aqua
hubstuetzen

Fahrradakku laden über Wechselrichter 1, 2, 3


mafrige am 25 Sep 2018 17:00:53

Acki hat geschrieben:Hallo zusammen
...
Mindestens 50% Reserve einzuberechnen schadet da nichts.
Oder man sagt sich halt, dass man im ungünstigsten Fall auch mal verzichten kann und etwas mehr zu Fuss geht ... :wink:

Hallo Acki,

genauso sehen wir das ja auch. Wenn wir frei stehen und der Strom wird knapp, wird halt gespart, gefahren oder wir suchen uns einen SP oder CP mit 230V.
Aber wer fährt mit einem E-Bike täglich 80 - 100 km, bei einem Durchschnitt von 10 - 15 Km/h sind das ca. 5 - 6 h … :ja:
Am häufigsten wird das E-Bike zum Einkaufen benutzt, etwas in der Nähe anschauen, wenn man fest auf einem Campingplatz steht.
Wer Radfahren als Sport betreibt, nimmt doch ein Fahrrad ohne Hilfsmotor … 8)

Acki am 25 Sep 2018 17:11:37

mafrige hat geschrieben:...
Wer Radfahren als Sport betreibt, nimmt doch ein Fahrrad ohne Hilfsmotor … 8)

Hallo Gerd

Das stimmt so sicher für die meisten Anwender - wie auch was Du sonst hier dargelegt hast!

Für mich aber z.B. nicht immer: Ich habe ein E-Mountain-Bike, würde ohne den Hilfsmotor nicht mehr in die Berge fahren können und fahre halt am Berg den Akku (und nicht selten auch den zweiten) spielend täglich leer!
Bin mir aber bewusst, dass dies nicht die Durchschnittsanwendung im Womo ist.
Und wenn ich am Meer bin, brauche ich auch nicht täglich 50 Ah (oder wie oben erwähnt gar 100 Ah) aus meinem Wmo-Akku fürs Bike ... :wink:

mafrige am 25 Sep 2018 17:47:55

Acki hat geschrieben:...
Ich habe ein E-Mountain-Bike, würde ohne den Hilfsmotor nicht mehr in die Berge fahren können und fahre halt am Berg den Akku (und nicht selten auch den zweiten) spielend täglich leer!
...
Und wenn ich am Meer bin, brauche ich auch nicht täglich 50 Ah (oder wie oben erwähnt gar 100 Ah) aus meinem Wmo-Akku fürs Bike ... :wink:


Hallo Acki,

dann ist das ja ein richtiges Hobby, so durch die Berge zu radeln, aber dafür musst du natürlich eine extra Stromquelle anschaffen,
ich wollte das nicht noch in die Diskussion einbringen, aber ich habe auch einen Generator … :lol:

egocogito am 25 Sep 2018 22:46:00

mafrige hat geschrieben:
Hallo Acki,

dann ist das ja ein richtiges Hobby, so durch die Berge zu radeln, aber dafür musst du natürlich eine extra Stromquelle anschaffen,
ich wollte das nicht noch in die Diskussion einbringen, aber ich habe auch einen Generator … :lol:


Sind wir doch als LiFeYPo4-Nutzer sehr rücksichtsvoll, weil wir die Verwendung eines Generators gar nicht mehr in unsere Überlegungen mit einbeziehen.......

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Victron Quattro - Overload Meldung
Wechselrichter mit Dplus Schalter gesucht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt