Dometic
luftfederung

Volle Tankgasflasche liefert kaum Gas


funfan am 19 Sep 2018 14:50:38

Liebe Forumsmitglieder,

meine Tankfasche (11kg, Alu) lieferte zu wenig Gas, obwohl sie voll war, die Heizung schaltete sich nach kurzen Anlauf aus. Da hatte ich erst die DuaControl CS in Verdacht, hatten doch einige hier berichtet, dass nach Verunreinigungen mit Ölrückständen der Regler nicht richtig arbeitet. Schließlich stellte ich fest, dass beim Öffnen des Entnahmeventils kaum Gas ausströmt. Ein Anruf bei der Gasfachfrau ergab, dass bei Tankflaschen das Entnahmeventil eine Rohrbruchsicherung besitzt und dieses wohl ausgelöst hat. Ich fragte mich, wie bekomme ich nun das Gas aus der Flasche? Immerhin reichte der Druck, um die Flamme des Kühlschrankes zu betreiben. Also habe ich die Flamme so lange brennen lassen, bis die Flasche leer war, und dann das Entnahmeventil heraus geschraubt. Ich berichte das hier, weil hier die DuoControl CS nicht der Verursacher war. Ich halte den Hinweis, dass es neben der Schlauchbruchsicherung innerhalb der Tankflasche auch noch eine Rohrbruchsicherung gibt, für hilfreich, damit man bei der Fehlersuche auch das Auslösen der Rohrbruchsicherung in Betracht zieht. Ich stelle mir das Auslösen so vor: Strömt eine große Gasmenge aus, wird ein Verschlussteil hochgerissen und macht dicht. Im Inneren des Kunststoffrohrs befindet sich ein Draht mit einem Ventil auf der einen und einem Gewicht am anderen Ende. Letzteres war wohl abgefallen, und so schloss das Ventil schon bei normaler Gasentnahme.

Viele Grüße

Hartmut

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

leoline am 19 Sep 2018 14:56:21

Interessant.
Wie geht es nun weiter?

funfan am 19 Sep 2018 15:06:09

leoline hat geschrieben:Interessant.
Wie geht es nun weiter?


Ein Ersatzventil ist bei der Gasfachfrau erhältlich. Unklar ist, ob der Einbau von einem Fachbetrieb vorgenommen werden kann und ob dazu eine Druckprüfung notwendig ist. Dann könnte man, da die Betriebserlaubnis 2020 abläuft, diese gleich mit erneuern.

Viele Grüße

Hartmut

Anzeige vom Forum


bernie8 am 19 Sep 2018 15:06:15

Hallo,

Was soll weiter gehen ?
War ja als Tipp gedacht.
Rohrbruchsicherung wieder in Gebrauchsstellung und gut ist.
Danke für deinen Hinweis.

So was gibt es bei der Gas- Hausinstallation auch und löst nach Absperren des Hauptventiles meist aus,
weil nach Wiederinbetriebnahme ja auch erst mal eine größere Menge Gas fließt.
Ist gut, wenn man das weiß.

bernie8 am 19 Sep 2018 15:18:28

Hallo Hartmut,

Hat sich irgendwie überschnitten.
Ist die Sicherung nach Ansprechen dann defekt, oder war das jetzt nur bei dir so?

funfan am 19 Sep 2018 15:36:43

Hallo Bernie,

die Sicherung hat das Ventil verschlossen. Wenn es stimmt, dass am unteren Ende ein Gewicht sitzt, ist das ausgeschraubte Entnahmeventil defekt, weil das Gewicht in der Flasche liegt.

Hartmut

25390

gespeert am 22 Sep 2018 17:26:32

Ist das ne gebrauchte Flasche?
Wenn ja, koennte die nen Vorschaden haben.
Die Faerbung des Ventilkoerpers ist aussergewoehnlich

funfan am 23 Sep 2018 09:35:02

Die Flasche habe ich 2008 neu gekauft, sie muss also in 2 Jahren überprüft werden. Das Kunststoffrohr ist milchig durchsichtig. Im Internet findet man kein Entnahmeventil mit Rohrbruchsicherung, die Gasfachfrau hat wohl welche vorrätig, in ihrem Internetshop wird aber keines angeboten. Zwischen Entnahmeventil und Regler muss sich eine Schlauchbruchsicherung befinden. Also haben wir bei Tankgasflaschen zwei Sicherungen. Weshalb es die eingebaute Sicherung bei Tankfalschen gibt, kann ich mir nur so erklären: Wenn man bei geöffneten Entnahmeventil tankt, würde das Ventil schließen. So eine Fehlbedienung ist bei Tauschflaschen nicht möglich, da durch das Entnahmeventil getankt wird.

Viele Grüße

Hartmut

gespeert am 23 Sep 2018 10:31:48

Schau mal bei wynengas

Gast am 23 Sep 2018 11:01:48

... ich tanke immer (seit 2015) mit offenem Entnahmeventil... :?

FG Ronald

funfan am 23 Sep 2018 11:31:59

gespeert

Danke für den Tipp. Das Entnahmeventil bei Wynengas hat wohl eine Rohrbruchsicherung aber kein Ventil, das bei Überdruck auslöst, das hat man bei den grünen Tankflaschen wohl anders gelöst.

Ein Ventil ohne Rohrbruchsicherung habe ich auch schon in Erwägung gezogen, werde mich aber für eines mit dieser Sicherung entscheiden, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass jemand den Schlauch abdreht, das Ventil aufdreht und dann tankt.

Hartmut

gespeert am 23 Sep 2018 17:46:41

Es gibt Fuellstellen die ueber das Ventil betanken.
Schweizer Flaschen haben auch die integrierte SBS.

Und bei ausgefallenem Fuellventil will ich ueber das Flaschenventil tanken koennen!
Ebenso um Druckproben durchfuehren zu koennen.

gespeert am 23 Sep 2018 17:51:57

Hast Du evtl. das sogenannte Indiventil?
Dann ist die Mechanik der Anzeigemimik zuzuordnen, man kann einen magnetischen Zeiger aufclipsen.
Das reine Tankventil darfst Du nicht verbauen ( keine Ueberdrucksicherung!), Du brauchst dann eines mit Ueberdrucksicherung oder das Ersatzventil.

Rufe direkt bei Alugas an, das Einschrauben muss kontrolliert mit Drehmoment erfolgen, nix fuer Heimwerkertechnik.

funfan am 23 Sep 2018 18:50:46

Danke, das habe ich mir auch schon überlegt.

Hartmut




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Truma Combi 6 keine Ventilation bei Heißwasser?
Anschluss im Gaskasten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt