CampingWagner
hubstuetzen

Laika Kreos 7009 elektr Isolierungs-Rollo Front defekt


Bino1968 am 11 Aug 2018 10:37:16

Hallo Wohnmobilfreunde!
Bei meinem Laika Bj. 2012 ist das elektrische Isolier-Rollo defekt. Beim herunterfahren geht die linke Seite aus die Führung raus. Mit viel Mühe bekomme ich es wieder rein und komplett hoch. Links ist es auch nicht komplett oben. Der Motor fängt jedoch an zu rattern und zieht es nicht bis zum Schluss hoch. Der Vorbesitzer meint, es wäre eine größere Reparatur, die nur eine Fachwerkstatt vornehmen kann. Ist das so? Hat jemand so etwas selber wieder repariert?
Danke für alle Tipps.

PS: Die Frontscheibe hat einen Sprung und muss gewechselt werden. Sollte ich dieses zusammen mit dem Rollo reparieren lassen? Eventuell kommt man dann besser am Rollo (Motor) ran.

Anzeige vom Forum


antonow am 11 Aug 2018 13:08:25

Hallo,
bei meinem Eura ist mir der Motor auch nach ein paar Jahren mal kaputt gegangen.Ich hatte mir wie immer wenn mal was kaputt geht Peter zu mir nach Hause eingeladen.Peter hat dann den Motor ausgebaut. Ich hatte dann einen neuen besorgt.Die gibt es in der Regel bei einem Fenstereinbauer der auch elektrische Rolos einbaut.Wenn du ein Hubbett hast, muss der Stoff ringsum abgenommen
werden, dann kommt man ganz gut ran. Gucke mal auf den Motor, da steht ein Datum drauf. Ich hatte auf dass Teil 5 Jahre Garantie. Bei mir war noch ein Monat vorm Ablauf. Den Motor wurde kostenlos umgetauscht .
Grüße
Helmut
Eura Mobi
810 / 12/2013

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Bino1968 am 13 Aug 2018 13:42:32

Danke! Sollte wirklich der Motor kaputt sein? Ansich schiebt der Motor das Rollo runter und zieht es auch hoch, nur nicht gleichmäßig. Eine Seite klemmt es beim runter fahren und dieses Seite zieht er auch nicht bis ganz hoch.
Gruß, Martin

Anzeige vom Forum


antonow am 14 Aug 2018 23:43:41

...na dann am besten mal damit zum Händler der auch eine gute Werkstatt hat.
Grüße
Helmut

ralle1967 am 15 Aug 2018 10:32:48

Bino1968 hat geschrieben:Danke! Sollte wirklich der Motor kaputt sein? Ansich schiebt der Motor das Rollo runter und zieht es auch hoch, nur nicht gleichmäßig. Eine Seite klemmt es beim runter fahren und dieses Seite zieht er auch nicht bis ganz hoch.
Gruß, Martin


Für mich klingt das eher danach, als wäre einer oder mehrere der Halter, die das Rollo mit der Welle verbinden, kaputt. Kennt man ja auch von daheim. Das Rollo ist nicht anders aufgebaut, als an einem normalen Fenster im Haus. Es gibt einen Motor, der in der Welle steckt und die Verbinder, die die Lamellen des Rollo mit der Welle verbinden. Wenn Du den kasten öffnen kanns, in dem das Rollo läuft, sollte es mit "Bordmitteln" zu reparieren sein. Die Verbinder gibt es in jedem gut sortierten Baumarkt.

Grüße,

Ralf

Bino1968 am 20 Aug 2018 11:13:44

Danke für den Hinweis. Wenn ich Zuhause bin, werde ich nach schauen und hier berichten.

Brunooo am 18 Dez 2018 23:58:55

Hallo
Mein elektrischer Motor der Verdunkelung bewegte sich einmal langsam dann auf einmal sehr schnell bis es sich auf einmal nicht mehr bewegen ließ.
Habe die Werkstatt aufgesucht. Diese sagte mir dass der Motor defekt sei.
Fragte dann wieviel ich ungefähr für die Reparatur bezahlen müsste.
Über 1000 Euro !!!!!!!
Kann denn das sein ?
Bevor ich über 1000 Euro bezahle benutze ich lieber den vorgelagerten Faltsichtschutz.
Lg

antonow am 22 Dez 2018 13:26:55

...ein neuer Motor kostet ca. 140 €. Lese dir mal mein Bericht vom August durch.

Grüße
Helmut
Eura 810
Nov. 2013

Bino1968 am 24 Dez 2018 14:17:33

Danke! Der Motor funktioniert. Ich habe das Rollo in die Werkstatt gegeben und sie haben mir es wieder gangbar gemacht. Es funktioniert jetzt halbwegs. Die Schnüre sind nur nicht mehr drin, so geht das Rollo zwar runter, es wellt sich ein wenig. Muss etwas mit der Hand nachhelfen. Ist für mich okay. Hat auch nicht so viel gekostet.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Undichte Ecke Hymercamp 56
Insektenschutzrollo für die Aufbautüre
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt