Caravan
motorradtraeger

Antennen-Kabel im Ducato Jumper


michuel am 24 Aug 2018 15:01:34

Hallo,
ich möchte in meinem Adria Coral XL Axess 670SP auf Citroen Jumper Bj 2018 eine USB-DAB-Box (Am Android-Radio) anschließen. Ich habe auch alles liegen, aber irgendwie passt das alles nicht zusammen. Im Radiovorbereitungsschacht liegen zwei Kabel, wovon das eine definitiv die normale Antenne ist. Was ist das zweite grüne für ein Kabel/Stecker? Ist das separat an eine DAB Antenne?



Ich habe folgendes DAB-Modul mit einem MCX-Port (weibchen)



und die Bad Blankenburg 4726.02 aktive Frequenzweiche/Verteiler für passive Antenne (FM/DAB)



An welches Kabel mit welchem Adapter schließe ich den Kram denn jetzt zusammen, wenn ich die Antenne des Fahrzeug benutzen möchte und nicht die doofe Klebeantenne?
In der Suche habe ich leider meine Kombination nicht gefunden.

Danke im Voraus.

Micha

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

mitdra am 25 Aug 2018 09:17:46

Hallo Micha,

die Frage ist, was hast du an Antennen auf dem Dach, hast du eine Rückfahrkamera und um welches Radio handelt es sich.
Das grüne Fakra ist eigentlich für ein TV Signal (DVB-T).

Ansonsten Antenne an In-Eingang der Weiche. FM direkt ins Radio. Der silberne Winkelstecker in die DAB Box und aus der DAB Box das USB Kabel in den entsprechenden Eingang des Autoradios.
...und natürlich die 12V an Zündungsplus.

Viel Erfolg!

michuel am 06 Sep 2018 07:36:09

Hallo mitdra,

ich habe keine Dachantenne, sondern die im Außenspiegel. Von Fiat/Citroen kam die Radiovorbereitung. Mit ist noch immer schleierhaft was das für ein Kabel ist.

Hat niemand sonst so ein Kabel hinterm Radio?

Viele Grüße

michuel am 18 Sep 2018 08:52:22

Moin,
die Antworten zum Thema sind ja eher bescheiden, aber ich konnte das Geheimnis gestern selbst lüften und möchte es hier auch platzieren, falls noch jemand mal hinter seine "Radiovorbereitung" guckt und sich wundert.
Das Kabel ist eine "SMB-Buchse" im Fakra-Gehäuse (normale SMB-Stecker gehen hinein) und geht wohl an eine separate DAB+ Antenne. Ich hatte mir völlig unnötig diesen teuren Blankenburg-Adapter-Splitter gekauft, damit geht nämlich in meiner Konfiguration überhaupt nichts.
Als ich das DAB-Modul da direkt angeschlossen habe, lief DAB+ sofort und sehr gut. Im Vergleich zu meinem DAB+ im Phaeton würde ich sagen der Empfang ist hier zu 85% gewährleistet. Bei schlechter Ausleuchtung in manchen Dörfern in Nordhessen ruckelt der Empfang.

Scheinbar scheint jeder Ducato, Jumper und Boxer irgendwie anders konfiguriert zu sein und es wird verbaut was gerade da ist. Im Ducato eines Freund, welcher gleiches Baujahr ist und ebenfalls mit Radiovorbereitung ausgeliefert wurde, gibt es dieses Kabel nicht.

Folgende Kombination läuft bei mir jetzt einwandfrei:

Radio:

DAB+ Modul:

Antennenkabel DAB+:

DAB+ Antenne im Jumper:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ford Transit 2017 Radio und Lautsprecher
Mobiles Navigationssystem für Hymer-Wohnmobil
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt