Zusatzluftfeder
luftfederung

Ducato 230 Fünfter Gang springt raus


Losinj am 02 Jul 2018 21:56:27

Hallo Ducato Freunde,
bei meinen Wohnmobil Hymer Bj. 1997 ist der Fünfte Gang bei 120 000 km herausgesprungen und nicht mehr drinnen geblieben. Die Reparatur kostete über 1000 € und nun frage ich Euch, wie kommt es dass viele User von 500 bis 600 Euro sprechen. Dass ist ein Ding der Unmöglichkeit und es kann sich nur um Billigteile und keine Originalteile handeln. In manchen Forum sprechen so Schlaumeier, sie wechseln nun den Korb und nicht dass zugehörige Zahnrad. Ich habe beide Teile unter der Lupe betrachtet und es sind beide verschlissen. Ein anderer User spricht davon, dass er die Rep. auf den Parkplatz vornimmt. Anbei sende ich die Originalrechnung zur Ansicht.


hampshire am 02 Jul 2018 22:15:40

Vielleicht gibt es zum selben Symptom unterschiedliche Schäden.

Losinj am 02 Jul 2018 23:00:42

hampshire hat geschrieben:Vielleicht gibt es zum selben Symptom unterschiedliche Schäden.


Es gibt keine unterschiedliche Schäden, alles läuft auf das gleiche hinaus. 2 Zahnräder + Schaltmuffe mit Synchronring wechseln!



Bei meinem Zahnrad, waren die Zähne nur verschlissen nicht gebrochen, genau so die Schaltmuffe

soul am 02 Jul 2018 23:35:18

am parkplatz macht man sich das auch selbst - kauft die teile günstiger ein und hat keine arbeitszeit zu bezahlen. also alles im rahmen. ob mit oder ohne lupe ;-)

Losinj am 03 Jul 2018 06:18:18

soul hat geschrieben:am parkplatz macht man sich das auch selbst - kauft die teile günstiger ein und hat keine arbeitszeit zu bezahlen. also alles im rahmen. ob mit oder ohne lupe ;-)


Dann erzähle mir bitte, wo Du die Teile günstiger bekommst, ich spreche von Original Teilen und keinen Chinamist. Und wie gehst Du vor am Parkplatz? Wie schraubst Du ohne Spezialwerkzeug die beiden Muttern auf. Wie dann ohne neue Dichtung den Deckel wieder drauf und Öl auf den richtigen Füllstand?

Andyswohnmobil am 03 Jul 2018 06:27:55

Hallo

Die Preisspanne bei den Teilen ist Relativ groß

Bestellst du die Teile in Polen kosten sie grade mal Knapp über 300€
Selbst Fiat Augustin vertreibt seine Teile bei Amazon günstiger als auf seiner Homepage.

Aber zu deiner Rechnung:
Zieh von den Teilen nochmal 10- 15 % ab ( ja zusätzlich zu den 20 % die dir der Händler gegeben hat) .Und den Arbeitslohn.und die Mehrwertssteuer.
Dann hast du den Preis fürs selber machen mit Original teilen

Gruß Andy

Andyswohnmobil am 03 Jul 2018 06:56:00

Und da ich es bei meinem grade gemacht habe , kann ich bestätigen das man das zur Not mit Alltags werkzeug aufm Parkplatz machen kann .Sofern man n Ölablass schlüssel dabei hat.
Für alles andere langt n knarrenkasten und ein Hammer.

Gruß

korikorakorinthe am 03 Jul 2018 11:15:04

Andyswohnmobil hat geschrieben:Und da ich es bei meinem grade gemacht habe , kann ich bestätigen das man das zur Not mit Alltags werkzeug aufm Parkplatz machen kann .


kann ich auch bestätigen.

ich hatte es vor ein paar Jahren am Duc 230 eines Freundes am Vorabend eines gemeinsamen Urlaubes sogar direkt am Straßenrand vor seinem Haus gemacht.

Er hatte damals alle Teile incl. Synchronring glaube ich bei A.A. bestellt und ich meine er hätte was von 5xx € gesagt.
Es waren zwar keine Originalteile von Fiat aber weiß noch genau, dass auf der Verpackung "made in Italy" stand.

Du hast es doch jetzt schon machen lassen. Willst Du Dich einfach nur ein bißchen ärgern, dass Du zuviel bezahlt hast ?

Der Arbeitslohn ist doch völlig o.k., Du hättest halt nur die Teile deutlich billiger bekommen können wenn Du Sie Dir vorher selbst im Internet besorgt und evtl. auch keinen Wert auf Originalteile gelegt hättest (das bedeutet nicht automatisch "Chinamist" !).

Gruß
Stefan

Losinj am 03 Jul 2018 12:09:44

Hallo Stefan, danke für Deinen Kommentar.
Natürlich hätte ich es auch selber machen können, ich war ja bei der Rep. dabei. Mein Freund ist Fiat Händler, deshalb die 20 %. Der Arbeitslohn steht nur Pro Forma. Natürlich hätte ich die Teile beim Augustin bestellen können, aber es hätte länger gedauert. Ich war ja schon in den Urlaub unterwegs, schon 50 km gefahren, dann war Schluss mit dem fünften Gang! Gott sei Dank war ich noch nicht in Sizilien, da hätte ich 2000 km mit dem Vierten nach Hause fahren müssen. Thema erledigt, und abgehakt, auf ein neues.

Gruß Alois

gespeert am 04 Jul 2018 23:05:37

Die Oelmenge stimmt aber?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Citroen C25 290 Luftfederung
Fiat Ducato X290 Bj 15 Facelift - Pinbelegung Stecker C
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt