aqua
anhaengerkupplung

Adria Ducato 230 - Abblendlicht schaltet einfach ab -Hilfe


NachbarsLumpi am 29 Jul 2018 23:02:24

Hallo Zusammen,

(hab im Forum gesucht, aber nichts gefunden :( )
Hoffe, jemand kann mir schnell weiterhelfen..bin gerade auf Reisen
Fuhr gestern Nacht von Kroatien zurück und schon in der ersten Kurve als mir ein Auto entgegen kam habe ich natürlich abgeblendet...jetzt kommt der Schock! Nicht nur das Fernlicht ging aus, sondern das ganze Abblendlicht, also beide Seiten - ich fuhr kurze Zeit komplett ohne Licht!!! War das ein Schock!! Bisher hat die Lichtanlage immr tadellos funktioniert. Das ganze hat sich insgesamt 3x wiederholt. Zwischendurch fuhr ich immer wieder rechts ran und hab alles überprüft und es ging fehlerfrei. Nachdem ich abgeblendet hatte und die vordere Lichtanlage komplett ausfiel konnte ich nur das Fernlicht wieder einschalten, um die Abblendlichter zum Leuchten zu bekommen.

Ich fahre einen Ducato 230, Bj 2000 mit einem Aufbau von Adria.
Kennt jmd von uns das Problem? So kann ich nacht gerade nur mit Abblendlicht reisen und darf das Fernlicht nicht zuschalten, da ich sonst Gefahr laufe, dass wieder alles erlischtund ich beim wieder einschalten die anderen Verkehrsteilnehmer blende. Bitte dringend um Hilfe.
Die Sicherungen scheinen alle noch intakt zu sein, sonst würde doch gar nichts funktionieren. Bin ich hierbei richtig in der Annahme?

lg

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

NachbarsLumpi am 29 Jul 2018 23:05:22

Entschuldigt die RS Fehler..ich schreibe mit dem Handy

selbstschrauber am 30 Jul 2018 09:11:49

Könnten ein defektes Relais oder der Lenkstockschalter sein.

LG

Selbstschrauber

Nobody2003 am 02 Aug 2018 15:35:18

Hallo,

an meinem früheren Firmen Doblo hatte ich das selbe, war der Lenkstockschalter. Ansonsten einfach mal die Relais von Abblend- und Fernlicht tauschen.

Gruß, Alex

JohannesS am 02 Aug 2018 16:30:06

Hatte vor 3 Jahren im hintersten Ostanatolien beim Ararat ein ähnliches Problem, totalausfall der Lichtanlage, alles Andere ging ok Auto läuft gut, startet.....nur kein Licht!

Unter dem Armaturenbrett an der Beifahrerseite befindet sich ein großer 3 Fach Flachstecker mit dicken Kabeln, die von der Batterie kommen und zum Sicherungsverteiler und Relaisblock gehen,.......... davon war einer verschmort und hatte keinen Kontakt mehr, ich habe ihn notdürftig repariert ( Kabel mit einer großen Lüsterklemme zusammengeklemmt) und alles funktionierte wieder!!!

Ist anscheinend bei Insidern ein bekannter Schaden, daheim bei meinem Mechaniker mal gefragt....ja das haben wir manchmal, ist uns bekannt!

Schau einfach mal nach, sind nur ein paar Schrauben und das rechte Unterteil des Armaturenbrettes ist ab, rechts oben in der Nähe des Domlagers liegt der Stecker!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat Ducato 230 2.8 TDI Tachowelle wechseln
Distanzscheiben Hinterachse Duc 244
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt