Dometic
hubstuetzen

Einbau Zusatzluftfeder VB-R Suspension


lamy10 am 03 Sep 2018 22:21:31

Hallo liebe Womo-Fahrer,
ich habe vor, eine zusätzliche Luftfederung an meinem Knaus 650 MEG (fast neu : Baujahr April 18) einbauen zu lassen, damit die AHK bei Fährauffahrten nicht aufsetzt. Ich habe bei Carsten Stäbler angerufen. Die verbauen grundsätzlich VB-R-Suspension und nicht Goldschmitt. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Zusatzfederung und mit Carsten Stäbler?
Würdet Ihr zusätzlich auch verstärkte Vorderachsfedern einbauen lassen, damit das Fahrzeug nicht so schräg nach vorne hängt?
Ich bin gespannt auf eure Antworten.
Gruß
Lamy10

Anzeige vom Forum


ichsehnix am 03 Sep 2018 23:08:34

Die VB-Zusatzluftfederung habe ich selbst eingebaut. Grund war ebenfalls die AHK. Die verstärkten VA-Federn habe ich bei Goldschmitt einbauen lassen. Unser Wohnmobil stand mir schon immer vorn zu tief und ist nun 4 cm höher. Es waren vorher fast immer Keile nötig. Das ist nun vorbei. Habe beide Maßnahmen bisher nicht bereut.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

markus64 am 04 Sep 2018 06:48:07

Hallo Lamy10
Ich habe eine Luftfederung "VB SA Zweikreissluftfederung 8" für Ducato x250 hinten und verstärkte Federn vorne einbauen lassen.
Das ganze habe ich bei Carsten Stäbler machen lassen. Ich sehr zufrieden mit der Arbeitsweise und Ausführung bei der Fa. Carsten Stäbler so das ich mir jetzt auch noch Hydraulische Hubstützen dort einbauen lasse.
Noch etwas zur Luftfederung:
Ich habe dann gleichzeitig mein Wohnmobil auch aufgelastet. Auf 4,8 t mit allen "Nachteilen" Go-Box, Geschwindigkeit usw.
Es gibt aber den Vorteil das dass Wohnmobil jetzt besser auf der Straße "liegt" zb. gibt es diese "Wankbewegung " beim Überholen durch den Fahrtwind, oder Kurven fahren nicht mehr. Ich habe ein viel besseres Fahrverhalten und Fahrgefühl dadurch erhalten. (Persönliche Einschätzung).
Ich habe dadurch 20 Euro mehr an Steuern zu entrichten. Versicherung hat sich nicht geändert.

Grüße
Markus

Anzeige vom Forum


Gast am 04 Sep 2018 07:10:22

lamy10 hat geschrieben:Hallo liebe Womo-Fahrer,
...Die verbauen grundsätzlich VB-R-Suspension und nicht Goldschmitt. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Zusatzfederung und mit Carsten Stäbler?
Würdet Ihr zusätzlich auch verstärkte Vorderachsfedern einbauen lassen, damit das Fahrzeug nicht so schräg nach vorne hängt?
Ich bin gespannt auf eure Antworten.
Gruß
Lamy10

Das ist so nicht ganz richtig. Ich war vor ein paar Wochen bei Carsten Stäbler, wegen der gleichen Problematik. Bei mir wurde hinten eine Zweikreisluftfederung von Goldschmitt eingebaut. Carsten Stäbler verbaut beide Systeme, je nach Fahrwerk. Übrigens habe ich auch vorn zusätzlich die verstärkten Federn einbauen lassen und habe es nicht bereut.

lamy10 am 04 Sep 2018 23:48:27

Danke für euer Antworten. Ich werde dann wohl beides einbauen lassen.
Lamy 10




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Markise - Tuch schlägt bei Wind auf und ab
Weinsberg Pepper - Zuladung Heckgarage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt