aqua
anhaengerkupplung

Chausson Welcome 78 Fuge abdichten


brina1510 am 06 Jul 2018 13:50:38

Hallo Leute!

Ich hab mal eine Frage und zwar ist uns nach dem Winter aufgefallen, dass unser Wohnmobil einen kleinen Schönheitsfehler bekommen hat....

und zwar hat die Fuge zwischen Fahrerhaus und Wohnkabine einen kleinen "Riss"...ist nicht tief und bisher kann auch keine Nässe eingedrungen sein (stand ja bis jetzt in der Garage und im Herbst hatte es den noch nicht...), hab auch Feuchtigkeit gemessen und feucht ist nichts...

Kann ich den "Riss" selber wieder abdichten, bevor da noch Wasser rein kommt?

Wenn ja, wie gehe ich vor und was nehm ich am besten?

Vielen Dank schon mal für hoffentlich viele hilfreiche Antworten...

Viele Grüße,
brina

womo99 am 06 Jul 2018 13:54:49

Hallo Brina,

ein Bild wäre hilfreich. Dann können dir die Experten hier im Forum vielleicht helfen.
Gruß

brina1510 am 06 Jul 2018 14:00:43

Kann leider übers Handy keins hochladen...habs gerade probiert :-(

brina1510 am 06 Jul 2018 14:16:19

Versuch die zweite....


brina1510 am 06 Jul 2018 14:17:22

Bild ist nicht optimal, aber da sieht man zumindest, wo der Riss ist....den Riss selber muss ich morgen noch mal genau fotografieren....besseres Bild ahb ich Moment leider nicht....

kapewo am 06 Jul 2018 19:21:00

Ich würde da Dekasyl MS-2 von Dekalin nehmen. --> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Feuchtigkeit im Alkoven Wasserschaden? NiBi Flair 6700TA
Bürstner Argos Time 670 - Heckschürze kleben
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt