Caravan
luftfederung

Tempomat nachrüsten Fiat Ducato k 250


Julle27 am 27 Jun 2018 12:09:19

Hallo, ich möchte in mein Wohnmobil einen Tempomat nachrüsten. EZ ist 3/12
K 250 116 PS!
Ich bin mir aber unsicher weil es wohl Original nichts gibt und der eine fiat Händler vom nachrüsten abgeraten hat. Die Erklärung hab ich als Frau natürlich nicht verstanden.
Habt ihr Tips oder Pro und Contra und wenn ja, welchen ? Danke !!!!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

schnecke0815 am 27 Jun 2018 12:44:05

Pro Tipps:

Man hält sich bei richtiger Einstellung an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit
Kein lahmes rechtes Bein/Fuß mehr
Bergauf, bergab immer richtig dosiert

Ernstll am 27 Jun 2018 14:12:49

Hallo,

gibt eigentlich kein Contra :) .

Hab den Einbau noch keinen Tag bereut.

Gruß Ernstl

markgraefin am 27 Jun 2018 14:37:38

Hi Julle,
ich kann deinen Wunsch nach einem tempomazt gut verstehen.
Ich bin froh, dass mein Wohnmobil einen hat, aber der Einbau scheint nicht ohne zu sein.

Guck mal hier : --> Link

Ich hoffe, man darf den Link hier reinkopieren. Wenn nicht, bitte ich den Moderator, ihn schnell wieder zu löschen.

Vielleicht hilft dir dieser Artikel ein bisschen weiter.
Es kann sein, dass dein Auto mit 6 Jahren dieses elektronische Gaspedal nicht hat, dann wird es teuer.

Viel Glück
Markgräfin

Pius05 am 27 Jun 2018 15:03:41

Hallo Julle
Falls der Wagen kein elektronisches Gas hat, gibt es auch keinen Grund auf einen Tempomaten zu verzichten.
Ich habe an unserem 92iger Hymer ohne elektronischem Gas den mechanischen Tempomaten der Fa. Waeco Model MS-50 nachgerüstet. Ca 140€.
Er geht ohne Probleme und bei unseren 95 Pferdestärken ist es ein Muß.
Viel Erfolg
Edgar

Gast am 28 Jun 2018 20:20:13

Pius05 hat geschrieben:Falls der Wagen kein elektronisches Gas hat, gibt es auch keinen Grund auf einen Tempomaten zu verzichten.

Ich gehe davon aus, dass das Fahrzeug ein elektronisches Gaspedal hat. Mein Jumper 2012 hat eines. Tempomat-Einbau bislang ohne Erfolg.

christiancastro am 28 Jun 2018 21:33:27

Denke auch das er ein elekt Gaspedal hat, es gibt wohl die Möglichkeit den Originalen Hebel oder einem aus dem Croma einzubauen und dann die Verkabelung von Hand vorzunehmen, mit viel Glück ist der Stecker im Lenkstock schon vorhanden und man kann dann direkt einstecken.

Oder man nimmt den hier

--> Link

sollte funtionieren, ich selbst stehen noch vor der Entscheidung, weil ohne Tempomat ist schon echt blöd.

womohein am 29 Jun 2018 00:45:25

ich habe im Mai 2017 in eBay für 419 Euro einen Tempomat für meinen Citroen Jumper gekauft (mit Bedienhebel, ist nicht bei allen Angeboten dabei!). War sehr zufrieden mit dem Verkäufer, auch ein telefonischer Kontakt mit AV-Engineering war freundlich und hilfsbereit.
Der Einbau war nicht kompliziert, die meiste Zeit ist erforderlich um den Bedienhebel einzubauen. Habe lange versucht die intern vorhandenen Möglichkeiten (Motorsteuergerät) zu aktivieren, klappte leider nicht. Mit dem Bausatz bin ich rundum happy und kann es nur empfehlen:

--> Link

Gast am 29 Jun 2018 08:52:49

Hallo womohein

die Bilder vom eBay Anbieter sind ganz schön, aber nach einem Misserfolg mit einem Waeco Tempomat für 130 Euro scheue ich einen weiteren Fehlkauf. Werde es mir mal überlegen.

peter1130 am 29 Jun 2018 12:26:46

So ein Tempomat sollte sich mit Originalteilen nachrüsten lassen.

Vorrausetzung ist das die Kabel für den Bedienhebel liegen ( ich denke das die da sind) und sich das Steuergerät auf Tempomat codieren läßt. Wenn es bei modernen Fahrzeugen serienmäßig einen Tempomat gibt ist eine Nachrüstung fast immer möglich.


--> Link

ichsehnix am 29 Jun 2018 12:38:56

in einem anderen Forum (ich glaube andere Foren darf man hier nicht nennen, aber der Name setzt sich aus deinem Fahrzeug , Forum und Wohnmobile zusammen. du wirst es finden...) gibt es eine Anleitung zur Nachrüstung.

Julle27 am 30 Jun 2018 22:58:18

Danke für eure Antworten. Ich habe mal in ein paar Werkstätten angefragt,
Mit Originalteilen geht es nicht wurde mir gesagt. Zwei Werkstätten nannten mir die Preise 1100 bzw. 1200 Euro,und einer hat mir abgeraten weil es mit nachgerüsteten Teilen nur Probleme gäbe...... Jetzt weiß ich erst recht nicht mehr was ich machen soll :?

amino am 30 Jun 2018 23:18:06

Hallo ,


Woher kommst du den ?

Falls das Saarland nicht zu weit weg wäre , könnte ich dir helfen .

Lg Torsten

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Eura Hb 690 i Getriebeöl
Reifendruck Hankook?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt