Caravan
cw

Reifendruck Hankook?


schlosser am 30 Jun 2018 11:24:33

Hallo!

Lt. Reifendruckschild in der Tür: 5 bar v. und 5,5 bar h. - sind ca. 72 und 79 psi (Ducato 250) Alkoven kurz
Sommerreifen: 215/70 R 15 C 109/107S HANKOOK : 65 psi!! max. Druck ?! so steht´s auf der Reifenflanke

der Reifen ist der im Typenschein angegebene. Aber, wenn ich die 65 psi max ( 4,48 bar) Druck einhalte, fahre ich ja, lt Ducato, mit zu wenig Luftdruck.......kann mich, bitte, wer aufklären! Bin etwas verwirrt!

Danke, viele Grüße
schlosser

gerhardo am 30 Jun 2018 11:58:53

Die Womo-Hersteller geben wohl alle 5,0 oder 5,5 bar. Das entspricht dem Maximaldruck, den die Reifenhersteller angeben.
Das entspringt wohl aus einem Sicherheitsdenken.
Ich fahre den Druck den der Reifenhersteller zu den Achslasten angibt.
Das sind vorne 3,6 (max Achslast ca. 2t) und hinten 4,8 (max Achslast 2,5t) C-Reifen, Reifenlastindex ist 121, 225/75R16
Ein höherer Druck, insbesondere vorne ist mir zu unkomfortabel (Maxi-Fahrwerk mit Goldschmittfedern vorne)
Gerhard

elias-04 am 30 Jun 2018 12:32:47

Besser die Service-Nummer von Hankook anrufen. Die errechnen anhand der Achslasten (Fahrzeugschein bereithalten) den idealen Luftdruck. --> Link
Du kannst auch das Formular benutzen, hat bei mir aber nicht funktioniert.

rodiet am 30 Jun 2018 16:54:13

Entscheidend für den richtigen Reifendruck ist die Angabe des Reifenherstellers.
Der Fahrzeug- bzw. Aufbauhersteller kann ja nie wissen, welchen Reifen der Fahrzeughalter fahren wird. Insofern ist die Angabe auf den Aufklebern meistens nicht die richtige.

gummiprofil am 30 Jun 2018 17:10:01

Ich habe unseren Glücki auf Hankook 225/75 R15 umgerüstet.
In dem Rahmen habe ich bei meinem Holländischen Reifenhändler nach dem richtigen Luftdruck gefragt. Dieser hat sofort bei Hankook Holland mit Achslasten angefragt.
Antwort war, der Hankook wäre kein spezieller Wohnmobilreifen, da gäbe es nicht so viele Hersteller. Aber jetzt sollte der Kunde, also ich, den maximalen Luftdruck der auf den Reifen empfohlen wird nehmen.
Nun fahre ich vorne 4.5 und hinten 4.75.
Und was soll ich sagen, ich bin Top zufrieden.

Elgeba am 30 Jun 2018 17:12:40

Ist bei mir ähnlich,ich fahre vorn 4,0 und hinten 4,5 Bar,alles bestens.

Gruß Bernd

Gast am 30 Jun 2018 17:28:20

Jungs,

Ich finde es seltsam, dem Te Antworten zu geben, ohne nach seiner Achslast zu fragen.

Oder fahrt ihr alle das gleiche Fahrzeug mit gleicher Beladung?

Grüße, Alf

schlosser am 30 Jun 2018 18:39:06

Achslasten habe ich stehen: 1750/1900 Höchst zulässiges Gesamtgewicht: 3300 kg

Bei Hankook habe ich, elias, das Formular auszufüllen versucht - jedoch auch vergebens, keine C Reifen, und keine 109/107 gespeichert.
Danke für Eure Antworten - aber da bin ich wahrscheinlich mit zu viel Reifendruck unterwegs gewesen.

Gast am 30 Jun 2018 19:00:45

Bei diesen Werten solltest du VA 3,5 bar und hinten 4,2 Bar fahren. Gelegentlich die echten Achslasten wiegen und dann anpassen.

Du wirst sehen, ein ganz anderes Fahrgefúhl.

Mein Tipp: wenn du mal ein Stück Autobahn gefahren bist, anfassen mit der flachen Hand. Sollten gut warm sein, aber nicht so heiss, dass man sich verbrennt.

Grüße, Alf

Uwe1961 am 30 Jun 2018 19:42:24

Zum Thema...bin jetzt mit 225/70R15C vorne auf 3,3 und hinten auf 4,3 runter gegangen.
Bei max Achslast 1750/2240kg...die 3500kg sind gut ausgereizt, die Verteilung muß ich nochmal genauer beobachten
Ergebnis: viel komfortableres Abrollen...vor allem vorne.
Neu erworbenes Tiremoni sagt mir nun: bei 100km/h werden hinten aus den 4,3 dann knapp über 5bar...bei ca. 40° "Reifentemperatur"

Da bin ich gespannt wie sich das in Südeuropa auf den dann heißen Autobahnen entwickelt...

Gruß, Uwe.

gummiprofil am 30 Jun 2018 21:03:10

Das gleiche habe ich mit meinem ELV Reifendruckmesser auch gemessen. Im warmen Zustand 0.7 - 0.8 Bar mehr. Waren vor 2 Wochen in Kroatien, hat sich während der ganzen Fahrzeit nicht geändert.
Ich habe es auch mit etwas niedrigeren Luftdruck probiert, aber da war mir die Fuhre zu wackelig und das Womo schaukelte in die Spurrillen rein.

Gast am 01 Jul 2018 09:26:00

Uwe1961 hat geschrieben:Neu erworbenes Tiremoni sagt mir nun: bei 100km/h werden hinten aus den 4,3 dann knapp über 5bar...bei ca. 40° "Reifentemperatur"

Da bin ich gespannt wie sich das in Südeuropa auf den dann heißen Autobahnen entwickelt...

Gruß, Uwe.

Habe ich vor Jahren schon gemessen und ändert sich auch in Südeuropa nicht .Druckangaben zählen für mich nur die vom Reifen.Ich bin immer gut damit gefahren....

Reudelsterz am 01 Jul 2018 09:42:59

Hallo,
wie schon jemand vorschlug, solltest du dich mit Hankook in Verbindung setzen. Alles Andere hier ist nur herum geraten. Nur der Hersteller kann dir eine korrekte Antwort geben.

Gruß aus der Eifel
Wilfried

schlosser am 02 Jul 2018 20:45:12

Hallo!
Also ich habe heute mit Hankook telephoniert: Vorne 4.0, hinten 4,2
So wurde mir das ausgerechnet und ich habe den Luftdruck von 5,5 bzw. 5,0!! reduziert. Lt. Hankook viel zu viel und äußerst schädlich für den Reifen!

Danke allen die mir geholfen haben!

Viele Grüße
schlosser

Gast am 02 Jul 2018 20:49:19

Hi Schlosser,

Da hast du denen bestimmt deine max. Achslast nach Papier gesagt.

Jetzt lass mal wiegen, dann kannst du vorne bestimmt noch weiter runter. Dein Rücken dankt es dir. :lol:

Grüße, Alf

schlosser am 02 Jul 2018 20:57:16

Hallo, Alf!

Ja, wie´s geschrieben steht.......werde mich mal erkundigen, wo man die Achslast messen lassen kann, ist ja kein LKW - vielleicht macht das der Touring-Club. Jetzt bin ich auch mal gespannt, wie sich der Verbrauch erhöhen wird....

Lg!

Gast am 02 Jul 2018 21:36:57

Ich fahr zum Messen in den Wertstoffhof. Vorderachse auf die Waage, messen, ganz auf die Waage, messen, Vorderachse runter, messen, ... Kostet mich einen Fünfer für die Kaffeekasse.

Alternativ bei jedem Baustoffändler, Spedition Lkw Werkstatt. usw.

Grüße, Alf

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Tempomat nachrüsten Fiat Ducato k 250
Ducato zieht beim Beschleunigen nach rechts
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt