Zusatzluftfeder
cw

Dresden und Umgebung


horst_1 am 02 Jul 2018 19:36:55

Hallo, je nachdem wie das Wetter sich im Juli entwickelt werden wir Dresden aufsuchen.Da wir gerne Radfahren habe ich eine Frage : kann man mit dem Rad an der Elbe entlang fahren und dann mit dem Schiff oder mit ÖNVP zurück zum Stellplatz den wir noch aussuchen müssen.
Freuen uns über Infos
Horst

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

skartakh am 02 Jul 2018 19:40:47

Ja, es gibt herrliche Radwege entlang der Elbe. Schiffsfahrten unterschiedlicher Dauer und Streckenführung werden ebenfalls angeboten.

Einfach mal googlen.

--> Link

--> Link

Roman am 02 Jul 2018 19:53:51

horst_1 hat geschrieben:...zurück zum Stellplatz den wir noch aussuchen müssen....


Wir waren jetzt zweimal in Dresden und standen jedesmal bei "Schaffer Mobil":

--> Link

Alles was auf deren Website steht stimmt, daher muss ich es hier nicht nochmal schreiben.... :wink:

Gruß
Roman

atzexxl am 02 Jul 2018 19:56:58

Wie schon gesagt, Radwege sehr schön, aber auch schon ordentlich voll !! Gerade die City von DD ist schon ordentlich was los da...
Schifffahrt !! ich bin heute Dessau über die Elbe. Es sah nach wenig Wasser aus, also vorher unbedingt erkundigen ob die Schifffahrt eingestellt wird/wurde wegen Niedrigwasser

horst_1 am 02 Jul 2018 20:14:55

Das liest sich schon mal

frankjasper8 am 02 Jul 2018 20:44:04

Hallo Horst!

Ich war gerade vor 2 Wochen in Dresden. :)
Wenn Du den erwähnten Stellplatz bei Fa. Schaffer nehmen möchtest, sind es etwa 4 bis 5 Kilometer bis in die Dresdener City. Der Radweg ist gut befahrbar, wenn auch eine grö0ere Baustelle auf dem Weg liegt; die ist aber gut abgesichert. Von Fa. Schaffer kann man auch z.B. nach Radebeul ( auch so etwa 3 Kilometer ) oder gar nach Meißen ( etwa 15 kilometer ) radeln.
Die Dampferflotte verkehrt im Linienverkehr zwischen Meißen und Bad Schandau/Elbsandsteingebirge, es ist also durchaus möglich eine Tour zu radeln und per Schiff zurück zu fahren.

Solltest Du näher zur City stehen wollen, ist der Stellplatz Wiesentorstraße eine Alternative --> Link . Hier bist du in wenigen Minuten über die Augustusbrücke ( z.Zt. wegen Baustelle nur Fußgänger und Radfahrer ) an der Semperoper, Schloss, Brühlsche Terrassen. Der Platz ist allerdings weitaus weniger komfortabel wie der bei Schaffer. Je nach Andrang haben etwa 20 Mobile dort Platz. Strom gibt es in der "ersten Reihe" und in der hinteren Reihe noch drei oder vier Steckdosen in einer Ecke des Platzes. Die Kosten hier betragen mit Strom 23 €/24 Std. Dafür steht man aber auch direkt an den Elbewiesen direkt gegenüber dem Terassenufer. Ver- und Entsorgung ist hier auch möglich, solange der Parkplatzwärter anwesend ist ( etwa 8.00 bis 17.00 Uhr ). Der Platz ist allerdings auch für PKW, es kann teils eng werden.

Auf der anderen Flussseite gibt es noch einen Platz am Käthe-Kollwitz-Ufer --> Link , den fand ich allerdings etwas "primitiv". Wiesenähnliches Gelände, ein Bereich des Platzes ist mit "Flatterband" für Wohnmobile abgeteilt (beschildert) und es gibt auch 2 oder drei Stromkästen mit mehreren Anschlüssen.
Auch hier liegen die Dresdener "Highlights" in fussläufiger Entfernung. Etwa 2 Kilometer geht man bis zur Semperoper immer am Elbeufer entlang.

christine w am 02 Jul 2018 20:45:51

Danke Roman.
Den Stellplatz vorgemerkt.

horst_1 am 02 Jul 2018 21:04:19

Ein tolles Forum, Dankeschön schreibt Horst

Klemme am 03 Jul 2018 08:45:44

Hallo Horst ,nur ganz kurz als Tipp von mir, Meißen nicht vergessen,wenn die Zeit es erlaubt,Womo Stellplatz direkt unterhalb der Burg und Alt-Kötschenbroda,kleiner Stellplatz ebenfalls an der Elbe und alles mit Fahrrad bequem zu fahren
Gruß Andreas

Uli.F am 03 Jul 2018 09:57:37

Roman hat geschrieben:Wir waren jetzt zweimal in Dresden und standen jedesmal bei "Schaffer Mobil": --> Link. Alles was auf deren Website steht stimmt, daher muss ich es hier nicht nochmal schreiben...

... sieht ja gut aus - aber muss man tatsächlich dort erst anfragen, um die Preise zu erfahren? Oder finde ich das nur nicht? :roll:

Roman am 05 Jul 2018 18:17:36

Uli.F hat geschrieben:... sieht ja gut aus - aber muss man tatsächlich dort erst anfragen, um die Preise zu erfahren? Oder finde ich das nur nicht? :roll:


Ich glaube auf der Website ist der Preis wirklich nicht zu finden. Kann ich einerseits irgendwo verstehen, da man den Preis über die Zeit sicher auch mal anpassen will/muss. Dann müsste dieser auch immer auf der Website geändert werden....sicher kein Akt, aber es muss es jemand machen...

Ich meine mich an 15 Euro erinnern zu können (ist aber etwa 4 Jahre her, dass wir das letzte mal dort waren). Der Preis geht für mich völlig i.O. Auch wenn er vom Zentrum etwas weiter weg liegt, ist man mit der S-Bahn in wenigen Minuten im Zentrum. Ansonsten bietet der Stellplatz sehr viel: vom Brötchenservice über Frischwasser, Strom und Dusche bis hin zur Entsorgung von Grauwasser und Chemie-WC. WLAN und Hunde kosten nix. Es gibt saubere, großzügige Sanitäranlagen, Dusche: 1 Euro.

Es ist für mich einer der besten städtischen Stellplätze die ich bisher kennen gelernt habe.

Gruß
Roman

Micha1958 am 05 Jul 2018 19:43:00

Wir haben im April 15 € auf dem Platz gezahlt.

Gruß Micha

frankjasper8 am 05 Jul 2018 20:38:36

Ja, der Stellplatz bei Schaffer-Mobil kostet 15,-€. Die Abrechnung läuft da über die Parkkarte, welche man an der Schranke bei der Einfahrt ziehen muß (Wie beim Parkhaus).
Diese Karte ist auch der Schlüssel für die kleine Tür am Haupteingang, bzw. an der "Hintertür" in die Feldmark Richtung Elbe-Radweg. Also sollte man die Karte immer dabei haben, wenn der SP verlassen wird.
Der Kassenautomat wechselt auch das Geld in Münzchips für die Dusche und die Stromabnahme. Duschen kostet 1,- € für 4 Min. Duschzeit. Strom kostet 1,- € für 1,2 Kwh.
Frischwasser an der V+E-Anlage für ca. 100 ltr. = 1,- € oder Kleinmengen 10 ltr = 0,10 €.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Pfingsten Stellplatzprobleme ?
Besuch des Testturms in Rottweil 230m Aussichtsplattform
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt