Dometic
luftfederung

TV Programme unvollständig mit Oyster Digital


fritzjj1 am 11 Aug 2018 16:09:01

Habe mir einen neuen TV geleistet und festgestellt, dass einige Programme,hauptsächlich öffentlich rechtliche z.B. Arte nicht gespeichert sind. Habe eine Oyster Digital von 2003 und ein Telefunken 22 Zoll TV.
Irgendwas harmoniert da nicht miteinander.
Kennt sich da wer aus?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kapewo am 11 Aug 2018 16:13:00

Wenn der Fernseher einen eingebauten Sat-Receiver hat, wovon ich jetzt ausgehe, musst du mal einen Sendersuchlauf durchführen, falls noch nicht geschehen.

fritzjj1 am 11 Aug 2018 16:15:39

Hab ich mehrmals gemacht, aber Arte ist nicht zu sehen

kapewo am 11 Aug 2018 16:19:43

Ging das denn mit dem alten FS an der Oster-Anlage?

fritzjj1 am 11 Aug 2018 16:22:46

Ja, das lief Problemlos. War halt ein altes Gerät mit Farbbstich.

dieterk am 11 Aug 2018 17:55:08

Ich tippe auf einen Fehler beim Vorgang "Suchlauf".

Meist muss man irgendwas noch auswählen, z.B. Komplettsuchlauf, alle Transponder, alte Programmliste löschen o.ä.
Hatte ich bei einem Comag-Receiver auch schon. Manchmal erschließt sich das einem nicht direkt.
Bei dem musste ich alle Transponder aus der Liste löschen und einen "Blindsuchlauf" machen. Verstehe wer will, aber dann war alles da.....

chrisc4 am 11 Aug 2018 18:10:35

Telefunken gibt es eigentlich nicht mehr, es wird nur der Name vermarktet um Billigware teurer verkaufen zu können!
Telefunken-Fernseher werden aktuell (2011) größtenteils in der Türkei von Vestel gefertigt.
Möglicherweise ist der falsche Satellit eingestellt z.B. Hotbird oder so.
Es muss dann am Reciver auf Astra 1 umgestellt werden.
Vermutlich ist der Reciver im Fernseher verbaut.

Gruß
Hans

fritzjj1 am 12 Aug 2018 10:25:57

Dank für das Interesse, aber es ist Astra eingestellt und der Suchlauf würde automatisch und manuell durchgeführt, ohne Ergebnis.

Gast am 12 Aug 2018 11:14:31

Oyster digital aus 2003!

Sonst keine brauchbaren Informationen.

Suchlauf am Oyster Receiver? Der kann keine HD Kanäle.

Suchlauf am Sat-Ausgang durchgeschlauften TV-Receiver? Geht nur komplett wenn Oyster Receiver auf AV geschaltet ist. Ansonsten fehlt eine Polarisationsebene.

Grüße, Alf

chrisc4 am 12 Aug 2018 13:30:32

Hier findest du die Astra Senderliste und welche Einstellungen die haben müssen.
--> Link.
Normalerweise sind diese Daten von den Herstellern einprogrammiert, aber Fehler passieren überall.
Vielleicht hilft auch ein Firmware Update beim Fernseher für die richtigen Einstellungen der Sender.
Danach natürlich wieder Suchlauf etc.

Gruß
Hans

fritzjj1 am 12 Aug 2018 13:52:49

Danke Leute, ich hab's geschafft, einfach den Receiver ausgeschaltet, das Satsignal wird durchgeschleift und das wär's, alles in HD hurra.
Merci Gemeinde, ihr seid Spitze.

Gast am 12 Aug 2018 14:08:34

Die Überraschung erlebst du beim wieder einschalten, wenn die Ausseneinheit gesucht wird. Oder bei der Weiterfahrt, wenn die Antenne oben bleibt.

Warum schaltest du nicht wie vom Hersteller vorgesehen auf AV?

Grüße, Alf

gordan am 12 Aug 2018 16:15:09

KudlWackerl hat geschrieben:Die Überraschung erlebst du beim wieder einschalten, wenn die Ausseneinheit gesucht wird. Oder bei der Weiterfahrt, wenn die Antenne oben bleibt...Grüße, Alf



Da gibt es keine Überraschungen! So bald motor gestartet wird geht der Schussel automatisch runter.
Bei ausgeschaltetem Reciever auch. Das mache ich jeden Tag!

Grüße Gordan

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Igo Primo Navisoftware
Igo Primo - Anzeige drehen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt