Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Halter für Auffahrkeil


zappa am 05 Jul 2018 10:48:24

Hallo, ich habe 2 Thule Auffahrkeile, die sind zwar in einer Transporttasche untergebracht, mich stört aber, daß man die oft dreckigen Dinger so einpacken muß. Ich würde sie gerne irgendwo außen - vielleicht unten drunter am Fahrzeug anbringen. Kennt jemand einen Halter / Schuh für die Teile, in die man sie dann einfach enstecken könnte? Z

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rkopka am 05 Jul 2018 11:03:30

Hab ich auch schon drüber nachgedacht. Am einfachsten wäre wohl ein Halter hinter dem Fahrradträger, wenn der vorhanden ist und genug Platz ist. Es sollte ja ein Viereck aus Flacheisen/alu reichen und dann noch ein Bügel drüber, damit sie nicht rausfallen oder "weglaufen". Evt. unten (oder zumindest an der schmalen Seite) noch eine weitere Halterung, damit sich nichts bewegen kann. Das ganze am besten mit etwas Verstellspielraum, falls man mal andere Keile verwenden will. Oder ein kleiner "Käfig" aus Gittermaterial.

Unter dem Wagen stelle ich mit ungünstiger vor. Mehr Dreck, mögliches Aufsetzen, an vielen Stellen kann man nicht einfach Löcher zur Befestigung bohren, weil tragende Teile, je nach Stellplatz kommt man schlecht ran.

RK

Reudelsterz am 05 Jul 2018 11:41:11

Hallo,
ich habe die Transporttasche einfach weggelassen. Den Lagerraum in Mobil kannst du auswaschen, wenn was dreckig wird.

Gruß aus der Eifel
Wilfried

rkopka am 05 Jul 2018 11:51:11

Reudelsterz hat geschrieben:ich habe die Transporttasche einfach weggelassen. Den Lagerraum in Mobil kannst du auswaschen, wenn was dreckig wird.

Dann aber lieber in der Tasche und die waschen. Bei mir ist die Garage recht voll mit Kabel, Campingmöbel in Taschen, manchmal Tauchzeug etc. Die Keil kommen als letztes meist noch oben drauf. Das Zeug möchte ich nicht unbedingt jedesmal verdrecken oder naß machen. Was auch für den Boden der Garage gilt (Holz). Nebenbei würde man etwas Platz gewinnen. Andererseits altern die Keile (Plastik) im Freien an der Sonne sicher mehr. Evt. nur während der (kurzen :-() Fahrten dort befördern.

RK

Thoddie am 05 Jul 2018 12:14:55

Bei mir hängen beide (Fiamma-) Keile an der Tür zum Gasraum. In die Tür habe ich zwei Schrauben pro Keil gebohrt, an denen sie hängen und unten liegt (bei Verschmutzung) ein Lappen. Vorher wird natürlich grober Schmutz mit Bürste und Lappen entfernt. Damit ich auf sandigem/matschigem Untergrund nicht einsinke, habe ich die Level-Plates (--> Link) unter die Keile geschraubt. Dort sind mittig Löcher, in diese greifen die Schrauben in der Gasraumtür:
23690

taps am 05 Jul 2018 17:07:59

Hallo Zappa,
wenn Du sie außen befestigtst, sind die immer dreckig und Du saust Dich schon beim rausnehmen ein!
Macht das Sinn?
Ich steck die Keile in die Tasche (so dreckig wie sie sind), habe einen guten Platz in der Garage dafür gefunden.
Bei der nächsten Nutzung ist der Dreck getrocknet und die Tasche wird ausgeschüttet.
Gruß
Andreas

RichyG am 05 Jul 2018 17:21:44

Genau so, wie Andreas das beschreibt.
Das ergibt doch gar kein Problem. Die Tasche ist außen immer sauber.

zappa am 05 Jul 2018 19:54:27

ja, ich überlege, die Tache innen an der Rückwand zu befestigen und die Teile dann einfach da rein zu stecken. Sind halt recht groß. Z

Micha1958 am 05 Jul 2018 20:23:05

Bei so Schmutz-Dingen wie Stromkabel oder Keilen helfen mir immer die großen "Aldi/Lidl/Sonstwas-Taschen aus Kunststoff.
Sind handlich, geräumig und halten die Umgebung sauber.

Gruß Micha

rkopka am 05 Jul 2018 20:34:12

Ich steck die Keile in die Tasche (so dreckig wie sie sind), habe einen guten Platz in der Garage dafür gefunden.
Bei der nächsten Nutzung ist der Dreck getrocknet und die Tasche wird ausgeschüttet.

Aber nur wenn genug Zeit vergeht. Am Abend danach vermutlich noch nicht (je nach Dreckmenge). Außerdem muß die Tasche dann auch dicht sein.

taps hat geschrieben:wenn Du sie außen befestigtst, sind die immer dreckig und Du saust Dich schon beim rausnehmen ein!
Macht das Sinn?

Dreckig in der Tasche ist es aber auch nicht besser. Und draußen bleibt der Dreck wenigstens immer außen. Die Hände sind schnell gewaschen.

Ich hab mir heute mal mein Womo angesehen und eine Befestigung hinter dem Fahrradträger scheint gut machbar zu sein.

RK

JoFoe am 05 Jul 2018 21:03:15

Eine große blaue Schwedenhaustasche . :mrgreen:

Elgeba am 05 Jul 2018 21:18:00

Ich habe eine Plastikwanne im Stauraum stehen,da kommen die Dinger rein,egal ob nass,dreckig oder beides,eben so habe ich es mit meiner Kabeltrommel gemacht,ich wische keinen 20 m Kabel ab.


Gruß Bernd

didi1964 am 05 Jul 2018 22:32:32

Ich hab mit einer Kunststoffleiste und Reste eines Spanngurtes diese Halterung an die Hecktür geklebt.




Gruss Didi

rkopka am 05 Jul 2018 22:35:40

Thoddie hat geschrieben:Bei mir hängen beide (Fiamma-) Keile an der Tür zum Gasraum.23690

Nicht jeder hat diesen Luxus an Platz.
Bild

RK

christiancastro am 05 Jul 2018 22:54:08

Die große blaue Schwedentasche ist ne gute Idee, bei uns liegen die Keile schon mal von einem zum anderen WE einfach in der Garage, ich hab Sonntagabend einfach keine Lust mehr die aufzuräumen geschweige denn zu reinigen, wenn ich sie dann am nächsten WE sowieso wieder einsaue.

Dieselreiter am 05 Jul 2018 23:48:56

zappa hat geschrieben:...in einer Transporttasche untergebracht, mich stört aber, daß man die oft dreckigen Dinger so einpacken muß.

Hmmm. Camping ist dreckig. Das Leben ist dreckig. Schau mal unter dem Bett nach, ich bin sicher, da ist mehr Staub als Dreck auf den Keilen.

Ich lebe mit dem Dreck, wenn es zu viel wird, dann werden die Keile abgespritzt. Und weiter geht's.

rkopka am 09 Jul 2018 10:32:31

Ich hab am WE mal was gebastelt. Ich dachte erst, ich brauche noch mehr Verstrebungen, aber es ist recht stabil. Die Muttern werden noch ersetzt. Der vorgesehene Riegel paßt so nicht - es ist doch weniger Platz als gedacht. Ich habe schon ein paar Ideen für die Anbringung eines Schlosses. Das ganze wiegt 1,2kg und kostete etwa €50. Nachteil: es paßt nur für genau diese Keile.
Bild

RK

Gast am 09 Jul 2018 10:50:39

rkopka hat geschrieben:Ich hab am WE mal was gebastelt. ...

RK


Sehr schöne Lösung! Danke und Pluspunkt!

Grüße, Alf

Solofahrer am 09 Jul 2018 10:54:01

rkopka hat geschrieben:Ich hab am WE mal was gebastelt. I
Bild

RK

:top: das gefällt! :top:

.

pipo am 09 Jul 2018 13:17:19

Top!
Damit könnte man glatt in Serie gegen :D

Thoddie am 09 Jul 2018 14:26:25

rkopka hat geschrieben:Ich hab am WE mal was gebastelt...
RK

Na Bitte! Das ist doch mal eine Lösung! :respekt:
Und wenn es regnet, werde sie gleich wieder gereinigt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rapido Sitback Wohlfühlauflage
Markise Fiamma 45 S defekte Übertragung von der Kurbel
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt