Caravan
anhaengerkupplung

Fähre Calais-Dover ohne Womo, nur mit Fahrrad, geht nicht?


zulu am 10 Jul 2018 16:58:54

Wir überlegen, ob wir das Wohnmobil bei Freunden in F lassen und gemeinsam mit den Fahrrädern (via Fähre: Calais oder Dünkirchen/Dover) eine Etappe in Südengland ohne Wohnmobil nur mit den Rädern machen.

Ich schau gerade, welche Fähre wir buchen und da steht: "Auf dieser Strecke können z.Zt. keine Fahrräder transportiert werden" (so oder so ähnlich). Ich bin baff. Kann das sein, dass ich MIT Wohnmobil (Räder inside) die Fähre buchen kann, OHNE Wohnmobil und nur mit den Rädern alleine aber nicht?
Ich kann es kaum glauben.
Deswegen meine Frage hier: Wie kommen wir nur mit den Rädern alleine (ohne Wohnmobil) über (oder durch? via Eurotunnel??) den Kanal?
Geht es mit der Fähre wirklich nicht?
Oder hab ich was falsch gemacht?
Oder müssen wir das Wohnmobil als "Fahrrad-Garage" doch mitnehmen, wenn wir eine Radtour mit den eigenen Rädern in GB machen?
Vielen Dank für Eure Tipps, Erfahrungen und Hinweise!

Anzeige vom Forum


Canadier am 10 Jul 2018 17:09:11

Hallo zulu,
das kann ich mir eigendlich nicht vorstellen.
Ich bin vor 20-30 Jahren sehr oft noch England rüber, damals gab´s den Tunnel noch nicht, und habe das des öfteren Leute mit Fahrädern gesehen.
Vielleicht mußt du einfach mal bei "normalen" Fußgängern schauen und dann mit Zusatzgepäck!
Ansonsten mal bei den Fährgesellschaften anrufen.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

zulu am 10 Jul 2018 17:25:05

24938

Kann man das lesen?
"Der Anbieter befördert z.Zt. keine Fahrräder auf dieser Route."

Anzeige vom Forum


Solofahrer am 10 Jul 2018 17:28:17

In Calais gibt es auch noch P&O, die Du fragen könntest.

Tuppes am 10 Jul 2018 17:40:01

Versuche es mal hier: --> Link
Dort habe ich soeben eine Pseudobuchung simuliert: funtioniert. - Kosten 30,-€/p.P. pro Überfahrt.
Viel Glück!
Erhard (Tuppes)

bhomburg am 10 Jul 2018 20:02:34

Der Tunnel via Eurostar ist mit normalen Fahrrädern keine Option. Da gehen nur kleinere Klappräder in einer Tasche, alles andere muss teuer extra versandt werden: --> Link

Tuppes am 14 Jul 2018 14:42:53

Ich finde es immer wieder schade, wenn jemand um Hilfe bittet, diese bekommt und dann keinerlei Reaktion mehr kommt.
Erhard (Tuppes)


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Mit dem Reisemobil nach Cornwall
Canterbury London Pfingsten 2018
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt