Dometic
hubstuetzen

Handy App Energy Monitor von Votronic 1, 2, 3


vpower am 04 Sep 2018 12:16:41

Tja und bei allen Test die von mir sowieso nicht nachvollziehbar sind bleibt immer noch die nicht vorhandene null Strom Anzeige bei nicht angeschlossenem A/B Terminal.
Wenn ich das so lasse wird sogar eine nicht vorhandene Batterie langsam Lehr.
Und im Betrieb mit Batterie fließt das doch wohl auch in die Berechnung mit ein.
BMV 700 zeigt 0,0 an wenn kein Verbraucher vorhanden ist

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Solarcomputer am 04 Sep 2018 20:08:42

Hallo VPower,

Der 0 Strom muss im Gerät richtig abgeglichen sein, sonst kommt da tatsächlich nur Quatsch raus. Es ist normal, dass der 0 Strom etwas rauscht (typischerweise um die 40 mA), das kann man mit dem Parameter "Schwellstrom" bei ca 50mA auch unterdrücken (macht das BMV Gerät genauso, diese Einstellung findest du da auch).

Um den 0 Strom richtig einzustellen oder zu überprüfen
- zunächst in den Einstellungen den Schwellstrom auf 0 mA stellen
- Sicherstellen dass kein Strom über A/B fliesst (Verbindung trennen)
- die Messwerte im Diagramm verfolgen. Der Strom sollte um die 0-Achse gleichmässig verteilt sein
- Ist das nicht der Fall den Wert Stromoffset korrigieren

Dabei entspricht 1 Schritt ca 6 mA. Sollte der Strom also 100 mA zu wenig anzeigen (also um die -100 mA pendeln), dann zu dem Stromoffsetwert 100/6 = 17 dazu addieren, ist der Strom zu hoch, dann entsprechende Zahl subtrahieren.

- A/B wieder anschliessen
- Stromschwelle wieder auf 50 mA stellen
- Stromoffset notieren

Andere Geräte (zB BMV) haben dafür einen manuell anzustossenden Abgleich, der leider nicht immer zu richtigen Ergebnissen führt. Daher habe ich diesen manuellen Weg gewählt, damit lässt sich eine Justage auch dokumentieren und nachverfolgen.

Sonnige Grüsse
Kai

vpower am 05 Sep 2018 06:19:16

Hast du schön erklärt nur leider pulsiert mein wert.Zwischen 0 und 0,14 0,22 0,30 und wie der auf 0.
Die 200 euro betrachte ich jetz mal als Lehrgeld da es wohl nie einen konstanten Strom anzeigen wird ist eine ständige fehlberechnung mit eingebaut
Zur reinen Batterie überweachung war und ist der Bmv von VE einfach besser aber wer weiß das vorher schon.
Ich dachte alles in einer App sei ganz praktisch aber so.
ich habe Lithum als Speicher verbaut und da sollte der Battmonitor schon ausagekräftig sein.Wir stehen im Moment auf dem CP Belvedere in HR Platznummer 274 .
Solltest du der Meinung sein das mein BB Fehlerhaft ist schick mir nen anderen ansonsten stell ich im Oktober auf Votronic um

Solarcomputer am 05 Sep 2018 09:06:33

vpower hat geschrieben:Zwischen 0 und 0,14 0,22 0,30 und wie der auf 0.

0 +0,14 + 0,22 + 0,30 + 0 = 0,66
0,66 / 5 = 0,13

Wenn du das mit dem Offset jetzt korrigierst kommt dabei raus:

-0,13 0,01 0,09 0,17 -0,13

Hierbei wäre gut ein paar mehr Zahlen heranzuziehen, um den Abgleich richtig zu berechnen.

Der Offset hat eine Schrittweite von 6 mA, somit müsstest du diesen um den Wert 22 nach oben schieben. 130 mA / 6 mA = 22

Im Werk werden 1024 Werte herangezogen. Du hast mir leider bisher deine SystemID noch immer nicht genannt. Mit der ID könnte ich den richtigen Abgleichwert dir mitteilen.
...da es wohl nie einen konstanten Strom anzeigen wird ist eine ständige fehlberechnung mit eingebaut

Wenn du den Offset richtig einstellst ist dem mit Nichten so. Eine Messabweichung gibt es in jedem System, die Frage ist nur wie genau man es benötigt und was es kostet.

Die App beherrscht auch das aufzeichnen von Messdaten in ein CSV File. Eine solche Aufzeichnung wäre wichtig, um zu sehen ob hier vielleicht ein anderes Problem vorliegt.

Zur reinen Batterie überweachung war und ist der Bmv von VE einfach besser aber wer weiß das vorher schon.

Solange der Offset falsch steht wird das nichts werden. Woran machst du jetzt fest dass das eine besser ist als das andere? Auch Messwerte des BMV werden intern schwanken, letztendlich zählt das Resultat des Ladestandes. Den musst du vergleichen und dann eine Aussagekräftige Referenz, Überprüfung des Ergebnisses durchführen.

Ich dachte alles in einer App sei ganz praktisch aber so.
ich habe Lithum als Speicher verbaut und da sollte der Battmonitor schon ausagekräftig sein.

Stimmt, das ist bei jeder Batterie, die man überwachen möchte wichtig!

Solltest du der Meinung sein das mein BB Fehlerhaft ist schick mir nen anderen ansonsten stell ich im Oktober auf Votronic um


Das kann ich aus der Ferne ohne Kooperation (SystemID, Aufzeichnung, Bilder der Einbausituation) nicht beurteilen.

Falls es sich um die Anzeige des Batteriestromes in der Android App handelt: dieses sind ungefilterte vereinzelte Rohdaten. Das wird in der nächsten Version verbessert. Unter iOS ist das bereits seit Anbeginn korrigiert und in den Einstellungen/BlueBattery einstellbar (kein/glätten/median).

Sonnige Grüße
Kai

vpower am 05 Sep 2018 15:53:44

Also jetzt noch mal ganz langsam und zum mitschreiben das Teil hat 200 Euro gekostet und ich soll jetzt daran rumfummeln damit es das tut wofür es gemacht ist ich scheiß auf die 200 Euro aber ich werde einen Teufel tun daran herumwzureparieren.
Entweder ich bekomm funktionierenden ersatz und schick dir die fehlkonstruktion zurück oder ich werfe das Ding in die Tonne.
Ich hoffe nur das alle anderen sich gleich was ordentliches kaufen
Der Mess shunt vom steht konstant auf null
Null ist null und nicht ein wenig nach oben und unten
Ist das technisch bei dir nicht möglich oder wie
Achso der ist so genau ,jaja und dann noch die handywellen und die erdstrahlung jaja

andreasnagel am 05 Sep 2018 16:37:17

Moin vpower,

für den Fall, dass Du die Android App verwendest, solltest Du dies beachten:

Nachdem Du in den Geräteeinstellungen den Offset (der Wert heißt dort "Current Offset trim") geändert hast, musst Du im Menü den Punkt "Werte in Gerät speichern" auswählen, damit die Änderung an das BlueBattery Gerät übertragen und aktiviert wird.

Viele Grüße,
Andreas

vpower am 06 Sep 2018 08:04:31

Ja is klar
Und bei den meisten Werten geht das sogar
Nur beim peukert versuch ich zum x mal den 1,05 zu setzen ohne Erfolg
Und das Phänomen das ich an jedem Endgerät alle Einstellungen setzen muss ist wohl auch normal

egocogito am 06 Sep 2018 09:05:39

Also, mich wundert es schon, dass hier noch so freundlich geantwortet wird.....

Trashy am 06 Sep 2018 09:16:52

egocogito hat geschrieben:Also, mich wundert es schon, dass hier noch so freundlich geantwortet wird.....


Mich auch.
Aber der Laie weiß eben nicht, dass Null nicht Null ist. Es gibt Rauschen und Bauteiltoleranzen so dass niemals ein Gerät wie das Andere wird.
Ergo ist ein individueller Abgleich erforderlich. Dem Kunden wird dazu durch die Offset Einstellung die Möglichkeit gegeben.
Das geht natürlich auch schon bei der Herstellung...dann wirds teurer.

Warum man sich deswegen so echauffieren muss kann ich allerdings nicht nachvollziehen

egocogito am 06 Sep 2018 09:23:02

Nur, damit da kein Missverständnis aufkommt, mit freundlichen Antworten meinte ich Kai und Andreas. Es ist doch gut, wenn individuelle Einstellungen vorgenommen werden können und es dazu einen Support gibt, aber offensichtlich sieht das nicht jeder so.

Inselmann am 06 Sep 2018 10:56:42

egocogito hat geschrieben:Also, mich wundert es schon, dass hier noch so freundlich geantwortet wird.....


s'gibt badische und unsymbadische :hallo:

proff56 am 06 Sep 2018 11:30:30

Mittlerweile ist der Titel dieses Threads völlig irreführend geworden .... fast alle Beiträge handeln nur noch von "BlueBattery" :roll: :eek:

Hoffentlich wird bei Neuigkeiten ein neuer Thread über das eigentliche Thema eröffnet, und der von Blaualgen dann verschont. :oops:

Heimdall am 06 Sep 2018 12:00:03

egocogito hat geschrieben:Also, mich wundert es schon, dass hier noch so freundlich geantwortet wird.....

Man kann sich die "Kunden" leider nicht immer aussuchen denen man lieber nichts verkauft hätte. :(

vpower am 06 Sep 2018 20:06:38

Also bei mir ist null immer noch null und nicht null bis 0,25.
Wenn es eine kontinuierliche Abweichung währe könnte man die wohl einstellen so wie die Nullpunkt Einstellung beim bmv 712.
Da es aber schwankende Werte im minusbereich sind .........
Ich habe auch langsam keine Lust mehr zu diskutieren weil es wohl zu keinem konstruktiven Ergebnis führen wird.
Es liegt an keinen Einstellungen und die einziege Möglichkeit den Mangel zu beheben ist wohl ein Tausch.
So und um auch mal wieder zum Thema zu kommen möchte ich sagen das ich mich sehr auf das erscheinen von dem votronic Connector freue.
Ich bin überzeugt das der um Längen besser funktioniert und auch den Zustand null definieren kann (geht ja beim BMV700 auch).
Und mir ist es auch egal das ich mir die beiden anzeigen In den Schrank setzen muss da sitzt jetzt noch die Anzeige vom BMV700.
Kai muss selber wissen wie es nun weitergeht ich brauch auf jeden Fall ne verlässliche Anzeige da ich sehr viel autark stehe und so wie es jetzt ist bleibt es nicht.
Wenn im Winter meine Solaranlage nicht mehr ausreicht möchte ich schon genau wissen ob ich mein Honda nach drei oder vier Tagen raus holen muss

IchBinsWieder am 06 Sep 2018 21:28:07

Dein Problem ist für jeden lesbar, aber nicht für jeden nachvollziehbar.
Wenn ich mich nicht irre, hat Kai mehrfach bei dir Sachen abgefragt und die Infos nicht erhalten. Der Support kann nur so gut sein wie die Mitarbeit des Kunden.
Vielleicht ist es eine Option den eigenen Puls herunter zu fahren und nochmal bei Null zu starten. Bis jetzt konnte er jedem helfen und er hat bestimmt auch ein Interesse dir zu helfen ... dazu bedarf es aber auch deiner Bereitschaft.

Ich stehe ausschließlich autark und kann das Dank des BCs sehr gut planen.

vpower am 06 Sep 2018 21:51:47

Ganz falsch soll ich den Email Verkehr hier Posten
Ihr solltet jetzt nicht anfangen die Tat Sachen zu verdrehen und ich werde mich hier für nichts verteidigen was ich nicht verbockt habe.
Wenn ich für mein Geld ein Funktions fähiges Teil bekommen habe werde ich berichten.
Und Nu lasst es gut sein es muss jetzt nicht jeder seinen Senf dabei geben.
Der den es es angeht weiß was los ist und das es nichts mit support zu tun hat.
Es giebt nur eine Lösung den Ersatz eines vernünftig anzeigenden BB wobei ich nicht mehr davon ausgehe das es das giebt.
Hat irgendjemand der so ein Teil hat mal den null Strom überprüft

vpower am 06 Sep 2018 22:01:48

So habe gerade ne Mail von Kai erhalten .
Meine Firmware ist wohl schuld ,es bewegt sich was.
Ich steh schon mit ihm in Kontakt mal sehen was wird

IchBinsWieder am 06 Sep 2018 22:24:16

vpower hat geschrieben:Ganz falsch soll ich den Email Verkehr hier Posten
Ihr solltet jetzt nicht anfangen die Tat Sachen zu verdrehen ....


Naja, so ganz verdreht waren meine Wort nicht wie du es darstellen willst.

Solarcomputer hat geschrieben:.... Du hast mir leider bisher deine SystemID noch immer nicht genannt. Mit der ID könnte ich den richtigen Abgleichwert dir mitteilen.
.....
Das kann ich aus der Ferne ohne Kooperation (SystemID, Aufzeichnung, Bilder der Einbausituation) nicht beurteilen. ....


Das es weiter geht hast du doch gerade erst geschrieben. Woher soll man das denn wissen, wenn man außer deiner Unzufriedenheit nichts liest? :roll:

Egal, Hauptsache es geht weiter

vpower am 08 Sep 2018 16:37:08

Hallo Andreas,


Bei dir müsste Typ 4 installiert werden. Damit das geht, müsste folgende Prozedur durchgeführt werden:


- DeviceInfo-Datei löschen

Im App Verzeichnis gibt es eine DeviceInfo....xml, der Name beinhaltet deine Geräteadresse.


- Reset

BlueBattery kurz stromlos schalten und innerhalb 5 Sekunden mit der App Verbinden (bevor BlueBattery wieder anfängt zu blinken)


- Neu-Installation der Firmware.

Die App sollte jetzt meckern und du kannst auswählen welche Firmware installiert werden soll (Typ 4, BlueBattery D1)


- Parameter wieder Einstellen

Durch diese Prozedur gehen alle Einstellungen im Gerät verloren und müssen wieder neu gesetzt werden. Das schließt auch die Trim Parameter ein. 


Viele Grüße

Kai


Am 08.09.2018 um 08:14

Wann kann ich den mit dem Update rechnen




Von Samsung-Tablet gesendet


-------- Ursprüngliche Nachricht --------

Von: Info Blue-Battery
Datum: 06.09.18 21:20 (GMT+01:00)

An:

Betreff: Re:


Hallo Andreas,

OK, jetzt haben wir den Fehler! Es ist die falsche Firmware Typ 1 auf deinem Gerät gelandet. Somit wird das digitale Datensignal vom Solarladeregler als analoger Strom ausgewertet, kein Wunder dass du da komische Werte siehst. Jetzt wird sich Andreas Nagel melden, wie du die richtige Firmware drauf bekommst.

Viele Grüße
Kai

> Am 06.09.2018 um 19:22 schrieb andreas
> Von den schwankenden Werten kann ich leider kein Screenshot erstellen
> <Screenshot_20180906-191927.jpg>

Ganz tolle Wurst aber das habe ich mir schon gedacht woher soll ich dann die trimmparameter haben
Und damit bin ich dann wieder bei votronic und so ein scheiß brauch ich nicht mehr

andreasnagel am 08 Sep 2018 20:05:56

Moin vpower,

vpower hat geschrieben:Und damit bin ich dann wieder bei votronic und so ein scheiß brauch ich nicht mehr


In Deinem Fall halte ich das für eine sehr gute Idee.

Viele Grüße,
Andreas

vpower am 08 Sep 2018 20:20:50

ich kann nix dafür das euer scheiß nicht funktioniert
und das mit der Firmware geht auch nicht
Außer schlau labern könnt ihr nix

andreasnagel am 08 Sep 2018 20:48:37

Mir reicht es jetzt.

Wenn Du die Plus-Version der Android App gekauft hast, kannst Du mir die Bestell-Id nennen. Ich erstatte Dir dann den Kaufpreis.

vpower am 08 Sep 2018 21:54:51

oh wie nobel

lisunenergy am 09 Sep 2018 10:59:35

Ist es nicht traurig, wenn man Hilfe bekommt, und so reagiert ? Hinter Leuten wie Kai stehen Menschen, die in ihrer Freizeit so toll Supporten und uns neue Produkte verschaffen. So was macht nur traurig !

sternleinzähler am 09 Sep 2018 11:05:47

lisunenergy hat geschrieben:Ist es nicht traurig, wenn man Hilfe bekommt, und so reagiert ? Hinter Leuten wie Kai stehen Menschen, die in ihrer Freizeit so toll Supporten und uns neue Produkte verschaffen. So was macht nur traurig !

Gut ausgedrückt, Dank dafür!

egocogito am 09 Sep 2018 12:18:59

Hallo vpower,

ich persönlich habe noch nie eine negative Bewertung vergeben und werde es auch weiterhin nicht tun, aber mit deinem Verhalten und Benehmen hättest du nicht nur eine verdient.....

andwein am 09 Sep 2018 13:51:52

egocogito hat geschrieben:Hallo vpower,
ich persönlich habe noch nie eine negative Bewertung vergeben und werde es auch weiterhin nicht tun, aber mit deinem Verhalten und Benehmen hättest du nicht nur eine verdient.....

Dieser Aussage schließe ich mich an. Ärger gibt es immer einmal, aber da muss man nicht gleich rumpöppeln.
Gruß Andreas

Solarcomputer am 09 Sep 2018 21:49:51

vpower hat geschrieben:Ganz tolle Wurst aber das habe ich mir schon gedacht woher soll ich dann die trimmparameter haben
Und damit bin ich dann wieder bei votronic und so ein scheiß brauch ich nicht mehr


Die Parameter stehen in den Einstellungen in der App, das hatten wir ja bereits durchgesprochen. Zudem hatte ich diese per E-Mail am 6.9.2018 gesendet.

Ich kann den Ärger verstehen, da ist schnell im Affekt mal der Ton anders. Ich werde VPower trotzdem ernst nehmen, letztlich ist es mein Anspruch BlueBattery auch stetig zu verbessern. Beim Firmwareaufspielen ist etwas daneben gegangen, kann leider passiert, sollte aber nicht.

Sonnige Grüße
Kai


Am 06.09.2018 um 07:57 schrieb Info Blue-Battery:

Hallo,

unter dieser Adresse habe ich folgende Daten abgespeichert:

Current Offset Trim: 122
Current Gain Trim: 27
Voltage Gain Trim: 172 (wird automatisch an den Solarladeregler angepasst, kann daher abweichen)


Welche Werte standen denn bei dir?
Auch der Current Treshold sollte auf 50 stehen.

Sonnige Grüße
Kai

vpower am 13 Sep 2018 18:00:12

Hallo
Mich giebt es noch und meinen BB der keine null Punkt kennt nervt nur noch eine Woche.
Tja selbst nach etlichen Mails und Update versuchen hast nicht geklappt und bin genauso weit wie vor einer Woche,das Ding fliegt raus
Und votronic kommt rein
Ich weiß noch nicht ob ich versuch mein Geld wieder zu bekommen naja ich hätte vorher mehr lesen sollen.
Abschließend bin ich der Meinung wer ne vernünftige Anzeige will der soll sich auch was ordentliches zulegen.
Prototypen oder nicht Serien reife Systeme könne mehr Ärger verursachen als es die Sache wert ist.

Solarcomputer am 14 Sep 2018 01:17:41

Hallo VPower,

nach mehreren Anfragen bezüglich der Zusendung der Konfigurationsfiles, hast du diese mir noch nicht geschickt. Trotz Anleitungsvideo, und genauer bilderbuchartigen Beschreibung wie die richtige Firmware auf das Gerät gespielt wird, hat das nicht geklappt. Auch hatte ich nachgefragt, wie ich dich telefonisch erreichen kann, da viele Dinge eben einfacher im direkten Dialog funktionieren, auch hier leider keine Antwort dazu. Eventuell hast du diese Anfragen auch übersehen, auf diese Weise ist es auch sehr schwer hier weiter zu helfen. Bei anderen hat dies bisher so funktioniert. BlueBattery hat bei dir schlicht die falsche Firmware, daher kann die Anzeige auch nicht stimmen.

Hier noch ein Auszug aus deiner Email
Was ist denwenn ich die ganze up mal runterschmeiß denn dän stromlos mach die up neu öffne die Geräte suche starte und dän den Stecker reinmach und so das Update mach .
Das versuch ich jetzt mal


Letztlich habe ich dir angeboten das Gerät auszutausche zusammen mit einem Warnhinweise, dass runterschmeissen hier nichts verbessern wird. Leider habe ich auch hier keine Antwort erhalten.

Sonnige Grüße
Kai

vpower am 14 Sep 2018 09:24:47

Kollege
Es reicht wenn ich das teil nächste Woche Ausbau Bau ich das nicht mehr ein.Ich hatte dir ganz zu anfang den vorschlag gemacht mir ein anderes zu schicken welches in Ordnung ist.
danach hast du angefangen mit deinem Udate Von wegen falsche Firmware und das ich nicht immer sofort reagiert habe liegt vielleicht daran das ich im Urlaub bin.
verkauf zeug das funktioniert den ich bin nicht verplichtet die.n zeug zu richten ich hab Geld bezahlt und erwarte fehlerfreie ware.
AUF KAI`S BASTELLSTUNDE HAB ICH KEINE LUST
ganz zu anfang wollte ich tauschen da bist du garnicht drauf eingegangen und wahrscheinlich bist du immer noch überzeugt das der fehler bei mir liegt.ich hab auch nie behauptet das dein teil einen fehler hat das warst du selber.Ich will es auch nicht austauschen weil es kaputt ist sondern weil es ne Fehlkonstruktion ist es kann keinen null punkt anzeigen so wie es jeder shunt kann.
wem das technisch so ausreicht bitteschön soll jeder selber entscheiden mir reicht das nicht ich gebe auch 100 euro mehr aus und hab was ich will.Das sollte es jetzt zu dem Thema gewesen sein das ist meine Meinung und meine Einstellung dazu und ich habe mich noch zurückgehalten.Danke Ende

lisunenergy am 14 Sep 2018 10:36:32

Selbst bei Geräten von großen Markenhersteller klemmt es gewaltig! Hier ist der Support nicht halb so gut, wie hier geholfen wurde !!! Ich kann das nicht nachvollziehen.

geralds am 14 Sep 2018 11:09:25

Bei PC-Problemen gibt es einen Spruch. Der lautet etwa so: "Das Problem ist oft 50cm vor dem Monitor zu suchen." :D

vpower am 14 Sep 2018 11:29:08

Das war klar hab ich gewusst ihr seid ja so berechenbar los immer drauf ich bin doof oder was auch immer

lisunenergy am 14 Sep 2018 12:13:08

Hallo Kai,

Schick das Geld zurück! Es gibt Leute da sollte man wirklich nicht lange zögern.
Dein faires Verhalten bringt Dir 100 neue Kunden.

egocogito am 14 Sep 2018 12:27:40

vpower hat geschrieben:Das war klar hab ich gewusst ihr seid ja so berechenbar los immer drauf ich bin doof oder was auch immer


Nein, das war nicht klar, du pöbelst hier die ganze Zeit aufs Tiefste herum und so wie du dich liest, zeigtest du nicht die geringste Bereitschaft, auf Fragen oder benötigte Angaben einzugehen. Es mag sein, dass es beim BB da und dort klemmt, aber der Hersteller ist absolut bemüht, jedes einzelne Gerät zum Laufen und zu den optimal möglichen Messergebnissen zu bringen, deshalb gibt es ja die Möglichkeit der Nachjustierung.

Und wenn du glaubst, dass Votronic jetzt das Nonplusultra für dich sein wird, solltest du dich auf eine Enttäuschung gefasst machen, die Abweichungen sind weit größer als bei BB.

Glaub mir, ich weiß, wovon ich spreche, ich habe beide Geräte in Verwendung.

IchBinsWieder am 14 Sep 2018 15:15:52

vpower hat geschrieben:.... oder was auch immer


Schlicht unverschämt ... das bist du.
Du wolltest ein neues Gerät ?! .... das steht dir nicht zu, zumal du nichtmal das alte zurückgesendet hast. Kai hat die Chance der Nachbesserung, die verweigerst du.

Du hast Urlaub? Nutze ihn zur Regeneration ... das scheint dringend notwendig zu sein :evil:

Inselblick am 03 Okt 2018 20:44:53

Guten Abend,
wer hat Neuigkeiten zum Lieferstatus des Bluetooth Connector?
Die letzte Antwort von Votronic auf meine Anfrage kam am 26.09.18 "....der Bluetooth Connector ist momentan noch nicht im Handel verfügbar. Sie müssen sich bitte noch etwas gedulden".
Gruß Manfred

Inselblick am 12 Okt 2018 20:49:48

Wer kann Neues mitteilen?
Ich habe heute bei Solarkontor bestellt. Bin gespannt auf den Liefertermin.

Inselblick am 18 Okt 2018 17:38:12

Votronic hat mich heute auf Nachfrage informiert, dass voraussichtlich in der kommenden Woche die ersten Geräte zu den Händler ausgeliefert werden.

Bodimobil am 26 Nov 2018 16:51:01

Ich habe den Votronic Bluetooth Connector jetzt seit 3 Wochen und konnte ihn an 2 Wochenenden auch praktisch testen.
Meine bisherigen Komponenten:
- 200Ah LiFeYPO (Lisunenergy)
- Votronic Solarladeregler MPP 165
- Votronic Booster VCC1212-45
- Votronic Batteriecomputer 100S
- Bluesolar D1 der direkt an meinem Solarladeregler von Votronic angeschlossen war.

Zunächst dachte ich, ich könnte den Bluesolar weiterhin parallel nutzen. Leider habe ich nicht beides zusammen ans laufen bekommen bzw. der Votronic Bluetooth Connector lies sich nicht in Betrieb nehmen wenn gleichzeitig der Bluesolar D1 angeschlossen war. Es kann sein, dass das ein Kabelproblem bei meiner Konfiguration ist, denn eins der Kabel (mit dem RJ-12 Stecker) verhielt sich irgendwie anders. Ausserdem kann mein Handy keine zwei Bluetooth Verbindungen gleichzeitig aufrecht erhalten, so dass ein Wechsel der Anzeigen für mich zu kompliziert wäre.
Andererseits: Ich vermisse den Bluesolar nicht mehr da mir die Votronic Anzeige alles anzeigt was ich benötige.
Stattdessen einen Bluebattery anzuschaffen kam für mich nicht in Frage da ich ja bereits den Votronic Batteriecomputer besaß. Andererseits hätte ich mich vielleicht für ein komplettes Bluebattery System entschieden. Das nur zur Erklärung: Es lag jedenfalls nicht an der Qualität eines der Produkte.

Für mich der größte Vorteil ist jetzt, dass ich die Daten des Batteriecomputers während der Fahrt auf dem Handy sehen kann, also vor allem mit wie viel Strom geladen wird und wie voll die Batterien (lt. Batteriecomputer und Spannung) sind.
Interessant fand ich dabei zu beobachten wie der Ladestrom ab einer Spannung zwischen ca. 14,0V und 14,4V (wie viel es genau waren kann ich nicht sagen, ich musste ja auch noch auf den Verkehr achten :-) ) pö a pö von 45A bis auf unter 3A sinkt. Ich dachte immer bei Lithium in Zusammenhang mit Boostern wäre das nicht so. Lt. Batteriecomputer war das gestern bei mir ab ca. 95% Ladekapazität. Bis dahin mit 45A + Solar (max 2A gestern). Bei 100% Ladekapazität lud er noch mit knapp 15A um ca. 20-30 Minuten später nur noch mit 2-3A zu laden (kein Solar). Dann war ich zu Hause angekommen - der Booster hat bis dahin nie ganz aufgehört zu laden, allerdings lief ja auch mein Kompressorkühlschrank und ein paar Kleinstverbraucher.

Vielleicht nicht ganz so detailiert wie beim Bluebattery aber dafür um so übersichtlicher finde ich die grafische Anzeige der Batterieladung und des Solarertrags. Die Anzeigeoptionen beschränken sich im Wesentlichen auf die Umschaltung zwischen Batterieanzeige und Solaranzeige, was mit einem Tippen aufs Display auch während der Fahrt ohne große Ablenkung machbar ist.

Für alle die bereits einen (aktuellen) Votronic Laderegler und einen Votronic Batteriecomputer mit Smartshunt besitzen kann ich den Votronic Bluetooth Connector wärmstens empfehlen.

Gruß Andreas

PS: Falls sich jemand wundert warum ich das nicht hier --> Link schreibe: Ich kann dort nicht schreiben weil mich der Themenersteller dort ausgesperrt hat.

JohnB am 20 Mär 2019 19:33:47

vpower hat geschrieben:(..) ich werfe das Ding in die Tonne (..)

vpower hat geschrieben:(..) das Ding fliegt raus (..)

Ich biete mich gerne für die Entsorgung an. Schicke es mir. Details per PN.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Active Wire Module
Solarmodule und Laderegler anschließen Chausson 758
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt