CampingWagner
motorradtraeger

Elektr. Schaltplan Ford Transit BJ 2001


Varadero_BW am 10 Nov 2006 12:01:36

Hallo,

Unser Hehnchen auf Ford Transit Basis wird auch als Alltagsfahrzeug benutzt. Dabei ist es nun schon mehrfach passiert, dass man versehentlich beim Abstellen das Licht brennen liess.
Das Abblendlicht geht zwar aus, aber das Standlicht, Positionslicht und hinten die Beleuchtung bleiben an.

Im vorherigen Womo war dazu ein Summer eingebaut, der summt, wenn der Lichtschalter auf ein steht (nicht bei Standlicht Stellung) und die Zündung aus geschaltet wird.

Da hat man sich daran gewöhnt, daher ist das mit dem Licht schon ein paar mal passiert.

ich habe nun angst dass irgendwann die Starterbatterie leer sein könnte, wenn es kalt draussen ist und ich das mal übers Wochenende vergesse.

Darum möchte ich mir wieder so nen Summer einbauen.
In meinen Unterlagen habe ich aber keinen Schaltplan gefunden.
Nur einen vom Aufbau. der nützt mir hierbei aber nichts.

Meine Fragen nun:
Woher bekomme ich einen Schaltplan von meinem Fahrzeug?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wie gelöst?
Hat jemand auch so einen Warner (Summer) eingebaut und wenn ja, wie?


Frank

Anzeige vom Forum


Varadero_BW am 14 Nov 2006 11:08:07

Hmmm,

hat den nimand ein Werkstatthandbuch eines Ford Transit EZ 2001 und kann mir den Schaltplan auf den Scanner legen und zu mailen?
Ich brauche im Wesentlichen die Beschaltung des Lichtschalters.

Frank

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rs270550 am 14 Nov 2006 13:25:17

Hallo Frank,
wende Dich doch einfach an die nächstgelegene FORD-Werkstatt. Die müßten das eigentlich wissen und haben bestimmt auch schon Erfahrungen damit gemacht. Einen Summer einbauen ist aber auch kein Problem: Lichtschalter ausbauen, durchmessen und im Handel einen Summer kaufen, Schaltplan liegt normalerweise dem Summer bei.
,
Rolf

Anzeige vom Forum


drivetheglobe am 14 Nov 2006 22:48:00

Ich hab ein Buch "Reparaturanleitung Ford Transit BJ XX- BJ YY"
vom bucheli verlag (Diese blau- weissen Bücher).
In Wien kriegt man das beim Godai auf der Mariahilfer Str.

Da ist hinten ein Schaltplan drin.

Varadero_BW am 14 Mär 2009 13:25:11

Ja, ich bin immer noch nicht fündig geworden.
Habe mir nun so nen kleinen 12 Volt Summer zugelegt.
Doch wie, und wo anschliessen?

Hat denn nimand ein Handbuch oder so ne Reparaturanleitung mit dem Schaltplan, kann das Bild einscannen und mir per E-Mail zusenden? Wäre ganz lieb.

Liebe
Frank

bert am 14 Mär 2009 19:19:38

Hallo Frank

Du mußt dir nur am Lichtschalter das Pluskabel für die Beleuchtung rausmessen.
Ist nicht schwierig, wenn du den Schalter abschaltest muß der Strom weg sein.
Auf diesen Draht klemmst du dann einen Draht vom Summer dazu.
Den zweiten Draht auf den Türkontaktschalter, der sollte im Normalfall die Masse schalten. Wenn das Licht an ist und die Tür geöffnet wird piepts.

Ich habe bei meinem Transit Bj. 04 zusätzlich eine Sperrdiode beim Draht vom Türkontaktschalter eingebaut da noch irgendwas dranhing was ich nicht zuordnen konnte.
Mit der Diode trennst du dann deinen Pieper und es kann kein falsches Signal entstehen.

Mit den Schaltplänen beim Transit ist es so eine Sache, die wechseln einfach die Farben, auch bei identischen Fahrzeugen gleichen Baujahres.

Bert

Varadero_BW am 15 Mär 2009 10:53:48

Hallo Bert,

Das mit dem Türkontaktschalter ist genial. Ja so werde ich es wohl machen.
Sperrdiode, ja auch gut. Muss ich mal sehen wo ich ne 1N4001 oder so her bekomme.

Hatte mir schon Gedanken gemacht mit dem CMOS 4011 (4 NAND Gatter) eine Schaltung auf zu bauen. Nur wenn Zündung aus und Standlicht ein dann am Ausgang An (also Summer Summen). In allen anderen Fällen Ausgang aus.
Spannung beim 4011 ist 3 bis 18 Volt, sollte also kein Thema sein.
Aber der Ausgangsstrom von max. 6,8 milliAmp ist etwas wenig. müsste mal messen was mein Summer braucht. Müsste man also noch mit nem Transistor verstärken. Aber kein 2N3055 :-)
Doch das ist ja nun wohl alles hinfällig.
Ich probier das nachher gleich mal aus.

Auf der anderen Seite, nützt mir das mit dem Türkontakt nichts, wenn ich vom Fahrersitz aufstehe und in den Wohnmobil Innenraum gehe. Passiert aber eher selten.

Aber nochmal danke für den Tip.


Frank

Varadero_BW am 15 Mär 2009 12:39:53

So, habe es nun so eingebaut mit dem Türkontakt Schalter.

Aber an diesen Schalter kommt man weder rechts noch links ran.
Am Türholm Fahrerseite geht das betreffende Blau-Schwarze Kabel nicht hoch. (habe es oben am Lichtschalter gesehen dass es Blau-Schwarz sein muss) Also am Holm Beifahrerseite. Und ja da ist es.
Abzweig rein, Kabel unterm Armaturenbrett rüber, am Lichtschalter noch das richtige rausgemessen, (ist eins gleich oben links, gelb-irgendwas)
Summer angeklemmt angeklemmt und es funktioniert. Ob ich die Diode noch brauche, hmmm, habe bisher nichts negatives festgestellt.

Puh, das steht schon seit zwei Jahren auf meiner To-Do Liste. Nun kann ich es endlich streichen.


Frank

bert am 15 Mär 2009 12:46:08

Hallo Frank

Bei mir ist der Pieper schon serienmässig verbaut, hilft also auch nichts wenn ich hinten aussteige :( .

Die Sperrdiode ist die einfachste Lösung, oder du nimmst ein Zeitglied.
Wenn der Motor aus ist gibt es nach einigen Sec. einen Erinnerungston für kurze Zeit wenn das Licht an ist.
Ist aber alles zu viel Aufwand, aber wenn du gerne bastelst sicher kein Problem.
Ich habe mich gründlich mit dem Ford und der Doppelschließung der Zentralverriegelung geärgert als ich meine Waeco Alarmanlage eingebaut habe.
Einige Zeit später bei einem gleichen Fahrzeug, selbes Baujahr waren die Farben wieder anders, die Steckerbelegung aber zum Glück gleich.

viel Spaß beim basteln

Bert

bert am 15 Mär 2009 12:48:50

Posting hat sich überschnitten.
Mann, du baust aber schnell ein :D .
Bei mir hab ich die Sperrdiode wegen dem nachdimmen der Innenbeleuchtung gebraucht.
Sonst bekommt die ALarmanlage einen falschen Befehl da das Licht zu lange nachdimmt.

Bert

Varadero_BW am 16 Mär 2009 16:57:29

Hallo Bert,

Mein 2001er Transit hat da nichts mit Nachdimmen und so.
Tür auf -> Licht an Tür zu --> Licht aus
Ganz einfach über die Türkontakte geschaltet.
Also brauche ich die Diode vermutlich nicht.


Frank


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Servo beim Transit
Ford Transit neues Model -> linke Armatrurenbrett abnehme
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt