Dometic
luftfederung

Welche Antenne hinter GFK verwenden? 1, 2


brauwe am 05 Okt 2018 16:59:14

Moin,

ich möchte euch nun meine "Bastellösung" zeigen, auch wenn sie bei dem einen oder anderen vielleicht ein Lachen oder Kopfschütteln hervorruft :D
Aber die Lösung war sehr preiswert und optisch top, da ich die Antenne im Motorraum verbaut habe.

Gekauft habe ich in der Bucht eine aktive Kurzstabantenne für DAB und FM Empfang für knapp 20 EUR. Eine alte Alu-Auflaufform aus dem Küchenbeständen meiner Frau dient als Grundplatte. Nach dem Auftrennen der Ecken und gerade klopfen der Längsseitenteile hat diese eine Fläche von 35 x 35 cm. An die kurzen Seitenteile habe ich einen verzinkten Holzverbinder geschraubt mit dem das Ganze oben an einen vorhandenen Halter mit guter Masseverbindung zur Karosserie geschraubt ist. Somit hängt alles nur an diesem Punkt, sollte sich zeigen, dass das nicht stabil genug ist, könnte ich noch ein Loch am unterem Ende des Holzverbinders durch die Kotflügelsicke bohren und dort verschrauben.





Jetzt sitzt die Antenne unsichtbar im Motorraum und bei einer Probefahrt durch Bremen und ein Stück raus ins Teufelsmoor habe ich keinerlei Empfangsprobleme gehabt. Der Sendersuchlauf findet jetzt Sender, die ich noch gar nicht kannte :lol:

Gruß
Uwe

flo16v am 05 Okt 2018 17:09:07

Hi,

der Zweck heiligt die Mittel ! Ich find´s geil :mrgreen:

Ulf_L am 05 Okt 2018 18:57:57

Da fällt mir auch nix mehr ein :lol:
Gruß Ulf

Momentum am 06 Okt 2018 17:22:40

Momentum hat geschrieben:Ich werde berichten, wie lange ich NDR2 auf DAB+ und FM auf der nächsten Tour Richtung Süden klar empfange. Das ist meine Messlatte :-)
Gruß
Fred


Hallo,
wir sind zurück vom Mittelmeer, wie versprochen hier die Empfangsleistung meiner Bastellösung:
DAB+ : Kein Vergleich zu der alten Scheibenantenne! Auf dem Rückweg habe ich ca. 50 km vor Straßburg zwischen Mühlhausen und Colmar das bundesweite Bouquet 5C mit Radio BOB angeschaltet, das war hier schon störungsfrei zu empfangen. Bis auf ein ganz wenige kurze Aussetzter in Tunneln habe ich lediglich hinter Wetzlar in 2 Tälern 2 kurze Aussetzer von 1-3 sec gehabt. Ansonsten bis zuhause in Oldenburg immer störungsfreier Empfang.
Das funktioniert also auch zusammen mit dem Zenec ZE 3726, dem nicht die besten Empfangseigenschaften zugesagt werden.
FM Empfang: Insgesamt auch deutlich besser als mit der Spiegelantenne.
GPS: Präzisere Navigation, da mehr Satelliten zum auswerten verfügbar sind.

Resümee: Ich würde es wieder ähnlich machen, nur eine etwas dünnere Alu-Ronde nehmen und einfach zum testen 10 cm mehr Umfang (also 40 cm Durchmesser).

Gruß
Fred

flo16v am 07 Okt 2018 13:25:33

Hi,

Ich habe auch ein wenig getestet mit der neuen Antenne und dem VA Blech.

Im Stand alles Super aber während der Fahrt...

Ich habe eine Rückfahrtkamera mit Doppellinse und diese nutze ich mit dem originalen Carthago Monitor links vom Fahrersitz als digitalen Rückspiegel.

Lange Rede kurzer Sinn : Der Übeltäter ist bei mir der Monitor! Schalte ich den Monitor aus ist der Empfang schlagartig besser aber auch noch nicht 100%ig.

Zuhause angekommen habe ich mir mit ausgestellter Zündung wieder einen schwachen Sender gesucht und den Monitor ausgebaut.

Zündung aus Monitor aus aber angeschlossen = Radioempfang etwa 50%
Zündung an Monitor an = Radioempfang 10%
Zündung an oder aus und Kabel vom Monitor abgesteckt = Radioempfang 90%


Gibts ne Möglichkeit das Ding zu Entstören?

monette am 30 Dez 2018 15:31:46

Hallo Forum,
was denkt ihr, würde es wohl ausreichen die aktive DAB+ Antenne mit einen Blechwinkel an den Rahmen des Solaranlage zu schrauben.



Reicht die Metallfläche am Rahmen aus. Siehe Bild.

Dann habe ich eine Frage zur Rotonde. Wo kann man sowas beziehen. Die Wokpfanne ist nicht einfach zu finden.

Danke
Gruß Robert

MountainBiker am 31 Dez 2018 13:28:00

Hallo,

der Schatten den die Antenne am Modul erzeugt ist zwar gering auch wenn der Solarmodulträger eine Aluplatte ist (was zu prüfen ist), aber trotzdem wäre sowas geeigneter:

--> Link

andwein am 31 Dez 2018 13:46:19

monette hat geschrieben:Hallo Forum,
was denkt ihr, würde es wohl ausreichen die aktive DAB+ Antenne mit einen Blechwinkel an den Rahmen des Solaranlage zu schrauben. Danke Gruß Robert

Ja, es reicht. Ich habe sowohl meine CB-Antenne als auch die DVB-T Antenne mit einem Winkel am Rahmen des Solarpanels angebracht. Allerdings habe ich den am Dach aufgeklebten Rahmen noch seperat am Chassis geerdet.
Gruß Andreas

libur50 am 08 Jan 2019 21:38:22

Moin zusammen,
anbei die Beschreibung der speziellen Antenne von Antennentechnik Bad Blankenburg für Montage im Innenraum unter GFK Dach.
Bei Fahrzeugen mit GFK Aufbau eine gute Möglichkeit.

MfG
libur50

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Oyster Vision 65 vs Oyster Cytrac DX
Wer benutzt von euch CoPilot Live Premium HD Europa
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt