aqua
motorradtraeger

Fäkalientank wie groß für zwei Personen wählen ?


Axel1960 am 20 Aug 2018 09:36:32

Hallo zusammen,

ich wüsste gerne wie viel Tage ihr mit euren Fäkalientank auskommt.

RaiWo am 20 Aug 2018 09:40:21

Personen, 150 l = 10 - 12 Tage
CU
Wolf

thomas56 am 20 Aug 2018 10:14:47

Fahre wegen dem Abwassertank spätestens nach 8 Tagen zur Entsorgung. Der Fäkalientank ist in der Zeit bei Nutzung von 2 Personen und 240l Kapazität noch nie voll gewesen.

esman am 20 Aug 2018 10:40:47

2 Personen und 350 l ca. 14 Tage

Axel1960 am 20 Aug 2018 10:41:11

Ich dachte an einen 125 Litertank, mache mir aber Gedanken da die Zerkackertoiletten wie zum Beispiel die Tecma ja nach Einstellung 0,5 bis 1,8 Liter Wasser zur Spülung benötigen.
Schaue ich auf Concorde oder Phönix sind dort in der Regel 230 Liter Fäkalientanks verbaut, aber nur 345 Liter Frischwasser.

thomas56 am 20 Aug 2018 10:58:29

Axel1960 hat geschrieben:aber nur 345 Liter Frischwasser.

habe jetzt den 2. Concorde mit 580l- Frischwasser. Nützt mir aber wenig, weil der Abwassertank mit 240l der Begrenzer ist.
Leider waren alle meine Azeigen ungenau, aber nach meiner Schätzung kommen wir mit 10l/Person und Tag für den Fäkalientank hin. Da passt dann auch noch bei Bedarf das Nudelwasser rein.
Gibt auch Fahrzeuge, die mit integrierten Schmutzwasserpumpen vom Abwasser- in den Fäkalientank umpumpen können. So kann man z.B. die Kapazitäten voll ausnutzen.

Lancelot am 20 Aug 2018 11:50:53

Axel1960 hat geschrieben: Schaue ich auf Concorde oder Phönix sind dort in der Regel 230 Liter Fäkalientanks verbaut, aber nur 345 Liter Frischwasser.

... plus 240 l Grauwassertank !

CCHT am 20 Aug 2018 13:26:36

Axel1960 hat geschrieben:... mache mir aber Gedanken da die Zerkackertoiletten wie zum Beispiel ...


Der war gut :lol:

KAWAMANE am 20 Aug 2018 14:08:06

Moin,

esman hat geschrieben:2 Personen und 350 l ca. 14 Tage


fehlt nur noch ein Gülle-Verteiler am Heck, dann könnt ihr auf dem Acker entsorgen.

Gruß
Bruno

Helmchen am 20 Aug 2018 14:13:58

Hallo Axel,
wir haben bei der Konfiguration unseres Wochners wegen des Gewichts auf den Fäkalientank verzichtet und das war auch gut so, denn wir sind trotz 5,3 Tonnen ziemlich an der Grenze.
Bekommst Du das hin?

Axel1960 am 20 Aug 2018 15:33:13

Ich habe 5.500 eingetragen

Allradmobilist am 20 Aug 2018 17:01:42

2 Personen, 80l Fäkalientank = 9 Tage. Es ist eine Jabso-Schiffstoilette ohne Zerhacker verbaut.
Es braucht nur eine sinnhafte Spülroutine. :mrgreen:

Axel1960 am 20 Aug 2018 17:02:47

Das macht doch Hoffnung ?

thomas56 am 20 Aug 2018 17:09:04

Allradmobilist hat geschrieben:Es braucht nur eine sinnhafte Spülroutine. :mrgreen:

Die Routine kann nur permanente Nichtspülung sein.......weil die mir zur Verfügung stehenden 4,5l/Tag habe ich da bis zum Frühstück schon reingepinkelt. :D

Die Tecma spült ja immer automatisch. Bei der Jabsco kann man auch ohne Wasser absaugen.

Allradmobilist am 20 Aug 2018 17:16:53

thomas56 hat geschrieben:...Die Routine kann nur permanente Nichtspülung sein....

Nö, selbstverständlich spülen wir :mrgreen:

...Bei der Jabsco kann man auch ohne Wasser absaugen.

Rrrichtig! Erst wird abgepumpt und dann nachgespült. Bei Flüssigem reichen 200ml, bei Festem etwas mehr.

thomas56 am 20 Aug 2018 17:26:52

und das Nachspülwasser läst du wieder abpumpen und spülst frisches Wasser als Geruchsverschluss wieder drauf? :gruebel:

Allradmobilist am 20 Aug 2018 18:50:11

Ha, so ungefähr. Wobei bei unserer Jabsco händisch abgepumpt wird. Das lässt sich daher ganz gut steuern.
Alle paar Tage kommt noch etwas Yachticon WC-Reiniger ins Becken. Da müffelt nix.

Guenni2 am 20 Aug 2018 19:02:36

150 Lit. Fäkal bei 2Personen setzten die 200Lit. Frischwasser bei unserer Zerhacker Vetus das Limit. Und das liegt dann bei 5-6 Tagen. 5.3t. Sprinter und das passt vom Gewischt.

icealiens97 am 20 Aug 2018 19:35:24

Hi,

wir kommen mit unseren 160 Litern bei 4 Personen mindestens 5 Tage hin. Also bei 2 Personen sollten 8 Tage immer drin sein.

Gruß
Martin

Axel1960 am 20 Aug 2018 19:47:51

Dann kann ich ja bei 125 Liter Fäkalientank von einer Woche bei zwei Personen ausgehen.

Das würde mir reichen

Idurz am 20 Aug 2018 21:19:30

150 Liter ca. 10 Tage. Bei großer Wärme beginnt es nach 7-8 Tagen zu müffeln - trotz Amovit.
Scheint an der Entlüftung über Dach zu liegen.

RMBSilverStar800 am 20 Aug 2018 21:39:56

Moin Axel,

unser RMB hat 115 Liter Fäkalientank
Sealand Toilette (keine Zerhacker, Toilette sitzt über Fäkalientank)
braucht somit wenig Wasser (Wassermenge wird manuell zugegeben aus dem Druckwassersystem)
kommen mit 2 Personen 7/8 Tage hin
Dann Fäkalientank gut 3/4 voll.
Dann geht auch Frischwasser 360 Liter zur Neige
und der Grauwassertank (250 Liter) ist auch gut gefüllt.

Nordische Grüße
Axel

lwk am 20 Aug 2018 21:53:49

Unsete Konfiguration ist: 360 Frischw., 115 Abw. und 240 Fäkalientank. Reicht uns für ca. 14 Tage. Z.Zt. überlege ich an den Abwassertank eine Schmuťzwasserpumpe anzubauen um damit die Toilette zu spülen. Dann brauchen wir keine Schüsseln mehr in Spül- und Waschbecken zu stellen.

lwk am 20 Aug 2018 21:55:18

Haben eine Tecma-Toilette und Phönix auf 60C18.

thomas56 am 20 Aug 2018 22:25:35

lwk hat geschrieben:115 Abw. und 240 Fäkalientank. Reicht uns für ca. 14 Tage.

Wie kann man mit 4l Duschen......oder fangt ihr das auch in Schüsseln auf und benutzt es mehrmals?
115l Abwassertank zu 240l Fäkalientank finde ich zumindest ungewöhnlich!

thomas56 am 20 Aug 2018 22:35:13

Idurz hat geschrieben:150 Liter ca. 10 Tage. Bei großer Wärme beginnt es nach 7-8 Tagen zu müffeln - trotz Amovit.

Beim Plumpsklo braucht man auch weniger Wasser! Wenn es aus der Aqua Magic müffelt hast du zu wenig Ammovit drin, oder deine Schieberdichtung ist porös.

Axel1960 am 21 Aug 2018 07:15:52

Etwas kniffelig ist die Wahl der Tanks nun doch.

Hat man einen großen Fäkalientank benötig man ebenso einen großen Frischwassertank.

Wenn es nach einer Woche bereits anfäng zu riechen wäre es ja nicht sinnvoll einen großen Fäkalientank zu wählen.

Axel1960 am 21 Aug 2018 07:20:42

lwk hat geschrieben:Z.Zt. überlege ich an den Abwassertank eine Schmuťzwasserpumpe anzubauen um damit die Toilette zu spülen.


Das wäre grundsätzlich eine sinnvoll Idee.
Auch das ihr einen kleinen Abwassertank gewählt habt, bring mich auf die Idee es ebenso zu machen. Habe ich 115 Liter Abwasser und einen 230 Liter Fäkalientank kann ich bei vollem Abwassertank etwas in den Fäkalientank umpumpen.
So wäre ich flexibeler.

thomas56 am 21 Aug 2018 07:28:04

Axel1960 hat geschrieben:
Wenn es nach einer Woche bereits anfäng zu riechen wäre es ja nicht sinnvoll einen großen Fäkalientank zu wählen.

wenn alles in Ordnung ist, riecht da auch nach 4 Wochen nichts!

Mit Abwasser die Toilette spülen spart natürlich Kapazitäten-

Acki am 21 Aug 2018 13:31:34

thomas56 hat geschrieben:...

Mit Abwasser die Toilette spülen spart natürlich Kapazitäten-


Wurde ja hier schon belegt --> Link

Allradmobilist am 21 Aug 2018 14:41:48

Axel1960 hat geschrieben:Etwas kniffelig ist die Wahl der Tanks nun doch...

Mit einer Komposttoilette wäre alles sehr viel einfacher. Aber die willst Du nicht?

pesbod am 23 Aug 2018 08:40:59

Allradmobilist hat geschrieben:Mit einer Komposttoilette wäre alles sehr viel einfacher. Aber die willst Du nicht?


Noch einfacher mit der Verbrennungstoilette Cinderella.... Nach ca 70 "Gängen" bleibt eine handvoll Asche übrig, die ganz normal über den Hausmüll entsorgt werden, oder als Dünger verwendet werden kann. Mit ca 4000€ inkl. Einbau leider nicht ganz billig..... :( 8). Außerdem braucht die pro Brennvorgang ca 100 / 110g Gas. Hier wäre also ein festverbauter Gastank empfehlenswert

thomas56 am 23 Aug 2018 08:52:23

pesbod hat geschrieben: Außerdem braucht die pro Brennvorgang ca 100 / 110g Gas.

Also schon mal eine 11kg-Flasche extra/Woche für die Toilette. Und wie fühlt sich das an im Hochsommer auf einem "Hochofen" mit abstrahlender Hitze zu sitzen?

gerhardo am 23 Aug 2018 10:03:28

Was ist das für eine Rechnung?
Wenn 2 Personen 2 mal am Tag auf der Cinderella sind ergibt das 2x7=14x100g=1,4kg Gas pro Woche.

Gerhard

Lancelot am 23 Aug 2018 10:24:24

gerhardo hat geschrieben:Wenn 2 Personen 2 mal am Tag auf der Cinderella sind ergibt das 2x7=14x100g=1,4kg Gas pro Woche.

Rein rechnerisch :
2 Personen 2-mal am Tag und 7 Tage die Woche
also 2 x 2 x 7 = 28 Nutzungen zu je 100 g Gas = 2,8 kg Gas pro Woche
:)

WIR würden mit nur 2 Nutzungen je Nase am Tag nicht hinkommen ...

thomas56 am 23 Aug 2018 11:16:18

gezählt habe ich noch nicht, aber gefühlt hat meine Frau 10 Nutzungen/Tag und ne halbe Rolle "Anzünderpapier" gibt es auch dazu. :lach:

pesbod am 23 Aug 2018 11:18:19

Lancelot hat geschrieben:WIR würden mit nur 2 Nutzungen je Nase am Tag nicht hinkommen ...


Wir auch nicht, es wird jedes "Geschäft" verbrannt, ob groß oder klein.... ;) Bei uns in der FB-Gruppe Concorde haben einige Mitglieder das System im Einsatz und sind total begeistert. Von der Sache her, würde mir das auch gut gefallen, aber dann wirklich nur mit Gasfesttank.... Ansonsten, rennt man wahrscheinlich wirklich nur mit den Gasflaschen durch die Gegend. Besonders dann, wenn z.B. im Herbst / Winter die Heizung auch über Gas läuft.

Mir gefällt das, weil der größte Wasserverbraucher wahrscheinlich die Toilette ist. Wenn das weg fällt, steigt auch die Möglichkeit der Autarkie....

Variophoenix am 23 Aug 2018 12:11:46

Ich habe bei meiner Tecma eine zusätzlichen Schalter verbaut. Mit dem kann ich die Wassermenge selber bestimmen. Da ich noch ein Bidet habe, kommt da schon Wasser raus. Papier geht dafür in den Eimer. Stinken tut da nichts, da Dachentlüftung. Keine Chemie kein Gas, da gasfreies Wohnmobil. Alleine Reicht das locker 3 Wochen. Fäkalientank 115L.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Pumpe für Grauwasser Abwasser, nur Idee, Tipps gesucht
Ablasshahn Frischwassertank undicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt