Dometic
motorradtraeger

Diebstahlsicherung im Niesmann Flair auf Ducato Basis


schnecke0815 am 23 Jun 2018 18:50:58

Obwohl ich schon eine Alarmanlage mit GSM-Modul (dadurch lautloser Alarm auf beliebige Tel.nr. möglich) verbaut habe war mir das noch nicht ausreichend.
In unserem Bekanntenkreis sind in diesem Jahr bereits 2 Wohnmobile und ein Wohnwagen gestohlen worden. Dieses Schicksal wollte ich nicht erleiden und wenn
möglich auch vor einem Einbruch abschrecken.

Mir kam die Idee mit einem abnehmbaren Lenkrad wie es die Liner haben. Kein Lenkrad, kein Diebstahl.
Außerdem ist beim Drehen des Fahrersitzes das bellissimo Volante nicht mehr im Weg.
Vielleicht ahnt ihr es schon, es mußte ein Momo sein.

Hier die Ausgangslage, das bekannte Lenkrad mit seinen Einzelteilen und bereits demontiert:



Lenksäule ohne Lenkrad:



Die passende Nabe von Momo gekauft und montiert.



Im Netz gibt es diverse sog. "Snap off" Adapter, von primitiv bis bewährt und hochwertig. Da ich keine Lust habe das Lenkrad einzuschlagen und
das Fahrzeug fährt geradeaus habe ich mich für ein Qualitätsprodukt von "Sparco" entschieden. Teuer aber gut.



Dieser wird auf der Nabe montiert und die Gegenseite an meinem neuen Momo-Lenkrad.



Fertig sieht das Ganze so aus:



Potentielle Diebe sehen folgendes Bild:



Die einzige Schwierigkeit war die Verbindung zur Hupe herstellen. Durch die hohlgebohrte Lenksäulenverlängerung war das zwar ein wenig
Frickelei aber letztendlich kein Problem und von Erfolg gekrönt. Alles funktioniert bestens und das Lenkrad liegt in den Standzeiten zu Hause im Schrank.

Anzeige vom Forum


LotharAldi am 24 Jun 2018 12:49:46

Alles gut und schön .... aber wie realisierst das wenn Du unterwegs irgendwo stehst ???

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

JTLorsch am 24 Jun 2018 13:09:46

Mama, guck mal. Warum hat der Mann ein Lenkrad in der Hand? :lol:

Anzeige vom Forum


schnecke0815 am 24 Jun 2018 15:58:28

LotharAldi hat geschrieben:Alles gut und schön .... aber wie realisierst das wenn Du unterwegs irgendwo stehst ???


Irgendwo im Auto verstecken, an der Rezeption abgeben oder bei einem Nachbarn ins Fahrzeug.
Mußt dann aber darauf achten das der nicht mit dem Lenkrad abhaut.

Wenn die erst suchen müssen nehmen sie mit Sicherheit lieber einen mit dem sie schnell wegkommen.

mantishrimp am 24 Jun 2018 19:20:46

Hallo,

schnecke0815 hat geschrieben:Wenn die erst suchen müssen nehmen sie mit Sicherheit lieber einen mit dem sie schnell wegkommen.


ich bringe eine große Gripzange mit und suche das Lenkrad später... :D



Nee Quatsch saubere Lösung :top:

schnecke0815 am 24 Jun 2018 19:50:46

Ach du hast meine Gripzange :mrgreen:

Isarcamper am 24 Jun 2018 20:33:46

gute Idee aber mit Airbag wird das ganze nicht funktionieren . :|

gespeert am 25 Jun 2018 05:49:33

Bravo fuer deine gelungene Blossstellung eigener Sicherheitsvorkehrungen!!

Angenommen ich brauche fuer einen Auftraggeber genau diesen Fz.-Typ!
Nun benoetige ich fuer einen Bruch nur ein Lenkrad vom Schrottplatz welches mit dem Sparco Gegenstueck versehen wurde. Alles ganz preiswert zu beschaffen! Und bestens oeffentlich dokumentiert.


Nochmals, eigene Sicherungsmassnahmen zu posten, bekanntzugeben wann man wo hinfaehrt (die Gegenseite raeumt in diesem Zeitraum in aller Ruhe die Huette zu Hause aus!!), sind faktisch Einladungen!

schnecke0815 am 25 Jun 2018 05:51:36

Wir leben hier ja nicht in Bayern, also keine Panik :lol:

RichyG am 25 Jun 2018 05:57:26

schnecke0815 hat geschrieben:Wir leben hier ja nicht in Bayern, also keine Panik :lol:

Das sehe ich als Franke ganz genau so :daumen2: :top:
Am sichersten ist es jedoch, das WoMo zu verkaufen. Dann kann´s auch nicht gestohlen werden ;D

gespeert am 25 Jun 2018 06:04:17

Ich habe keine Panik, in By fahren die Typen moeglichst schnell ohne aufzufallen durch, da das Risiko erwischt zu werden sehr hoch ist. Und dann sitzen die erstmal ein! :D
In anderen Bundeslaendern haben diese dagegen Narrenfreiheit!

Da Du anscheinend nicht erkennst was ich sagen wollte, nochmal direkt.
Spazierst Du nackt durch die Fussgaengerzone?

Wenn ja, Gratulation! Hast garantiert nix mehr verborgen! Und bspw. beim Fratzenbuch alles lueckenlos dokumentiert!

Wenn nein, hast Du wahrsch. kein Fratzenbuch und Sicherheitsbewusstsein ist kein Fremdwort!

gespeert am 25 Jun 2018 06:07:16

at RichyG
Dann macht es Schnecke nix aus, gleich den Schliesscode zu posten.

schnecke0815 am 25 Jun 2018 06:38:51

gespeert hat geschrieben:In anderen Bundeslaendern haben diese dagegen Narrenfreiheit!


Jetzt fühle ich mich aber leicht diskriminiert :eek:

Komm wieder runter, ich habe schon verstanden was du sagen willst. Deshalb auch der Smiley.
Fratzenbuch habe ich nicht, auch keine "was" App.
Nackt durch die Fußgängerzone wäre natürlich bei dem guten Wetter hier im Gegensatz zu Bayern etwas was man in Erwägung ziehen könnte. :lach:

Im übrigen haben die neueren Concorde und Morelos ebenfalls abnehmbare Lenkräder. Da lohnt sich doch schon eher ein Diebstahl.
Ich wollte die Möglichkeit eines Umbaues aufzeigen. Gleichzeitig habe ich beim Drehen des Fahrersitzes mehr Platz und als Nebeneffekt noch eine
zusätzliche Sicherung.

Und so weit wie du wollte ich dann doch nicht gehen - Zitat aus April 18
....ich verteile bspw. auch mal eine handvoll Hamburgerschachteln und Colabecher vom Restaurant zur goldenen Moewe im Fz., diese sind aber ungebraucht)?

gespeert am 25 Jun 2018 07:29:32

Die Aktion mit den Hamburgerschachteln konnte in einem gewissen Wohngebiet einer gewissen Stadt darueber entscheiden, ob es Aktionen wie Vandalismus oder Feuerchen an einer Bonzenkarre gab, oder das Fz. als Anwohnerfahrzeug durchging und daher verschont blieb.
Da man div. Nachbarn half, bekam man Tipps was wieder laeuft. Dann war das Fz. entspr. umzuparken und/oder zu markieren.

Labrador am 25 Jun 2018 08:15:45

schnecke0815 hat geschrieben:
Mir kam die Idee mit einem abnehmbaren Lenkrad wie es die Liner haben. Kein Lenkrad, kein Diebstahl.



Superidee. Jetzt brauchst du nur noch eine Lenkradattrappe für den Heimstellplatz, dann merkt niemand der mal durchs Fenster guckt, dass das Lenkrad nicht funktioniert :)




.

gespeert am 25 Jun 2018 08:55:46

Und ne Kamera die das dumme Gesicht des Taeters filmt, wenn er am Lenkrad kurbelt und dieses dann leer durchdreht.

Inselmann am 25 Jun 2018 09:02:41

Wenn du zum TÜV fährst baust du das aber dann ab? Und was sagt die Rennleitung zum Lenkrad, hat das ABE? Diese Schnelladapter kommen aus dem Motorsport, ich hatte auch so ein Teil aber von Lifeline, diese sind auch sehr beliebt und es gab die auch mit Hupenanschluss.

andwein am 25 Jun 2018 10:01:40

schnecke0815 hat geschrieben:....Im übrigen haben die neueren Concorde und Morelos ebenfalls abnehmbare Lenkräder. Da lohnt sich doch schon eher ein Diebstahl.

Und ich dachte immer, die haben das abnehmbar gelöst dass man besser in den Sitz kommt, bzw. diesen drehen kann ohne am Lenkrad hängen zu bleiben. Schon wieder was gelernt, grins
Grüße, Andreas




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

GSM Videoüberwachung Alarmanlage mit Smartphone
Hubbett-Problem Bitte um Hilfe
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt