Dometic
luftfederung

HYMER EXIS-t 474, Motorschaden FIAT DUCATO Multijet 2 Euro 6


miata am 15 Sep 2018 16:25:51

WIDERSPRUCH , Fiat schafft Euro 6 Motor nicht ohne Adblue!!!
HYMER Wohnmobil EXIS - t 474, Motorschaden FIAT DUCATO Multijet 150, 2,3 l, Euro 6 nach nur 1000 km!!!!!
Bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h fing der Motor plötzlich an zu rasseln, was sehr schnell zu einem heftigen Klopfen wurde. Nach einem sofortigen Anhalten, stellten wir fest, dass im Motor kein Öl mehr war.
In der Werkstatt wurde dann festgestellt, dass das 3. Pleuellager " geschrumpft" war und keine Dichtung mehr da war. Unter dem Auto war kein Ölverlust sichtbar. Höchswahrscheinlich ist das Öl durch die fehlende Dichtung verbrannt.

Jetzt warte ich auf einen NEUEN FABRIKNEUEN ERSATZMOTOR....
Dass FIAT mit allen neuen EURO 6- Motoren seit Anfang 2017 Probleme hatte, habe ich leider erst jetzt aus dem Internet recherchiert.

Aber kann es sein, dass ein Motor in einem Neuwagen mehr Kilometer aufweist, als ich real gefahren bin?!
Die offizielle FIAT Professionell - my camper Internetseite, wo ich registriert bin, weist meinen realen Kilometerstand mit 1000 km und einen Dieselmotor Modell: Ducato Serie 4 mit einem Kilometerstand von bereits 4015 km aus!
Wie kann das sein?
Ist der in dem Neuwagen eingebaute Motor etwa ein bereits gebrauchter Motor gewesen?
Auf den Fotos habe ich die Motorennummern festgehalten.

Stutzig macht mich eine mit Hand eigeschlagene Nummer: B-537397, LAMES 05/17/17

Könnt ihr mir helfen, dies zu verstehen?

Über jede Antwort würde ich mich freuen....

Gruß Ingo

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rolf51 am 15 Sep 2018 16:38:20

Hallo,
die Motornummer wurde nicht von Hand eingeschlagen.

Bergbewohner1 am 15 Sep 2018 17:04:36

Wie soll ein Pleullager Öl verbrennen, Pleullager sind Schalen mit Spezialbeschichtung die auf der Kurbelwelle laufen.

Acki am 15 Sep 2018 17:14:41

Wie oft soll dieser Beitrag noch eingestellt werden?

pipo am 15 Sep 2018 17:36:11

miata hat geschrieben:Aber kann es sein, dass ein Motor in einem Neuwagen mehr Kilometer aufweist, als ich real gefahren bin?!

Ja kann sein. Aufgrund von Überführungszwecken kann der Kilometerstand vom angezeigten Stand abweichen.

rolfwam am 15 Sep 2018 18:14:26

Wie kommst du darauf das die Nummer von Hand eingeschlagen ist? Niemals! So exakt schafft das keiner.

ichsehnix am 15 Sep 2018 19:32:31

Die Nummer ist gelasert. Zur Beantwortung deiner Fragen kann ich leider nicht beitragen. Hoffe du bist bald wieder mobil.

wolfherm am 15 Sep 2018 20:09:49

Acki hat geschrieben:Wie oft soll dieser Beitrag noch eingestellt werden?


Moderation: Ich habe das mal bereinigt.


mafrige am 16 Sep 2018 13:05:52

miata hat geschrieben:WIDERSPRUCH , Fiat schafft Euro 6 Motor nicht ohne Adblue!!!
HYMER EXIS - t 474, Motorschaden FIAT DUCATO Multijet 150, 2,3 l, Euro 6 nach nur 1000 km
.. stellten wir fest, dass im Motor kein Öl mehr war.
.. FIAT Professionell … weist meinen realen Kilometerstand mit 1000 km und .. Ducato Serie 4 mit 4015 km aus!

Gruß Ingo

Hallo Ingo,

- es gibt den Euro 6 Motor ohne AdBlue - ich fahre ihn und darf in jeder Umweltzone rein! :lol:

- Pleullager gehen in der Regel wegen fehlenden Öl kaputt, ihre Schmierung hängt vom Ölstand ab! Also nur eine Folge des Ölmangels/Ölstand.
Dein Öl kann überall verloren gehen, Kurbelwellendichtung, Kolbenabstreifringe, Zylinderkopfdichtung und Turbolader-Lager.

- Fiat-Professionell: du bist 1000 km gefahren und eine zweite, von Fiat geschätzte km steht bei mir auch noch … bestimmt nur eine Hochrechnung … :lol:

JoFoe am 16 Sep 2018 14:03:35

ichsehnix hat geschrieben:Die Nummer ist gelasert.


Das ist richtig . Aber du schreibst Motor gerasselt , angehalten und das Motoröl war weg . Hat den vorher die Motorölanzeige nix gemeldet ?
Das Fahrzeug hat doch einen Sensor für den Fall. Wünsche dir auf jedem Fall das du schnell wieder Mobil bist.

miata am 16 Sep 2018 22:28:48

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Nein, es gab vor dem Motorcrash keinerlei Infos durch Warnlampen bzw. beim Einschalten der Zündung.
Auch habe ich vorher den Motorölstand mit Peilstab regelmässig kontrolliert.
Nach dem Crash war einfach kein Öl mit Peilstab mehr messbar...
Also kann es ja nur innerhalb des Motors noch sein, ... im Kühlwasserkreislauf oder verbrannt....

miata am 16 Sep 2018 22:56:42

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Nein,
die 4015 km - Stand sind eindeutig nur die Fahrzeugdaten des Neufahrzeugs!
Gemäß bei FIAT hinterlegten Fahrzeugdaten ist von einem bereits gebrauchten/teilregenerierten Motor im Neufahrzeug auszugehen, da der Hersteller ja verpflichtet ist, die Laufleistung des Motors anzurechnen..., oder?!

hampshire am 16 Sep 2018 23:14:58

Km Stand Abweichung: Die Km Leistung wird in diversen Steuergeräten erfasst. Abweichungen sind üblich, aber keinenfalls in dieser Grössenordnung. Mit entsprechender Software lässt sich das über die OBD Schnittstelle auslesen. Lass Dir das mal bei Fiat zeigen. Dann siehst Du, wo die Info herkommt.
Egal wie... hoffentlich kannst Du bald wieder fahren.

kapewo am 16 Sep 2018 23:58:17

mafrige hat geschrieben:…..- Fiat-Professionell: du bist 1000 km gefahren und eine zweite, von Fiat geschätzte km steht bei mir auch noch … bestimmt nur eine Hochrechnung … :lol:


Genau so ist es.
Ich hatte vor 20 Tagen meinen Kilometerstand aktualisiert. Seitdem nicht mehr gefahren und der geschätzte Kilometerstand bei Mopar am heutigen Tage ist 580 km höher.

kapewo am 17 Sep 2018 13:51:05

Heute sind es 8.759 km ohne gefahren zu sein.

mv4 am 17 Sep 2018 14:32:33

die von dir gezeigten Nummern sind Nummern aus dem fortlaufenden Produktionsprozess der Giesserei...das hat mit der Motornummer nix zu tun. So einen massiven Ölverlust kann es eigentlich nur geben bei...Undichtheit am Motor !!..defekte Kolbenringe..Turboschaden...defekte Ventilschaftringe.. da du nur 1000km gefahren bist hättest du eine Rauchfahne aus dem Auspuff sehen müssen. ???

miata am 17 Sep 2018 17:00:43

Um den normalen aktuellen geschätzten Kilometerstand geht es doch gar nicht. :arrow:

Es geht um die Laufleistung des Motors "VOR EINBAU"- dabereits Austauschteil!!!! :idea:

miata am 17 Sep 2018 17:02:48

.... im Dunkeln , Mitternacht,... auf der Autobahn..., schwierig!

kapewo am 17 Sep 2018 17:14:15

Ausrufezeichen sind doch keine Rudeltiere. :)
Du glaubst also, dass bei einem fabrikneuen Fahrzeug ein gebrauchter Motor eingebaut ist?
..... und das kann man bei mycamper/mopar sehen?

kapewo am 17 Sep 2018 17:53:14

Nachtrag:
Je mehr Input, je größer der Output.
Hast du das Fahrzeug neu oder gebraucht erworben? Wenn gebraucht oder als Tageszulassung mit welchem Tachostand?
Wann war Erstzulassung?... usw.

gespeert am 17 Sep 2018 19:49:45

schxxx drauf!
Sehe zu, dass die Ursache klar ist und der Austauschmotor nicht dieselben Probleme hat!
Paps Einstellung, was an einem Wochenende zu reparieren ist ist kein Schaden, war teils entspannt und fuer Aussenstehende auch schonmal unverstaendlich. Aber warum aergern!

p.S. ein Bekannter hatte gerade mit nem Flugzeug Motorschaden.
Die Maschine sollte am Tag darauf im Ausland sein.
Schoen wenn im Flug der Motor versagt, und Du dann im Nichts alles organisieren darfst!

In diesem Fall ist die Maschine vorher noch unauffaellig geblieben.

mafrige am 17 Sep 2018 21:08:59

miata hat geschrieben:.... im Dunkeln , Mitternacht,... auf der Autobahn..., schwierig!

Irgend ein Verständnisproblem gibt es.
Fiat rechnet immer den von dir eingegebenen Kilometerstand hoch! Du kannst ja, durch Eingabe der realen gefahrenen Km, dieses korrigieren!
Du bekommst von Fiat einen neuen Motor, ohne 4000 Km. Das ist nur die Hochrechnung in der Software, die kennt den neuen Motor doch gar nicht … ! 8)

miata am 28 Sep 2018 00:28:33

hampshire hat geschrieben:Km Stand Abweichung: Die Km Leistung wird in diversen Steuergeräten erfasst. Abweichungen sind üblich, aber keinenfalls in dieser Grössenordnung. Mit entsprechender Software lässt sich das über die OBD Schnittstelle auslesen. Lass Dir das mal bei Fiat zeigen. Dann siehst Du, wo die Info herkommt.
Egal wie... hoffentlich kannst Du bald wieder fahren.

Mein Wohnmobil steht nunmehr schon die 5. Woche bei Fiat in der Werkstatt!
Die schaffen es einfach nicht die Teile wieder anzuschrauben.
Nur der Motorblock wurde getauscht, der Turbolader nicht.
Dieses Wochenende bekomme ich ein Ersatzwohnmobil. Fiat übernimmt die Kosten max. für 5 Tage und max. 150,- € pro Tag.....

Wenn ich das Wohnmobil zurückerhalte und ob es wieder fährt berichte ich euch später....

miata am 03 Okt 2018 21:00:41

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



ABHOLUNG
Jetzt kommt der Hammer:
FIAT hat KEINEN FABRIKNEUEN MOTOR eingebaut, sondern einen überholten Motor!!!
Auf der Garantierechnung steht die Teilenummer: 41796460 mit einem Materialpreis von 7400,- Euro.
Ein neuer Motor ist, glaube ich, nicht unter 10000,- bis 12000,- Euro zu bekommen.
Wenn das stimmt, so ist dies eine große Sauerei, das bedeutet einen gravierenden Wertverlust von ca. 10000,- Euro bei einem Wiederverkauf!
Das Wohnmobil war zum Zeitpunkt des Motorcrash gerade mal 6 Wochen alt + 1400 km Laufleistung, also ein NEUWAGEN!!!
Ich lasse jetzt die Machenschaften bei der Nachbesserung anwaltlich untersuchen.
Sollte sich bestätigen, dass FIAT mir einen überholten Motor als FABRIKNEU untergejubeln will, werde ich diese Nachbesserung nicht akzeptieren und auf Rückabwicklung des Kaufvertrages klagen.
Ich bin einfach nur enttäuscht, wie FIAT mit seinen Kunden umspringt....

kapewo am 03 Okt 2018 21:45:42

Es kommt darauf an was genau verbaut wurde. Ich denke ein nackter Rumpfmotor, der Rest (Anbauteile wie TL, Einspritzanlage, evtl. Kopf, etc. ) wurde von deinem alten Motor übernommen. Daher würde ich erstmal schauen was die Teilenummer aussagt.

wolfherm am 03 Okt 2018 23:42:38

Und welchen Preis benennen die? EK oder VK?

miata am 09 Okt 2018 02:22:39

wolfherm hat geschrieben:Und welchen Preis benennen die? EK oder VK?

8806,- Brutto für den neu eingebauten deklassierten "Überholten Motor", d.h. nur ein Motor II. Wahl!!!

miata am 09 Okt 2018 02:24:02

kapewo hat geschrieben:Es kommt darauf an was genau verbaut wurde. Ich denke ein nackter Rumpfmotor, der Rest (Anbauteile wie TL, Einspritzanlage, evtl. Kopf, etc. ) wurde von deinem alten Motor übernommen. Daher würde ich erstmal schauen was die Teilenummer aussagt.

Die Teilenummer besagt deklassierter "Überholter Motor", d.h. nur ein Motor II. Wahl!!!

miata am 10 Okt 2018 12:14:43

NUN ist es passiert:
OBWOHL DAS WOMO NEU WAR UND GERADE 1000 KM RUNTER HAT; HAT FIAT EINEN ÜBERHOLTEN MOTOR EINGEBAUT, OBWOHL MIR EIN FABRIKNEUER MOTOR VON FIAT SCHRIFTLICH ZUGESAGT WURDE !!!!
Auf der Garantierechnung von FIAT steht:

UEBERHOLTER MOTOR (Fiat)

OE-Nr: 71796460

TP0-71796460-OT

8806.00 EUR (Brutto)Hersteller von Ersatzteilen, also solche die von den Fahrzeugherstellern verbaut werden, geben jedem Ersatzteil eine eindeutige Artikelnummer; die sogenannte OE-Nummern (Original- Ersatzteil-Nummer).

Hersteller von sogenannten Aftermarket-Produkten, also Ersatzteilen die für den Austausch von OE-Produkten produziert werden, nutzen diese OE-Nummer nur als Referenz.

PS: auf der Internetseite der"teile-profis" wird genau der bei mir eingebaute überholte Motor im Netz frei verkäuflich angeboten....

miata am 10 Okt 2018 12:22:54

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Aktueller Stand: FIAT Assistance hatdie von mir verauslagten 710,- € für ein Ersatzwohnmobil nicht zurückgezahlt.
Es ist kaum zu glauben, dass man als GESCHÄDIGTER, der sogar in Vorkasse geht, nun noch seinem Geld hinterherlaufen muß!

Klemme am 10 Okt 2018 12:29:51

Hallo Miata,
wie willst du weiter vorgehen???
Ich kann es irgendwie nicht fassen, was du erlebt hast, ich würde das glaube ich an die ganz große Glocke hängen. Du hast ein nagelneues Womo gekauft und dann das !!!!!
Kopf schüttelnd, Gruß Andreas

peter1130 am 10 Okt 2018 12:53:10

Die Frage dürfte sein wie die Rechtslage ist. Ob ein überholter Motor einem neuen Motor gleichzusetzen ist.

Vom Bauchgefühl her würde ich sagen nein da ein neuer Motor erheblich teuerer ist als ein Austauschmotor. Man müsste halt einen Anwalt befragen wie da die Rechtslage bei der Gewährleistung ist.
Vielleicht ist ja auch Wandlung des Fahrzeugs ein Thema.

Das Fiat versucht den für sie billigeren Weg zu gehen ist klar.

miata am 26 Mär 2019 16:16:04

Hallo,
Klage auf Rückabwicklung läuft...

Dabei stellt sich heraus, dass Fiat keinen gleichwertigen fabrikneuen Originalmotor als Ersatz - nach dem Motorschaden - in das erst 1500 km (!!!!) gefahrene Wohnmobil eingebaut hat, sondern einen überholten Austauschmotor zum halben Preis (ca. 8000,- €).
Das ist Wertvernichtung pur...!
Da ein fabrikneuer Originalmotor - wen er überhaupt verfügbar wäre - ca. 15000,- € kosten würde, kann der Wertverlust bei einem Wiederverkauf schnell mal 10000 - 15.000,- € betragen!!!!

Nach Aussage diverser von mir befragten Fiat - Vertragswerkstätten und Ersatzteilhändler sind KEINE NEUEN ORIGINALMOTORE EURO 6 in Deutschland erhältlich!
Könnt ihr dies bestätigen?!

Gruß an alle anderen Leidensgenossen .....

joekel am 26 Mär 2019 17:15:43

Hallo, wie ist das aus rechtlicher Sicht zu sehen ? Fiat ist eigentlich nicht der Händler und hat sich eventuell aus deren Sicht richtig verhalten..... denn was mit den Triebköpfen nach der Herstellung bei den Wohnmobilherstellern und auf den Hof des Händlers passiert, ist auch eine große Unbekannte in der Gleichung.
Drücke die Daumen !

Bergbewohner1 am 26 Mär 2019 18:21:21

Hallo Miato, das scheint ein generelles italinisches Problem zu sein. Unsere Multicarwerkstatt ist 45 km ohne Öldruck gefahren, dann war er platt.
Da er erst 70 Tkm runter hatte, wollte ich einen Neumotor-geht nicht, VM liefert keine Neumotore nach D.
Dann haben wir angeblich einen GR Motor bekommen, welcher nach bereits bei nun 1500 km Laufleistung wieder kaputt geht. Wir warten nun schon 4 Wochen auf einen nun mehr tatsächlichen GR Motor.
Denn es gibt große Unterschiede zwischen GR und ATM.

ManfredK am 26 Mär 2019 18:51:02

Zitat von der Webseite:

24-MONATE-GARANTIE*
Das Fiat Professional Kundendienstnetz haftet ab der Übergabe an den Endkunden über einen Zeitraum von 24 Monaten für Herstellungsfehler ohne Laufzeitbegrenzung für das Basisfahrzeug. Diese Garantie verpflichtet dazu, alle aufgrund von Herstellungsfehlern unbrauchbaren oder unbefriedigenden Teile kostenlos durch Fiat-Originalersatzteile oder regenerierte Fiat-Teile zu ersetzen bzw. kostenlos zu reparieren. Die Garantieeingriffe vom Fiat Professional Servicenetz umfassen:
● Reparatur oder Ersatz des defekten Teils.
● Arbeitskraft für den Ersatz oder die Reparatur.
● Lieferung der erforderlichen Verbrauchsmaterialien für die Durchführung der Garantie-Reparatureingriffe.


Quelle: --> Link

Vielleicht hätte man besser die Gewährleistung beim WoMo-Händler in Anspruch genommen und nicht die Garantie von FIAT.......

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat Ducato 250 Zusatzinstrumente nachrüsten
Ducato 205 2007 verlichting
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt