Caravan
anhaengerkupplung

Zusatzbatterie kocht vom Nobelart 800


burggraf am 17 Jun 2018 12:04:38

Hallo,

Folgendes ist an meinem Wohnmobil passiert. Das Wohnmobil steht bei uns zuhause und ist an 220V Steckdose angeschlossen um den Kühlschrank zu betreiben. Als wir nach zwei Tagen das Wohnmobil betretten richt es im Innenbereich nach Batteriesäure.
Beim kontrollieren habe ich festgestellt ,dass die Zusatzbatterie heiss war. Weshalb weiss ich nicht ,was habe ich falsch gemacht,was muss ich kontrollieren ? Habe bis jetzt nie die Zusatzbatterie über den Schalter getrennt wenn ich das Fahrzeug an den 220V betrieben habe. Wäre froh Hilfe zubekommen .

Danke und einen schönen Tag

burggraf

Anzeige vom Forum


chrisc4 am 17 Jun 2018 12:16:22

Die Batterie hat einen Zellschluss. Das ist früher oder später das natürliche Ende jeder Autobatterie!
Durch den Austritt der Säure kann es in der Umgebung zu Schäden kommen.
Ich würde deshalb die betroffene Umgebung gründlich mit Wasser abwaschen und gut trocknen lassen.

Gruß
Hans

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

wocaraft am 17 Jun 2018 14:36:26

chrisc4 hat geschrieben:Die Batterie hat einen Zellschluss. .....................

Gruß
Hans


Etwas genauer: Jede Autobatterie hat 6 Zellen und jede Zelle hat, sagen wir mal 2 Volt. In der Summe gibt das 12 Volt.
Ein - einfaches - Ladegerät läd also die Batterie mit sagen wir mal 12 Volt. Wenn jetzt aber eine Zelle und das kann bei älteren Batterien von Heute auf Morgen passieren eine Zelle einen Kurzschluss / Zellenschluss hat, läd das Ladegerät statt mit 5 mal 2 Volt = 10 Volt weiter mit 12 Volt und was dann passiert ist das was du erlebt hast = die Batterie fängt an zu kochen und drückt die Säure über die Zellenentlüftung nach Ausssen.
Überigens, die Säure zerfrist dir alles was in der Umgebung der Batterie zu finden ist. Viel warmes Wasser und einen Schwamm kann ich nur dringend empfehlen.
Um diesem Problemen aus dem Weg zu gehen empfehle ich ein Ladegerät das bei Unterspannung, also unter z.B. 11 Volt gar nicht erst anfängt zu laden. Oder aber, so habe ich das gemacht einfach so ein Teil an den Batterien befestigt: --> Link.
Und zur ständigen Überwachung:
--> Link

MfG kheinz

Anzeige vom Forum


burggraf am 17 Jun 2018 19:38:00

danke für die Hilfe

burggraf am 18 Jun 2018 08:56:24

Welche Batterie soll ich kaufen ?

bernie8 am 18 Jun 2018 14:45:46

Hallo,

Welche Batterie soll ich kaufen ?


Oh, das fragst du besser nicht hier :D

Ich gehe davon aus, dass es eine Nassbatterie war.
Nimm eine mit der gleichen Kapazität wie drin war und gut iss.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Optima Batterien
BK Batterie 100Ah in Ducato 230
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt