Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Steuerreduzierung Schadstoffklasse 290 C25


FastEddieFelson am 25 Sep 2018 14:02:23

Guten Tag allwissendes Forum,
das zweite Jahr als stolzer Wohnmobilist neigt sich dem Nutzungsende, unser Womo soll in den wohlverdienten Winterschlaf in die Scheune. und da wir vorhatten die Anzahl der zugelassenen Monate von 8 auf 6 (oder 5) zu reduzieren, war es Zeit mal wieder im Forum zu lesen. dabei stolperte ich über über das Thema Steuerreduzierung + Schadstoffklasse beim 290er. Ich denke ich habe alle Beiträge zu diesem thema im Forum gelesen und bin dann froher Dinge und guten Informationen zur Zulassungsstelle. Die Schadstoffklasse unbekannt soll auf S1 verändert werden.
Pustekuchen!
ich benötige für unser Fahrzeug ein Datenblatt vom Hersteller.
Mail an Citroen geschrieben, Foto vom KFZ-Brief angehängt, und natürlich darauf hingewiesen das alle betroffenen Fiat 290 fahrer dieses Schreiben schnell und umsonst bekommen...
Eine Woche später die Antwort von Citroen Deutschland:
"Für die Erstellung eines Datenblattes würden wir von Ihnen noch eine Kopie des KFZ Briefes und ein Foto vom Typenschild benötigen.
Die Gebühr für ein Datenblatt beträgt 220,00€ ."
:abgelehnt:
da stehen Steuerersparniss und Kosten in keinem guten Verhältnis.

hat vielleicht jemand eine Idee, ohne die 220€ an die Info zu kommen?
fragt Fast Eddie

C25, BJ 92, 2.5TD, Schadstoffklasse: unbekannt

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kroppie am 25 Sep 2018 14:44:39

baujahr 1992 ??, ich denke dass ich sicher bin, Schadstoffklasse: 0

jos

JACKYONE am 25 Sep 2018 15:45:38

Ich denke mal, mit Steuerersparniss wird das nix.
Ich habe meinen 230er auch nachträglich auf Klasse S1 eintragen lassen - Steuer bleibt gleich.

LG Robert

Anzeige vom Forum


Elgeba am 25 Sep 2018 20:01:14

Ich habe den J5 2,5 TD Baujahr 92,Schadstoffklasse 0,da geht nichts mit Steuerminderung.Kannst höchstens Saisonalkennzeichen machen,dann sparst Du die Steuern während der Winterpause.


Gruß Bernd

FastEddieFelson am 25 Sep 2018 20:13:17

ok, ich hatte geglaubt das ich die S1 bekomme...
aber wenn dem nicht so ist, bleibt mir noch der neidische Blick auf die kulante Art von Fiat zu werfen.
- um so besser das ich citroen nicht 220€ gegeben habe.

Elgeba am 26 Sep 2018 17:17:27

Selbst wenn Du das Datenblatt kostenlos bekommen hättest,genützt hätte es Dir nichts,also was soll`s.


Gruß Bernd

Nobody2003 am 01 Okt 2018 23:28:13

Bei meinem 230er 2.5 TDI habe ich S2 bekommen und die Steuer ist von 420 auf 300€ runter.

FastEddieFelson am 01 Okt 2018 23:33:10

Glückwunsch! 120€ lohnt sich richtig.
...und mit welchem dokument konntest du bei der Zulassungsstelle die S2 erhalten,
mit einem Schreiben vom Hersteller, bezogen auf exakt dieses Fahrzeug?

JACKYONE am 01 Okt 2018 23:44:15

Nobody2003 hat geschrieben:Bei meinem 230er 2.5 TDI habe ich S2 bekommen und die Steuer ist von 420 auf 300€ runter.


Hallo. Was hast du gemacht, bzw. dazu gebraucht?

LG Robert

Nobody2003 am 03 Okt 2018 22:00:56

120€ Jährlich sparen bei einmalig 116€ Investition lohnt sich schon meiner Meinung nach.

Ich habe einen Oxidationskatalysator von BM Catalyst gekauft mit Homologationsgutachten für mein Fahrzeug. Dann zum TÜV mit den Schadstoffklassen und mein Motor mit Kat überprüfen lassen. Und schon war alles eingetragen.

Die Schadstoffklassen (290+230) habe ich von hier: --> Link

Gruß, Alex




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat MJ 150 Zigarettenanzünder auf Dauerstrom umstellbar?
Fiat Ducato Kabelfarbe Zigerettenanzünder und USB
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt