aqua
anhaengerkupplung

Frankia A 680 Plus 2018 schon Erfahrungen 1, 2, 3


mike69 am 17 Jun 2018 10:46:15

Hallo zusammen,
auf der CMT im Januar 18 haben wir den Frankia A 680 Plus zum ersten mal gesehen und waren ziemlich angetan!

Da wir nur zu zweit unterwegs sind möchten wir gerne ein Mobil mit Hecksitzgruppe und Längsbetten im Alkoven haben. Der aktuelle Alpa gefällt uns ebenfalls. (ja, ich habe alle 269 Seiten hier gelesen!)

Leider können wir die Qualität der beiden Fahrzeuge nicht wirklich gut vergleichen, drum meine Frage hier ins Forum,
Gibt es hier schon welche die im Frankia A 680, ab Modell 2018, unterwegs sind?
Falls, ja würde ich mich über Kommentare natürlich freuen!
Gerne auch über den ein oder anderen Tip zu den beiden Fahrzeugen :-)

vielen Dank und viele Grüße
Mike

Silverio am 20 Jun 2018 08:10:29

Interessieren würde mich das auch.
Wir haben die Alkoven Plus Serie von Frankia zwar noch nicht live gesehen, die stehen halt doch nicht bei jedem Händler rum...
Vielleicht klappt es zum Caravan Salon.

Zur Verarbeitung kann ich nur von einem Mietmodell vor 3 Jahren berichten, dass uns das qualitativ gut gefallen hat. War sehr ordentlich und "wertig" zusammengebaut, die Technik hatte auch ein paar Schmankerln, die uns gefielen, wie die zentrale Versorgungsklappe mit fest installierten Schläuchen und Kabeln in guter Länge.

Letztlich finden sich sicher auch Leute mit nicht so guten Erfahrungen.

Unser User brainless berichtet gerne von einem Werksbesuch vor ein paar Jahren, wo ihm dort alles zu unordentlich war und er deswegen keinen Frankia kaufen würde.
Andere können diese Erfahrung nicht teilen, so hat eben jeder seine Auffassung.

Uns gefällt das Konzept der A Plus Reisemobile jedenfalls sehr, evtl. kommen auch die integrierten I Plus in Frage, die kaum teurer sind.

Gäbe es diese Modelle auch auf Mercedes Basis, wäre es das Sahnehäubchen.

mike69 am 20 Jun 2018 20:40:14

Hallo Silverio,

danke für deine Einschätzung. Wir haben uns auf jedenfall in die A Serie "verguckt" (wir möchten kein Hubbett)
Im direkten Vergleich haben wir den Eindruck das der Möbelbau und die Verarbeitung im Frankia
etwas besser zu sein scheint.

Wir haben eben ein Angebot bekommen wo der Preis sogar etwas unter dem Alpa liegt.

Vielleicht kann ich ja demnächst mehr berichten :-)

viele Grüße
Mike

tjoe am 21 Jun 2018 07:14:34

Hallo,

wir haben zwar den neuen A740 Plus, aber der ist dem 680 sehr ähnlich.
Im Moment sind wir sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Für uns ist das Fahrzeug ein echter Traum (Grundriss, Holzfarbe, Raumgefühl, Sitzkomfort, Qualitätseindruck usw.). Wie bei allen Neufahrzeugen gibt es natürlich auch einige Mängel, diese sollen aber demnächst bei Frankia im Werk abgestellt werden.

Der Alpa kam für uns aus mehreren Gründen nicht in Frage. Wir sind uns sicher, dass für uns der Frankia die definitiv bessere Wahl ist.
Grundsätzlich ist beim Alpa die Stufe ins Fahrerhaus höher und der Einstieg in den Alkoven niedriger.

Viel Erfolg bei der Suche und Entscheidung.

Silverio am 21 Jun 2018 11:41:58

Das hört sich ja schonmal positiv an.
Danke für den kleinen Bericht.

Beim Alpa ist der Aufstieg zum Alkoven evtl. minimal niedriger, allerdings der Alkoven (gefühlt?) niedriger in der lichten Höhe.
Aber vielleicht täuscht das nur.

mike69 am 21 Jun 2018 16:52:50

Auch von mir ein Danke für den Bericht. Der 740 ist vom Aufbau her gleich, nur ein Stück länger.
Auf der Messe hatten wir uns beide angesehen, uns reicht der 680.

Der Alkhoven im Frankia ist def. größer, selbst getestet!
Am Samstag gehen wir beim Händler noch einmal ins Detail

danke + Gruß
Mike

Gast am 21 Jun 2018 17:41:58

Hallo Mike

Nach unserem gestrigen Besuch der Hymer World, haben wir uns nun auch für den Frankia entschieden und besuchen auch gar nicht mehr die Messe.
Zugegeben der Preisunterschied ist schon „spürbar“, aber wenn man sich alles im Detail anschaut und mit anderen vergleicht kann man es irgendwo nachvollziehen.

Aber auch der Dethleffs ist hochwertig verarbeitet und sollte es eigentlich ursprünglich werden, aber leider passe ich selbst in den IVECO nicht rein, vom Fiat ganz zu schweigen. :?
Hat aber auch einen Vorteil wenn nur Mercedes in Frage kommt, die Auswahl wird überschaubar. :roll:
Ein sinnvolles Zubehör wäre vielleicht die Thermo Guard Plus, dann ist der Aufbau in GFK/Alu Sandwichbauweise.

Also einen Fehler wirst Du wohl nicht machen.

mike69 am 21 Jun 2018 17:48:01

Hallo Thomas,

danke für den Hinweis, soweit ich weiß ist die Thermo Guard Plus seit Modelljahr 2019 serienmäßig mit dabei
genau wie eine Stehhöhe von 2.03m

Wobei bei der Thermo Guard Plus jetzt nur noch 7 Jahre Garantie dabei ist, die wohl auf 11 Jahre käuflich erweitert werden kann....

gruß
Mike

Gast am 21 Jun 2018 17:52:37

Die wissen schon wo sie sich das Geld holen können :?

Ist wie bei der Verlängerung von Gerätegarantien :twisted:

mike69 am 23 Jun 2018 20:38:23

Anfang 2019 kann ich mehr sagen....wir haben heute bestellt!

danke + Gruß
Mike

tjoe am 25 Jun 2018 20:54:43

Ja dann herzlichen Glückwunsch!!!

Ich denke ihr werdet die Entscheidung nicht bereuen.
Wir sind in diesem Jahr schon 60 Tage unterwegs gewesen und sind total begeistert.

mike69 am 25 Jun 2018 21:41:22

Vielen Dank!

gruß
Mike

fwsmart am 24 Jul 2018 21:20:17

Hallo zusammen,
Ich fahre seit 2 Monaten einen Frankia A680 Plus.
Jedes Womo hat Mängel. Das wissen wir alle.
Jedoch kann bei Frankia alles an Möbel oder Aufbau einfach repariert werden.
Nichts mit Sandwichholz usw. Massive Qualität. Daher auch das gewicht.
Habe noch keine Min bereut. Gewisse Mängel kann Frankia nichts dafür weil
die Zulieferer Teile Geräte nicht so tun wie sie sollen.
Gruss aus der Schweiz
fwsmart

mike69 am 27 Jul 2018 09:15:45

Hallo fwsmart,

danke für deinen Beitrag. Es gibt ja anscheinend noch nicht so viele 680er ab Modelljahr 2018 auf dem Markt!

viele Grüße in die Schweiz
Mike

Jojo2018 am 03 Sep 2018 15:32:42

Hallo fwsmart, wie zufrieden bist du mit dem Händler? Ist eine zeitnahe Reparatur möglich?

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Adria 660DP, wieviel ist der in etwa wert?
Erfahrung mit Hobby Optima Wohnmobil
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt