Dometic
motorradtraeger

Weinsberg Carabus 541


Aimeesopa am 27 Sep 2018 15:19:18

Hallo,
Ich habe mir nach mehreren Ford Nugget nun im Mai 2018 einen neuen Weinsberg Carabus 541 gekauft. Nach nunmehr knapp 5000 Km habe ich das Gefühl, die Einbauten zerlegen sich von selbst. Schrauben an den Türblechen sind locker bzw. sind rausgefallen, Diverse Schrauben fangen an zu rosten. Die " fipsigen" Abdeckungen der Schraublöcher, aus holzfarbener Folie haben sich inzwischen sämtlich verabschiedet. Kurz gesagt ich bin sehr enttäuscht, was Weinsberg da abgeliefert hat. Eine derart billige Verarbeitung habe ich vorher bei meinen Westfalia Nuggets nie erlebt. Ich habe inzwischen auch mehrmals Weinsberg/Knaus (wegen einer technischen Frage) angeschrieben. Leider ohne jemals eine Antwort zu erhalten. Habt Ihr auch ähnliche Erfahrungen mit dem Carabus 541 gemacht?
Schöne Grüsse

UlliW am 02 Okt 2018 18:41:12

Hallo Namenloser,
Wir haben einen Caratour 541 von 2017, dort lösten sich die Kappen der Verkleidungsbefestigung der Heckklappe und eine Schraube der Heckfensterverdunklung. Wurde alles auf Garantie vom Händler zu unserer Zufriedenheit gerichtet.
Sprich den Händler mal an, das Werk tut sich schwer bei Anfragen.
Ansonsten ist für unsere Begriffe die Verarbeitung echt gut, nichts klappert!
Viele Grüße
Ulli

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Caratour 541 mit PC 100 Frischwasser LED wann welche?
Solar im Kastenwagen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt