andwein am 21 Jun 2018 11:13:44

pipo hat geschrieben:.....Die man unbesorgt kaufen und im Winter fahren kann Es gibt eine Übergangsfrist für bereits produzierte Reifen bis zum 30.09.2024

Diese Aussage gilt leider nur für Deutschland! In Österreich sieht es anders aus, Bei Mautstraßen sieht es nochmals anders aus.
Ist nur zur Info, Andreas

pipo am 23 Jun 2018 19:37:22

andwein hat geschrieben:In Österreich sieht es anders aus, Bei Mautstraßen sieht es nochmals anders aus.
Ist nur zur Info

Jetzt bin ich verwirrt. Ich hatte immer gedacht, dass dieses Apine Symbol nur in Deutschland eine Bedeutung hat.. :gruebel:

andwein am 24 Jun 2018 11:34:19

pipo hat geschrieben:....Jetzt bin ich verwirrt. Ich hatte immer gedacht, dass dieses Apine Symbol nur in Deutschland eine Bedeutung hat.. :gruebel:

Nein, das M+S Kennzeichen war keine Prüfung und hat eigentlich nichts bedeutet.
Hinter dem Alpinsymbol steht eine Prüfung und es wird weltweit als "Wintertauglichkeitssymbol" anerkannt, sogar in Trumpfs Amerika. Hier ein Link unter vielen: --> Link
Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kraftstofffilterwechsel beim Ducato 2 2L 100PS X250
x290 Lautsprecher hinten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt