Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Lastausgang Laderegler benutzen?


FroVo am 02 Jul 2018 15:52:39

Moin Moin.

Ich habe eine Solaranlage auf meinem WoMo-Dach mit einem STECA PR 1515.
Der Regler ist direkt an die Batterie angeschlossen, also parallel zum EBL.
Macht es Sinn den Lastausgang vom Laderegler zu nehmen und diesen dann zu verteilen,
d.h. das Plus und Minus von der sonstigen WoMo Elektrik von der Batterie zu lösen und via Verteiler vom Lastausgang zu speisen?
So hätte ich einen guten Überblick was rein und raus geht an Strom...
Ich hoffe ihr versteht nicht....
Bitte nicht gleich kreuzigen wenn das totaler Schwachsinn ist, dass Ganze ist mir gestern aufm Thetford eingefallen :D

MfG
Der FroVo

Anzeige vom Forum


Skwal am 02 Jul 2018 18:02:42

Max Dauerlaststrom 15A, das sind 180W.

Falls dir das reicht spricht nichts dagegen.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

FroVo am 03 Jul 2018 07:25:34

Danke für die Rückmeldung.
Mir ist aber ein kleiner Fehler aufgefallen. Der EBL lädt ja auch die Batterie, also muss diese Ladeleitung ja an der Batterie dran bleiben
und so habe ich keine Übersicht mehr was an Strom rein geht.

Naja war auch eher Spielerei da ich so ein Statistikfreund bin.... :D

MfG
Der FroVo

Anzeige vom Forum


Ulf_L am 03 Jul 2018 09:24:29

Hallo

Laut der Bedienungsanleitung --> Link hat der Regler eine gemeinsamen Plus-Anschluß. Da müßtest Du alle Lasten daraufhin überprüfen, daß die nur über die Leitung zum Regler an Minus hängen.

Gruß Ulf

krischan am 03 Jul 2018 23:35:31

Hallo FroVo,
ich nutze den Lastausgang des Solarreglers als Standby-Stromversorgung. Die Batterie ist überwacht und kann nicht tiefentladen werden. Du kanst also all die kleinen Helferlein anschliessen, die Du beim Abstellen brauchst, ohne dass das EBL eingeschaltet sein muss: Aussenbeleuchtung mit Bewegungsmelder, Trittstufenbeleuchtung, Alarmanlage etc. ... vorausgesetzt die Sonne erreicht die Solarpanel, um auch längere Zeiträume zu überbrücken..

Gruss krischan

FroVo am 04 Jul 2018 15:55:29

Moin...

Danke für die Antworten.

Ich glaube so wie ich das gerne hätte lässt es sich kaum umsetzten, da der EBL doch zu sehr ins System integriert ist um ihn zu umgehen.

Aber vielleicht kommt ja mal nen Selbstausbau wo ich alles so steuern kann.... :D

MfG
Der FroVo




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

CI Mizar PV-anlage lädt nicht korrekt brauche Hilfe
Solara Anlage BJ 2000 Schlechte Leistung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt