Dometic
luftfederung

Duschwanne im Chausson Flash 10 aus welchem Kunststoff?


GSS07 am 27 Jun 2018 11:42:36

Hallo,
wir haben ein altbekanntes Problem: in der Duschwanne ist ein Riß: Es gibt ja inzwischen unendliche Tips zum Reparieren dieses Übels, welchen Kleber/Beschichtung ich am sinnvollsten verwenden kann, ist ja auch abhängig von der Art des Kunststoffes der Duschwanne. Ich habe leider keinen Hinweis gefunden, aus was unsere Duschwanne sein könnte. Hat jemand eine Ahnung welcher Kunststoff verbaut sein könnte: Chausson Titanium 10, ist ein Sondermodell vom Flash 10, sicher die gleiche Duschwanne wie im Flash 10, Baujahr 2013. Vielen Dank für Eure Tips.
Viele Grüße
GSS

Anzeige vom Forum


korikorakorinthe am 27 Jun 2018 15:01:10

Die Duschwannen der allermeisten Womos sind aus Polystyrol (PS).
Deine höchstwahrscheinlich auch.
Ich habe die Risse bei mir sehr gut mit flüssigem PS das ich in eine Spritze gefüllt habe, kleben bzw. reparieren können.
Das flüssige PS erhält man durch ca. 2 tägiges Einlegen von festem PS in handelsüblichen Farben-Verdünner (am besten vorher in kleinste Stücke schneiden/raspeln).
Ich habe dazu ein Schnapsglas genommen.
Fein mit der Spritze über dem Riss verteilt legt sich die flüssige Masse hauchdünn darüber und verbindet sich homogen mit dem PS der Duschwanne.
Wenn man kein PS zur Verfügung hat kann man auch Styropor nehmen (ist geschäumtes PS). Das wird dann zwar in wenigen Minuten flüssig allerdings habe ich festgestellt, dass es nach dem Aushärten einen etwas gelblichen bzw. vergilbten Farbton annimmt.
Wenn man weißes festes PS nimmt bleibt das auch nach der Verarbeitung weiß.
Diese weiße PS hatte ich als Plattenware für ganz wenige € im Internet gekauft.

Gruß
Stefan

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

siemueller am 28 Jun 2018 09:31:26

Hallo !
Habe mir vor wenigen Wochen bei Fromm vorsorglich die Wanne verstärken lassen. Sieht gut aus und hält bombenfest !
Kann ich nur empfehlen.
Gruss

Anzeige vom Forum


korikorakorinthe am 29 Jun 2018 08:54:20

siemueller hat geschrieben:Habe mir vor wenigen Wochen bei Fromm vorsorglich die Wanne verstärken lassen.


Das ist natürlich die beste Reparatur, denn das PS ist an manchen Stellen (v.a. in den Biegungen) nur hauchdünn und durch die dicke GfK-Schicht z.B. der Fa. Fromm oder Wagner wird die Wanne an den mit GfK überzogenen Stellen nahezu unzerstörbar.

Gruß
Stefan

siemueller am 29 Jun 2018 10:48:38

Wobei Wagner nur eine Wanne in die Wanne setzt !

flo16v am 29 Jun 2018 13:22:34

Hi,

Hab meine Wanne auch bei Wagner machen lassen. Schön ist anders aber es ist dicht und hält

korikorakorinthe am 29 Jun 2018 14:04:05

flo16v hat geschrieben:Hi,

Hab meine Wanne auch bei Wagner machen lassen. Schön ist anders aber es ist dicht und hält


ja wer Wert auf ein perfekte Optik legt sollte sich an die Fa. Fromm halten. Ich habe von beiden Firmen schon Reparaturen in Natura gesehen und die optischen Unterschiede sind schon deutlich. Wobei die Fa. Wagner meines Wissens nach aber auch (um einiges) billiger ist.

Gruß
Stefan

flo16v am 29 Jun 2018 14:23:46

Hi,

ja. Der Preis war Super und da ich eine abgetrennte Dusche habe ist es nicht ganz so schlimm


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner Wohnmobil- Problem mit Steuerplatine für das Wasser
Maße Grauwasser Ablassventil Sunlight T64
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt