Zusatzluftfeder
luftfederung

Diagnosegerät für 244 JTD2 8


Totti1001 am 17 Aug 2018 22:19:09

Hallo,

seit ein paar Tagen sind wir Besitzer ein WoMo auf Duacto 244 Basis mit dem 2.8JTD Motor und ABS. EZ ist 12-2002 und lt. FIN Abfrage wurde er 03.2002 produziert.
Da unsere Autos schon seit Jahren in keine Werkstatt mehr kommen und ich alles! selbst mache bin ich nun auf der Suche nach einem Diagnosegerät.
Ich meine nicht diese 20€ Teile die-wenn überhaupt- nur Fehler anzeigen können.
Es sollte schon etwas sein, was eine kompl. Diagnose von Motor und ABS ermöglicht, soweit der 244er es zulässt.
All zu viel soll mit der der ISO 9141-2 Schnittstelle ja nicht möglich aber zumindest Motor Fehlercodes sowie ABS sollten angezeigt werden.
Es gibt zwar auch hier Berichte aber die sind doch teilweise schon recht alt.
Ich lese immer wieder von MultiEcuScan. Hat da jemand Erfahrung mit und was ist damit am 244er möglich oder gibt es noch andere empfehlenswerte?

Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen.

LG
Totti

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Dethleffs 6731 am 18 Aug 2018 10:17:03

Hallo Totti,
ich habe mir den KKL Interface Stecker gekauft. Hat damals 29.- gekostet. Software ist Multiecuscan für Motorfehler und AlfaOBD für die ABS, Airbag, usw.
Soweit ich weiß funktionieren beim Ducato die meisten angebotenen (??10.-Euro-)OBD Stecker nicht, da Fiat eine "eigene" Software verwendet. Multiecuscan/ AlfaOBD sind hierfür wohl die bekanntesten. Die Software (beide) ist kostenfrei runterzuladen. Der Stecker hat ein USB Kabel mit dem du problemlos z.B. einen Laptop anschliessen kannst. Beim einrichten der Software hatte ich ein paar Fragen- hier kann ich den Service von Electronic-Fuchs (verkauft die OBD Stecker) nur wärmstens empfehlen. Habe per Mail und Telefon super Hilfe bekommen. Wurde aber auch sicher schon einiges hier im Forum darüber geschrieben, oder schau mal hier --> Link oder hier --> Link

Grüße
Bernd

Totti1001 am 22 Aug 2018 22:51:42

Hi Bernd,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Die Berichte hier hatte ich auch gelesen, waren aber schon älter und dachte, vielleicht gibst da schon was neueres/anderes.
Ich hab mir für einen 2003er Audi A3 bereits ein Bluetooth KKL interface geholt. Kann ich das auch verwenden oder muss das was kabelgebundenes sein? Was für eins hast du dir geholt?

Ich hatte gestern so einen billig China OBD tester, der zwar auch Iso 9141 hat aber keine Verbindung herstellen konnte .
Wie heisst eigentlich die Diagnose Software, die Fiat benutzt?

LG
Totti

Dethleffs 6731 am 23 Aug 2018 20:39:27

Hallo Totti,
ich habe mir die Artikel Nr. "1000-033 KKL- Interface für Alfa, Fiat, Lancia modifiziert mit DIP Schalter" im Feb. 2017 gekauft. Habe ich bis jetzt erst 2x gebraucht. Ob es zwischenzeitlich etwas neueres/ besseres gibt kann ich nicht sagen. Alleine aus der Beschreibung würde ich vermuten, das diese Marken (Fiat Konzern) ihr eigenes Süppchen kochen.
Schreibe, oder rufe doch einfach mal bei Elektro Fuchs an. Meine Erfahrung: kompetend, freundlich und geduldig am Telefon und per Mail und/oder lade dir die gen. Software doch einfach mal auf deinen Rechner. Dann kannst du testen ob dein Stecker damit geht.
Nur Versuch macht kluch :o))
Grüße
Bernd

Totti1001 am 23 Aug 2018 22:21:05

Hi Bernd,

vielen dank, leider kann ich dir noch kein "Positiv" geben.
Ich werde deinen Rat beherzigen und da einfach mal anrufen.
Eigentlich kochen fast alle ihr eigenes Süppchen was Diagnose Software angeht. So hab ich mir für meinen "Alt" Opel extra ein orig. Tech 1 gekauft, weil die alten noch gar kein OBD hatten und man nur mit dem orig. Opel Tester ins Steuergerät kommt. Natürlich sind die Funktionen im Vergleich so heutigen Geräten deutlich weniger.
OBD(II) können zwar fast alle Tester lesen und auch grundlegende Funktionen bedienen aber wenns ans Eingemachte geht, hat jeder Hersteller seine eigene Software.
Und da unser jüngstes Auto 15 Jahre alt ist (das älteste wird nächstes Jahr 50 :) ) kann ich mit den neueren OBD Geräten eh nicht viel anfangen, weil die alten fast alle ein eigenes Protokoll haben.
Aber allein für die Fehlersuche finde ich so ein Gerät schon recht nützlich und möchte sowas nicht mehr missen .

LG
Totti

kintzi am 26 Aug 2018 02:32:22

Vorsicht ! Alles außer Multiecuscan, am besten Vers.1.6, mit Interface v. Fuchs kannst Du vergessen. Auch wenn ein Handholt oder ein anders System benutzt wird,welches kommuniziert, stimmen die Fehlercodes nicht. Z.b. damals bei mir Nockenwellensensorfehler angegeben, bei Fiatdiagn. dann Kabel- U-brechung Injektor Zyl.4 . Gr. Richi

Totti1001 am 27 Aug 2018 22:35:11

Hi Richi,

wo bekommt man denn noch MES in der V1.6 und warum gerade die? Aktuell ist glaube ich 3.91. Was funktioniert denn mit der neuen Version nicht, das man die 1.6 nehmen soll?

LG
Totti

kintzi am 28 Aug 2018 17:42:00

Weil man die späteren, umfangreicheren Versionen, die f. 2,8 l /2,3l JTDs nichts bringen, also nicht braucht.
Und da noch vor 10 J. zu 50$ für ewig erworben, heute zahlt man f. die späteren Versionen jährlich, bin aber darin nicht mehr uptodate. Schaue doch mal nach. Gr. Richi

mafrige am 28 Aug 2018 17:52:35

Totti1001 hat geschrieben:Hi Richi,

wo bekommt man denn noch MES in der V1.6 und warum gerade die? Aktuell ist glaube ich 3.91. Was funktioniert denn mit der neuen Version nicht, das man die 1.6 nehmen soll?

LG
Totti


Hallo Totti,

bis 8/2013 runterscrollen … am besten alle herunterladen und ausprobieren 8)
Hier: --> Link

kintzi am 28 Aug 2018 19:58:41

Gerd, vielen Dank, hatte Antwort vergessen. Die alten Versionen waren noch vor einiger Zeit herunter zu laden, ansonsten habe ich Setup-Dateien bis V1,6 . Gr. Richi

Totti1001 am 28 Aug 2018 23:00:03

Vielen dank an euch.
Hab den Herrn Gottmann angeschrieben und heute hatte er versucht mich anzurufen. Konnte leider nicht ran gehen und so hat er mir per Email geantwortet und stellt mir das passende Paket für 79.- zusammen.
"Problem" somit gelöst und danke für eure Tipps.

Totti1001 am 07 Sep 2018 00:14:01

Hab das Paket aus Software und Hardware (3-DIP Interface) nun bekommen.
Soweit funktioniert es auch aber ich kann weder den Service noch den Ölwechsel damit zurück stellen.
Hab daraufhin eine Anfrage bei Fuchs gemacht und leider nur einen Link bekommen, das ich mich nach Punkt 2 richten soll:
--> Link

Das hatte ich aber schon selbst gelesen und es gibt in meiner Version 4.2 weder den Punkt Service noch unter F7 (Einstellungen) den Punkt "Ölwechsel".
Irgendwie hab ich das Gefühl, das man meine Frage (mit Angabe des Fahrzeugs) gar nicht richtig gelesen hat.
Hab ich was übersehen oder geht das wirklich nicht mit dem Programm? Was ich dann schon etwas "schwach" finden würde.

LG
Totti

jandijk am 07 Sep 2018 12:46:17

Moin.
ich hab noch die alte 3.5 Version. Da gibt es beim 244er soweit ich sehe nur für das 2.3 und 3.0?? Steuergerät Zugriff auf das was du suchst.

Grüße

Dethleffs 6731 am 07 Sep 2018 17:49:16

Hallo Totti,
beim 244er kannst du den Ölwechsel/ Inspektion über den Rückstellknopf für den Tages-Km Zähler zurücksetzen. Ist in der Bedienungsanleitung ausführlich beschrieben.
Dazu brauchst du keinen OBD Stecker.
Grüße
Bernd

kintzi am 08 Sep 2018 23:01:16

Richtig. Anweisung auf Rep.-CD oder hier im Forum ,wenn ich recht erinnere. Wenn letzteres nicht, melden.Gr. Richi

Totti1001 am 09 Sep 2018 15:10:25

Moin,

ist wohl nur so, wie von euch beschreiben möglich also nicht übers Programm.
Habs jetzt mit Knöpfchen drücken zurückgestellt.
Kann ich mit leben.
Fands nur etwas komisch, das man mir trotz genauer Angaben zum Fahrzeug, den Link geschickt hat, wenn das dort beschriebene doch gar nicht im Programm vorhanden ist bei meinem Fahrzeug.
Egal.. ;)

LG
Totti

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Duc 244er 2,8 JTD Getriebeöl?
Ducato 116 PS aus 90er-Jahre
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt