Dometic
hubstuetzen

Kunststoff Schraubenabdeckungen Bürstner Wohnmobil


sdohn am 01 Sep 2018 20:51:36

Hallo zusammen, bei mir wird die Stossstange mit einer ABS Kunststoffreparatur neu gerichtet.


Jetzt habe ich beim Abbau der hinteren Stossstange natürlich die Schraubenabdeckungen
welche mit Sicomastik verklebt waren nicht mehr bruchsicher entfernen können.

Hat gemand von Euch ne Ahnung wo ich solche Schraubenabdeckungen bekommen könnte.
Das ganze stammt von einem Bürstner Ixeo IT 710



Gruß
\sdohn

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Elgeba am 01 Sep 2018 21:54:14

Sollte Dein Händler besorgen können.


Gruß Bernd

soul am 02 Sep 2018 13:53:19

nennen sich plastiknieten - findest in allen größen.

sdohn am 02 Sep 2018 19:23:25

Hallo zusammen, ich bin jetz einen Schritt weiter, und fündig geworden.

Die Dinger heissen:
Stopfen mit Kappe lange Ausführung
Befestigungsstopfen mit 20 mm Aussendurchmesser
Einbautiefe 8 mm
Material: Kunststoff

Gibt es unter anderem hier:
--> Link

sdohn am 02 Sep 2018 19:26:03

Jetzt bleibt bei mir nur noch die Frage, wie kann ich den Stopfen ohne Zerstörung abnehmen.
Bei mir waren die mit Sicomastik verklebt, ich habe eine Schraube reingedreht, und dann kamen die Stopfen raus.

Keine Ahnung wie die Händler das machen.
Vielleicht gibt es da eine spezialtechnik, oder Sie nehmen jedesmal ein neuteil.

Gruß
\sdohn

mantishrimp am 02 Sep 2018 19:33:13

Hallo,
sdohn hat geschrieben:Hallo zusammen, ich bin jetz einen Schritt weiter, und fündig geworden.

Die Dinger heissen:
Stopfen mit Kappe lange Ausführung
Befestigungsstopfen mit 20 mm Aussendurchmesser
Einbautiefe 8 mm
Material: Kunststoff

so ist es --> Link


sdohn hat geschrieben:Jetzt bleibt bei mir nur noch die Frage, wie kann ich den Stopfen ohne Zerstörung abnehmen.

du kannst mit einem kleinen Cuttermesser oder einem Batzen Butyldichtmasse versuchen die innere Kappe rauzuziehen, der Stopfen an sich ist ja dann nur geschraubt und mit Butylmasse am Blech abgedichtet.

sdohn hat geschrieben:Keine Ahnung wie die Händler das machen.
Vielleicht gibt es da eine spezialtechnik, oder Sie nehmen jedesmal ein neuteil.

Gruß
\sdohn

neue sind günstiger als da minutenlang rumzufummeln :-)

soul am 02 Sep 2018 20:15:41

sdohn hat geschrieben:Jetzt bleibt bei mir nur noch die Frage, wie kann ich den Stopfen ohne Zerstörung abnehmen.
Bei mir waren die mit Sicomastik verklebt, ich habe eine Schraube reingedreht, und dann kamen die Stopfen raus.

Keine Ahnung wie die Händler das machen.
Vielleicht gibt es da eine spezialtechnik, oder Sie nehmen jedesmal ein neuteil.

Gruß
\sdohn


wenn, dann secomastic und das hat bei einem Womo nichts verloren. im normalfall, stichst du mit einem dorn den stift in der mitte ein wenig rein, bis er einrastet, dann kannst du alles entnehmen. einbau: stift wieder fast ganz raus, stopfen rein, stift reindrücken.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Knaus Neufahrzeug Schnitte im Lack
LMC Liberty Bj 1988 auf Ducato 280 Neuafbau oder neue Kabine
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt