cfx
hubstuetzen

Mecklenburgische Ostsee - Empfehlung für jetzt 1, 2


bluecamper am 20 Jul 2018 12:28:58

Guten Tag liebe Reisenden,

dem Wetter nach zu urteilen, bleibt es ja erst einmal in Deutschland ganz schön.
Daher wollen wir uns dieses Wochenende auf den Weg Richtung Ostsee machen. Da wir noch nicht in Mc Pom waren, bietet sich es jetzt an.
Wir haben 3 Wochen Zeit und wollen auch ein bisschen in verschiedenen Orten verweilen.
Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und stehen gerne am Wasser.
Habt Ihr Empfehlungen für uns, wo man auch ohne großes Vorbuchen noch einen Platz bekommt? Vielleicht auch Orte, die nicht ganz so überlaufen sind?
Immerhin sind ja überall Ferien...

Viele Grüße Markus

Gast am 20 Jul 2018 12:59:44

Einer der wenigen vollen Gegenden ist zwischen Wismar und Kühlungsborn. Kühlungsborn ist ziemlich überlaufen, westlich davon wird es ruhiger. Poel soll sehr schön sein, da war ich noch nicht, aber mehrmals in Rerik. Der Campingplatz am östlichen Ortsende ist ganz in Ordnung, hat auch eine separate Wohnmobilwiese unter hohen Bäumen --> Link. Vorher unbedingt anrufen und einen Platz sichern. Gleich neben dem Platz ist ein leckeres, einfaches Fischrestaurant --> Link, und auch zu empfehlen ist ein Besuch des Leuchtturms in Bastorf --> Link. In Rerik gibt es einen Fahrradladen --> Link falls Ihr eine Fahrradpanne habt, und dort schräg gegenüber einen gut sortierten Edeka.

Der Strand von Rerik ist eher naturnah. Direkt an der Seebrücke relativ gepflegt, weiter östlich steinig, aber das macht gerade den Reiz aus. Ein Wanderweg auf der Höhe des Dünenwaldes mit schönem Panorama über die herrliche Ostsee ist immer wieder traumhaft. Fahrräder sollte man dabei haben, dann wird man deutlich mehr sehen.

Aber ich will auch gleich ernüchtern: leer ist es in der Gegend zur Zeit auch nicht. Ist eben Hochsommer, das Wetter vom Feinsten ...

BadHunter am 20 Jul 2018 13:24:07

An den Wochenenden kann es wohl mal eng werden, aber in der Woche sollte es kein Problem sein, auf den verschiedenen Stellplätzen noch ein gutes Fleckchen zu bekommen. Zudem macht auch die Zeit der Anreise viel aus, das kennt man eigentlich zu jeder Zeit, ob Ferien oder nicht... Wir versuchen bei einem Platzwechsel immer, schon vormittags einen neuen Stellplatz anzusteuern. Dafür fahren wir eben nach dem Frühstück weiter, meist sind die Entfernungen ja nicht so groß, wenn man schon in der Region ist, und hat dann am neuen Platz gleich den Nachmittag und den Folgetag zur Verfügung, wenn es irgendwo besonders schön ist eben noch einen Tag länger.
Der Stellplatz auf der Insel Poel in Timmendorf, vor dem Campingplatz, ist recht groß, so dass man eigentlich immer einen Platz bekommt. Boltenhagen hat mehrere Stellplätze, auch dort sollte es kein Problem sein.
Auch auf Rügen, wo wir letzten Sommer 2 Wochen verbracht haben, war es nie ein Problem, Plätze zu bekommen.

Petri40 am 20 Jul 2018 14:18:15

Boltenhagen hat mehrere Stellplätze, auch dort sollte es kein Problem sein.

Naja, wir waren letzte Woche bei Krämer’s auf dem SP. Da war fast immer die Schranke unten mit dem Hinweis „Belegt“
Selbst auf dem SP (25,00 €/ Tag) vor dem CP Regenbogen standen mehrere Womo’s und das bedeutet in aller Regel, sonst nichts gefunden.
Oft ist noch Platz auf dem SP an der Steilküste gleich neben dem Golfplatz und dem netten Cafe.
Dort befindet sich aber keine VE und es sind ca. 2-3 km ins Ortszentrum.
Ansonsten gibt es in Boltenhagen ein schöner Sandstrand mit Strandbar neben der Seebrücke.
Sehr gut gestanden haben wir übrigens auf dem CP/ SP in Dranske auf Rügen, direkt gegenüber dem Leuchtturm von Hiddensee.
Mit Blick auf die Ostsee und einen tollen Sonnenuntergang.

Auf den Parkplätze (SP) Königstuhl und Kap Arkona findest Du jederzeit einen Platz, zumindest für den Fall, dass es eng wird.

In Stralsund neben der Rügenbrücke findest Du bestimmt auch immer einen Platz.

bluecamper am 20 Jul 2018 15:02:33

Hallo Ihr,
das sind doch schon einmal nette Anlaufstellen für den Anfang.
Aber nicht das jetzt alle da hin fahren :D

bluecamper am 20 Jul 2018 15:05:54

Wie siehts bei Darss Zwings aus? Da scheint es ja auch mehr als genug CPs usw. zu geben...

markgraefin am 20 Jul 2018 16:33:07

In Fischland Darß gibt es einige CPs. Nicht nur Zingst ist schön, auch Dierhagen.

Sieh halt zu, dass du vor 12 Uhr mittag ankommst.
Die meisten fahren vor dem Mittagsschließung.
Die Neuen kommen erst später.
So hast du die optimalen Chancen einen Platz zu ergattern.

Gruß
von der immer noch zu sonnigen Ostsee
Markgräfin

BadHunter am 21 Jul 2018 09:47:55

In Barth am Hafen gibt es auch einen netten Stellplatz, aber auch dort sollte man möglichst vormittags ankommen, dann hat man eine Chance auf einen schönen Platz. Von dort aus könnte man auch mit dem Fahrrad auf den Darß fahren, bis Zingst sind es ca. 13 km...

bluecamper am 21 Jul 2018 10:37:52

Danke Euch. Somit habe ich ja schon mal einen schönen Anfang.
Den Rest sehen wir dann.

Für alle, die jetzt auch Unterwegs sind oder sich auf den Weg machen.
Gute Reise!

Sprintertraum am 21 Jul 2018 10:49:49

Hallo bluecamper
Wenn möglich und Zeit, macht euch auf den Weg nach Rügen und fahrt auf die Insel Ummanz. Geheimtipp :wink: Dort gibt es einen Campingplatz.
Total schön da

Gast am 21 Jul 2018 17:17:37

Junio hat geschrieben:Einer der wenigen vollen Gegenden ist zwischen Wismar und Kühlungsborn. Kühlungsborn ist ziemlich überlaufen, westlich davon wird es ruhiger.

Ich muss mich selber korrigieren. Es sollte natürlich heißen:

"Einer der weniger vollen Gegenden ist zwischen Wismar und Kühlungsborn. Kühlungsborn ist ziemlich überlaufen, westlich davon wird es ruhiger. "

angelinajolie am 22 Jul 2018 10:11:18

Poel soll sehr schön sein, da war ich noch nicht, aber mehrmals in Rerik. Der Campingplatz am östlichen Ortsende ist ganz in Ordnung, hat auch eine separate Wohnmobilwiese unter hohen Bäumen --> Link.

was ist von dem anderen CP in Rerik zu halten?

bluecamper am 28 Jul 2018 19:17:27

Hallo,

wir sind jetzt schon ein paar Tage unterwegs.

Boltenhagen wollte uns nicht. Wir waren gegen 12:00 Uhr dort und alle Stellplätze waren schon belegt.
Und auf dem Stellplatz vor dem Campingplatz durfte man erst ab 18:00. Und das ganze bis zum nächsten Morgen 10:00 Uhr für nur 25 EUR.
Nun ja. Da sind wir dann noch kurz in den Hafen (war aber langweilig ) und haben uns etwas anderes gesucht.

Durch Zufall und Stellplatzführer sind wir dann am Wohlenberger Week gelandet. Dort gibt es im Feriendorf (Klütz) einen Stellplatz.
Aber Achtung, man fährt schnell daran vorbei, denn er ist nicht ausgeschildert und man sieht von der Straße auch keine WoMos.
Dort steht man eher locker auf der Wiese. Es gibt eine Toilette und eine Dusche. Für 10 EUR alles inklusive.
Wasser gibt es auch. Leider kann man aber nicht entsorgen. Der Strand auf der anderen Seite ist ganz OK. Hunde dürft Ihr auch mitbringen.
Das Meerwasser ist hier nochmal ca. 3°C wärmer als anderswo. Damit war es warm, wie in der Badewanne....
Leider habe ich hier keine Bilder gemacht...

Am nächsten Tag sind wir dann weiter nach Poel. Hier waren wir dann auf den Stellplatz am Timmendorfer Strand. Der liegt direkt neben der Einfahrt des CPs. Wir standen leider direkt neben der Rezeption hinter der Hecke. Somit kennen wir jetzt die Schrankenzeiten und können sämtliche Automarken am Beschleunigen erkennen. :) Schade das Wetten Dass abgeschafft wurde.
Der Ort ist ganz niedlich jedoch der Strand ziemlich voll. Nun ja, ist ja Hauptsaison.
Der Stellplatz im Hafen von Kirchdorf (Forellenhof) fand ich jetzt persönlich nicht so einladen. Bis auf die zwei Stellplätze in erster Reihe (werden wohl vererbt) steht man doch ziemlich Fahrzeug an Fahrzeug mit Blick auf die Vorderwand des Kollegen.
Zu empfehlen ist auf jeden Fall eine Fahrradtour über die Insel. Und wenn man schön am Strand lang fährt, findet man auch sehr schöne Badebuchten. Nett ist "Schwarzer Busch" und vor allem Gollwitz.






Seit drei Tagen stehen wir in Wismar am Hafen. Der Stellplatz ist sehr gepflegt und bietet alles was das Herz begehrt.
Die Stadt ist sehr schön und man kann sich hier ein paar Tage angenehm aufhalten.
Dieses Wochenende ist hier zudem ein Straßentheater Festival "BoulevArt". Einfach toll!!


Wir durften sogar in den Dachstuhl einer der Kirchen...



Abendstimmung im Hafen von Wismar...


Und die große Show für den Abend im Rahmen des BolevArt....



Für Morgen sind wir noch nicht ganz so sicher, ob wir nach Kühlungborn, Warnemünde oder direkt weiter nach Darß/Zingst sollen. Vielleicht auch direkt nach Rügen. Aber aktuell wollen wir gar nicht so weit fahren...
Jetzt regnet es erstmal und dann sehen wir schon, wozu wir Lust haben.

Vielleicht geht es aber auch noch Richtung MV-Seenplatte. Wenn Ihr hier auch schon Tipps habt....

Übrigens, finde ich den Menschenschlag hier sehr freundlich, hilfsbereit und entspannt. Sehr, sehr positiv.

Hierzu noch schnell eine kleine Geschichte:
Gestern beim rumtreiben in Hafen mit meinem Sohn, haben wir die Bootsleute der hiesigen Wasserschutzpolizei beim Reinigen der Schiffe beobachtet. Dabei sind wir dann auch ins Gespräch gekommen, hier haben wir auch nochmal ein paar Tipps für den Abend erhalten und durften auch noch die Schiffe besichtigen. Natürlich mit kompletter Erklärung.
Fand ich wieder einmal richtig toll!!!


Bis Bald, wenn es wieder Internet gibt :D

Petri40 am 28 Jul 2018 20:05:53

Wenn es in Deinen Plan passt, dann haltet im Ribnitz- Damgarten. Guter SP mit VE nah am See und am Radweg.
Die Stadt ist ganz beschaulich, der Hafen und besonders das Bernsteinmuseum.
Viel Spaß Euch weiterhin.

PS:
Auch auf dem SP an der Rügenbrücke in Stralsund findest Du bestimmt einen Platz.
Stralsund hat ganz viel, zu bieten.

Vor drei Wochen lag die Gorch Fock dort vor Anker und konnte besichtigt werden.

kielius am 28 Jul 2018 20:15:25

Petri40 hat geschrieben:
Vor drei Wochen lag die Gorch Fock dort vor Anker und konnte besichtigt werden.


Die Gorch Fock liegt schon seit über zwei Jahren in einer Werft in Wewelsfleth - die Instandsetzung kostet z.Zt. zweimal soviel wie ein Neubau......das konnte ich mir nicht verkneifen....

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reiseziele Hessen Mitteldeutschland gesucht
Stellplatz Landesgartenschau Bad Iburg
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt