Dometic
hubstuetzen

Stellplatz-Entwicklung in Frankreich 1, 2, 3


Tinduck am 31 Aug 2018 10:10:46

Wenn man schon von einer Campingplatz-‚Mafia‘ im Sinne von Einflussnahme zugunsten von CPs und gegen Stellplätze reden will, dann ist das in Frankreich sicher ein eher untergeordnetes Problem.
Fahrt mal nach Holland oder Grossbritannien! Da sind Parkplätze, auf denen man übernachten darf, und erst recht Stellplätze (die einfache Kategorie, ohne Kirmes und eigenes Einkaufszentrum) sehr dünn gesät. Campingplätze mit saftigen Preisen gibts jedoch an jeder Ecke.
Die britischen Wohnmobilisten sind schon so verzweifelt, dass sie lieber in Frankreich als in GB Urlaub machen :D

bis denn,

Uwe

babenhausen am 31 Aug 2018 10:15:22

Die britischen Wohnmobilisten sind schon so verzweifelt, dass sie lieber in Frankreich als in GB Urlaub machen




Da sind auch noch die Kippen und der Alk billiger und die Sonne scheint auch noch :lol:

ganderker am 31 Aug 2018 10:15:37

bernie8 hat geschrieben:Man braucht ja diese Karte von dem Verein und muss beim Anmeldeprozedere ziemlich viele Daten Preis geben, sonst wird das nix. (z.B. email Adresse, Bankverbindung etc.) .


du meinst Camping Car Park?
ja, das hat mich sehr gestört, so viele Daten Preis zu geben und immer kommen Werbemails.

ABER: was meinst du mit Karte? habe ich da wieder mal was verschlampt? ich hab schon lange keinen solchen Stpl aufgesucht, daher weiß ich nun echt nicht, ob nur Emailadresse ausreicht oder ob ich wirklich eine Karte benötige.
Kannst mich dazu bitte aufklären?

bernie8 am 31 Aug 2018 10:29:42

Hallo Fred,

Also, ist bei uns glaube auch schon 2 Jahre her.
Damals habe ich gut 20 Minuten gebraucht bis ich am Schrankenautomat alles eingegeben hatte.
Dieser Automat hat dann die Camping Car Park Karte ausgespuckt. Man musste per Bankkarte
ein Guthaben aufladen, welches dann bei Ausfahrt wieder von dieser Karte abgebucht wurde.
War also alles andere als easy. Eine Bezahlmöglichkeit einfach per Kredit oder EC- Karte gab es damals nicht.
Evtl. hat sich hier ja was geändert.
Normal schreckt mich so etwas eher ab. Wir waren aber schon länger unterwegs und müde. Und wie gesagt, es war ein sehr schöner Platz, irgendwo in der Bretagne.

Edit: Ist wohl immer noch so
--> Link

ganderker am 31 Aug 2018 10:34:40

Dann werde ich mal mein onlinebanking prüfen, wie ich damals bezahlt habe. Habe das nicht mehr in Erinnerung...
Danke für deine Antwort...

rtiker am 31 Aug 2018 10:35:43

ganderker hat geschrieben:ABER: was meinst du mit Karte? habe ich da wieder mal was verschlampt? ich hab schon lange keinen solchen Stpl aufgesucht, daher weiß ich nun echt nicht, ob nur Emailadresse ausreicht oder ob ich wirklich eine Karte benötige.
Kannst mich dazu bitte aufklären?

Du benötigst als Eintrittskarte und zum Guthaben aufladen die Karte PASS’ÉTAPES. Diese kostet momentan 4 € und ist unbegrenzt gültig und du kannst dort Guthaben (mindestens 10 €) aufladen
Hier --> Link die Seite von Camperpark. Allerdings nur in F und GB verfügbar

rtiker am 31 Aug 2018 10:37:38

Bernie war schneller

thomas56 am 31 Aug 2018 10:38:57

rtiker hat geschrieben: Allerdings nur in F und GB verfügbar

erscheint bei dir oben kein Übersetzungsfeld? Ich habe alles auf deutsch.

rtiker am 31 Aug 2018 10:46:05

thomas56 hat geschrieben:erscheint bei dir oben kein Übersetzungsfeld? Ich habe alles auf deutsch.

Seltsam :nixweiss: bei mir (mobiles Gerät) erscheint nur F und GB. Ist für mich aber kein Problem :-)

thomas56 am 31 Aug 2018 10:55:19

so schauts dann aus.



cbra am 31 Aug 2018 12:13:20

...

habe das mal recherchiert - und trara - wir waren letztes jahr auf einem platz dioeser kette nahe sete. wenn ihr hier nicht geschrieben hättet wäre mir nix besonderes aufgefallen - rauf / runter automat war easy, entsorgung auch ausserhalb der schranke sogar kostenlos möglich. weis nicht was es gegen die zu sagen gäbe.


bernie8 hat geschrieben:Moment cbra,
So easy ist das nun nicht.
Man braucht ja diese Karte von dem Verein und muss beim Anmeldeprozedere ziemlich viele Daten Preis geben, sonst wird das nix. ....



hmmm - ich hab da garnix ausser kreditkarte

würde sowas wie du es beschreibst auch nicht wollen

dann hat sich das entweder zwischenzeitlich geändert oder ich hab aus sonstigem grund blödsinn geschrieben

bernie8 am 31 Aug 2018 12:38:45

Hallo,

Na ja, es gibt ja auch jede Menge andere Plätze mit Schrankensystemen,
die nicht zu Camping Car Park gehören. Vielleicht war's ja so einer.

Ich hab das mit der Registrierung auch nur gemacht, weil uns der Platz ganz gut gefiel
und es Zeit war. Das war so ein ehemaliger Municipal CP.
Da diese Municipal ja zu einem nicht unerheblichen Teil verwaisen, weil die Franzosen ihre
klassischen Urlaubsgewohnheiten geändert haben, ist die Umwandlung in SP ja gar nicht so
verkehrt. Das handling durch das Unternehmen Camping Car Park ist aber mehr als fragwürdig,
da an diesen Plätzen außer den Abrechnungsautomaten und Preiserhöhung nichts geändert wurde.

Im gleichen Urlaub waren wir auf dem SP in Plehedel. (Bretagne)
Auch mit Schranke / Automat, auch ehemaliger CP.
Dieser wurde aber noch von der Gemeinde geführt und war Top!

cbra am 31 Aug 2018 13:55:53

bernie8 hat geschrieben:Hallo,

Na ja, es gibt ja auch jede Menge andere Plätze mit Schrankensystemen,
die nicht zu Camping Car Park gehören. Vielleicht war's ja so einer.

....


vielleicht - aber so viele gibts in der nähe von Sete nicht - entweder habe ich jetzt den falschen in der karte gesehen, oder er wurde zwischenzeitlich übernommen

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hundeverbot in allen französischen Nationalparks?
Umweltplakette in Frankreich auch für Ausländer
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt