Caravan
motorradtraeger

CE-Stromstecker in der Türkei?


Frankiane am 06 Aug 2018 11:08:29

Hallo zusammen,

weiss irgendjemand welche Stromstecker in der Türkei verwendet werden? Ich denke ja nicht das die kleinen Campingplätze alle CE-Stecker haben oder?
War jemand erst kürzlich in der Türkei vornehmlich an der Schwarzmeerküste?

Danke für eure Antworten

Gruss
Frankiane

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Flatus am 06 Aug 2018 12:17:24

Hallo Frankiane

Wir übernachten in der Türkei nur ganz selten auf Campingplätzen. Aber wenn ich Strom brauche, benutze ich immer unseren alten Schweizer Stecker Typ 11 (manchmal geht auch der dreipolige Typ 12). Der normale deutsche Stecker müsste demnach auch passen. Beim CE bin ich mir da aber nicht sicher.

Aber du bekommst bestimmt problemlos einen Übergangsstecker. Oder machst ihn dir aus einem Stück Kabel und zwei Steckern selber.

Gruss Flatus

Campingbusreisende am 06 Aug 2018 12:24:07

Hallo,
wir waren 2016 an der türkischen Schwarzmeerküste bis Georgien. Campingplätze oder Wohnmobilplätze sind dort sehr dünn gesät. Auf dem größten Teil der Strecke von Sinop bis zur georgische Grenze haben wir trotz intensiver Recherche dann gar keinen mehr gefunden. Steckdosen sind in der Türkei die gleichen wie in Deutschland. CEE haben wir überhaupt nicht gesehen. Hier unser Reisebericht:--> Link

Gruß
Frank & Birgit

Anzeige vom Forum


Frankiane am 06 Aug 2018 14:28:24

vielen Dank schonmal für all eure Antworten. Freut mich immer wieder wie unsere Womo-Community funktioniert ;)
Haben natürlich vor die meiste Zeit frei zu stehen, da wir auch nicht unbedingt auf Strom angewiesen sind. Ich weiss auch das es wenige CP gibt an der Schwarzmeerküste dachte aber wenn wir dann doch mal einen finden wusste ich eben nicht welchen Stecker ich einpacken soll. Die CEE-Kabelrolle die schwere, bringt da anscheinend null ausser Gewicht.
Wenn wir schon dabei sind, wie ist es mit LPG? Ich meine mich zu erinnern das die Türkei ein sehr gutes Netz hat an Tankstellen und LPG oder? Möchte eigentlich nur die LPG-Flasche mitnehmen und sonst nix.

JohannesS am 06 Aug 2018 14:37:42

Hallo Frank u Birgit
Habe euren Reisebericht gelesen, ganz toll gemacht......ich kenne Erol Karaoglan schon seit 1976, er hatte damals schon einen Campingplatz, aber statt den Pferden nur einen Esel, das letzte Mal habe ich ihn 2015 besucht auf seiner "Ranch".....wir waren auf der Rundreise nach Ostanatolien zum Ararat!

Liebe Grüße Johannes

selbstschrauber am 06 Aug 2018 14:46:24

Als wir vor ca. 10 Jahren in der Türkei waren, haben wir genau 1 CP gefunden / genutzt. Stellplätze habe ich gar keine gesehen. Wenn es Strom gab, dann passten die dt. Schukostecker. Wasser gab es aus div. Brunnen. Ein tolles Land und sehr freundliche, gastliche Menschen. Du hast bestimmt einen tollen Urlaub da.

LPG? Keine Ahnung. denke eher wenig vorhanden. Wir hatten 2 11kg Flaschen mit und haben eine halbvolle noch zurück gebracht. Sind aber viel gefahren und waren eine Woche ganz ohne Kühlschrank, da der bei 46 Grad Außentemperatur seine Funktionsweise umgekehrt hat, d.h. heizte statt kühlte. :-)
LG

Selbstschrauber

Flatus am 06 Aug 2018 15:12:00

selbstschrauber hat geschrieben: ... Ein tolles Land und sehr freundliche, gastliche Menschen.
...
LPG? Keine Ahnung. denke eher wenig vorhanden. .-.


LPG gibt es an fast 10'000 Tankstellen im ganzen Land - völlig problemlos.

Gruss Flatus
-

JohannesS am 06 Aug 2018 15:21:16

Es gibt doch einige CP's an der Schwarzmeerküste, meist von Pensionen betrieben und am Strand, so in Eregli, in Sinop etwas westlich des Airport, kurz vor Ordu ( N 24°01'16" O 37°49' 23") auch in Bogazkale, dort gleich mehrere,meist hinter Hotels oder Pensionen, Strom mit Europäischem Schukostecker,......... weiter im Osten und Süden (Mesopotamien) habe wir meist die zahlreichen "Piknicplätze" genutzt die auch von den Einheimischen gerne genutzt werden,( z.b. in Dogubayazid) dort auch Wasser , WC und manchmal auch Duschen, auch überraschend sauber....vielfach auch mit Kiosk, die Türken kommen meist am WE mit Familien zum Grillen dorthin!
Es ist ein faszinierendes Reiseland speziell östlich des Touristenäquators (Kapatokien), Menschen sehr freundlich und hilfsbereit!

Leider ist für mich momentan die Politische Lage nicht akzeptabel und ich muss mich mit weniger interessanten Zielen zufrieden geben! Ich hoffe ich erlebe noch eine Änderung!
Und ja natürlich die Gastankflasche nicht vergessen!!!

Johannes

kedi3001 am 07 Aug 2018 09:22:50

Hallo,
Stecker ist kein Problem - es passen, wie schon erwähnt, die deutschen Schukostecker.
LPG Tankmöglichkeiten gibt es viel mehr als hierzulande, sehr viele türkische PKW fahren mit Gas.
Ich wünsche euch eine tolle Reise in die Türkei.

LG
Conny

Frankiane am 08 Aug 2018 10:03:41

nochmals vielen dank für eure Antworten.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ambientebeleuchtung Eura Activa One 690
Stillen Verbraucher aufspüren
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt