Dometic
hubstuetzen

Faltbare Solaranlage Erfahrungen


WERNER1953 am 24 Jun 2018 13:33:53

Wer hat eine mobile Solaranlage und kann über seine Erfahrungen berichten? Fabrikat? Leistung? Preis?
Ist eine 2. Wohnraumbatterie erforderlich? Wenn ja, Gel, AGM?

Wir haben einen neuen Hymer MLT 570 und suchen eine mobile Solaranlage, um 4 bis 6 Tage ohne Landstrom auskommen

Anzeige vom Forum


mansch am 24 Jun 2018 17:56:19

Hallo Werner,

vorweg, ja ich habe ein 100W Panel faltbar Chinaware - das konkrete Teil bringt nur wenig, ein "besseres" mit einem deutschen Label dürfte deutlich teurer werden (>250€ für 100 W). Die Idee war "als Ergänzung", hilft aber (mir) nicht wirklich.

Deine Fragen...
2. Batterie - ist immer gut, wundert mich, dass so ein teures Auto mit nur einer kommt... In jedem Fall muss sie zu der vorhandenen passen, sonst funktioniert das Laden im Fahrzeugsystem nicht (richtig).
mobil - hat halt das Problem, dass Du immer daneben sitzen musst, sonst hast Du ggf. "zwei" :? .
4 - 6 Tage autark - ernsthaft? Wieviel Akku habt ihr denn an Bord bzw. außer der Wasserpumpe für's Toi dürft ihr da aber kaum was anmachen, wenn da nicht richtig viel Akku an Bord ist. Das solltest Du mal überlegen bzw. nachrechnen!

Insgesamt würde ich erstmal, bevor ich mit einem mobilen Panel anfange, den Zweit-Akku installieren UND für einige Hundert W Solar auf's Dach packen, dann kannst Du immer noch mit einem mobilen Panel ergänzen.

Gruß
Manni


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Anschluss Laderegler MPPT 250 von Votronic
SunWare Solar-Laderegler Ausfall
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt