Caravan
cw

Diebstahlversuch Womo in Berlin 1, 2


eposoft am 30 Sep 2018 17:29:05

Knackerschreck nutzen, den macht keiner einfach weg und schon gar nicht ohne Lärm. Gehärteter Stahl, Türen gehen nicht auf, Bolzenschneider reicht nicht. So ist die Schwachstelle Fahrerhaus gesichert. Geht aber nicht bei Vollintegrierten.

Die Lösung ist aber sehr günstig und effektiv. Wir sichern damit das Wohnmobil, den VW Bus, da einfach bei der Schiebetür die Kindersicherung rein, dann geht auch da hinten nichts auf.

Gruss Ernst

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

schaetzelein am 30 Sep 2018 20:08:34

Nögel hat geschrieben:Wir waren am Gardasee, da wollte 2 junge Männer während wir schliefen das Auto aufmachen.
Durch das knirschen wurde ich wach. Da standen 2 junge Männer links und rechts von der Tür mit dem Schraubenzieher in der Hand und haben auf mich gewartet. Nach paar Minuten gingen sie fort.


auweija kannst du mir sagen wo das genau war ? Wir haben uns bis jetzt dort immer total sicher gefühlt.

gespeert am 30 Sep 2018 22:03:28

Wirkungsvoll ist ne Schaltungssperre fuer den Ganghebel.
Dazu selbstentlueftende Reifenventile sowie Pedalsperre.

belabw am 01 Okt 2018 17:12:50

Mir haben sie ja 2017 in Rimini den Viano MP vom Hotelparkplatz (trotz Videoüberwachung) geklaut. Aufbrechen mussten die den nicht, haben das Funksignal vom Schlüssel abgefangen. Zum Glück war wirklich alles Wichtige ausgeräumt und im Hotelzimmer. Die Versicherung hat letztlich vernünftig entschädigt, aber was für eine Rennerei anschließend. Mein aktuelles WoMo hat jetzt natürlich auch die meisten der hier schon genannten Sicherheitseinrichtungen (Knackerschreck ... ) zur Abschreckung von Gelegenheitsdieben und steht in einer Halle. Habe zum Glück nur 15 min da hin. Aber ich sage es euch, der emotionale Schaden ist auch nicht ohne ...

WomoTechnikService am 01 Okt 2018 17:18:23

belabw hat geschrieben:Viano MP ... Hotelparkplatz


Wer macht denn so was...?

LG Peter

DonCarlos1962 am 01 Okt 2018 18:41:34

Ich habe die Lösung gefunden!

Gerade in Roses, Spanien gesehen:

Tiefer legen! Diesen Wagen klaut so schnell keiner mehr.
Ob das bei Wohnmobilen möglich ist, entzieht sich leider meiner Kenntnis.


LG Carsten

WomoTechnikService am 01 Okt 2018 19:21:07

DonCarlos1962 hat geschrieben:Ob das bei Wohnmobilen möglich ist, entzieht sich leider meiner Kenntnis.


Klar... mit Vollluftfederung!

LG Peter

taps am 03 Okt 2018 10:12:46

Hat Jemand sowas schon verbaut oder Erfahrungen damit?
--> Link
OBD-Schloß

Der hier auch schon empfohlene Kanckerschreck führt ja auch nur dazu, dass die Scheibe eingeschlagen wird...

Gruß
Andreas

taps am 03 Okt 2018 10:17:31

willi_chic hat geschrieben:warum so umständlich?
ein einfacher Schalter für die Dieselpumpe, an versteckter Stelle eingebaut...genügt vollkommen
läßt sich zwar evtl. noch starten, steht aber nach 50 m zuverlässig
grüße klaus

Hallo Klaus,
das hatte ich bei meinem Selbstausgebauten Kastenwagen auch so gelöst.
Aber wo unterbricht man da beim modernen Fahrzeug?
Gruß
Andreas

WomoTechnikService am 03 Okt 2018 10:27:31

taps hat geschrieben:Aber wo unterbricht man da beim modernen Fahrzeug?


Man könnte sicherlich direkt an die Pumpe gehen, aber dann wird die Elektronik wieder irgendeinen Fehler speichern, den man immer wieder löschen muss.

LG Peter

rkopka am 03 Okt 2018 10:48:45

WomoTechnikService hat geschrieben:Man könnte sicherlich direkt an die Pumpe gehen, aber dann wird die Elektronik wieder irgendeinen Fehler speichern, den man immer wieder löschen muss.

Aber wohl nur, wenn man dann auch Starten probiert ? Bzw. den Schlüssel rumdreht.

RK

Tinduck am 03 Okt 2018 18:03:11

Man könnte auch einfach den Steuerstrom für das Anlasser-Relais vom Zümschloss aus erst noch über einen versteckten Schalter führen.
Ohne Anlasser kein Wegfahren. Anschleppen scheidet für Diebe sicher erstmal aus...

bis denn,

Uwe

taps am 03 Okt 2018 19:14:46

Hallo Uwe,
auch eine Idee, irgendwas werde ich schon finden...
Was "offizielles" muss aber rein, was die potenziellen Diebe kennen, sehen oder als solches das Fahrzeug gekennzeichnet ist.
Gruß
Andreas

vemi am 05 Okt 2018 11:57:02

Uns wurde in Berlin auch schon einmal das Womo aufgebrochen, da stand es noch frei und zugänglich. Nun haben wir uns einen abgeschlossenen Stellplatz gesucht, die 50 EUR im Monat sind es auch Wert. Hier kommt keiner rein, auch die Mieter sorgen immer dafür, dass das Tor nicht offen steht.

Im Urlaub sind wir entspannt, wir haben weder TV noch SAT, das Tablet ist so billig, da bekommen wir eher noch eine Zuwendung des Diebes und auch das Autoradio, Neupreis vor 5 Jahren 249,- EUR fasst keiner mehr an. Nachts hilft uns unsere kleine "Fußhupe" rechtzeitig wach zu werden, bevor jemand in die Nähe unseres Womos kommt.

Und letztlich...150 EUR Selbstbeteiligung…. wenn alles nichts mehr hilft.

Gruß aus Berlin
Vemi

siusebem am 05 Okt 2018 12:46:07

Also 50€ wären es mir auch wert, wo in Berlin bekomme ich so einen Platz.

harrymobil am 05 Okt 2018 19:31:23

vemi hat geschrieben:Und letztlich...150 EUR Selbstbeteiligung…. wenn alles nichts mehr hilft.

Gruß aus Berlin
Vemi


... und wie viel wirst Du für die 150 € erhalten :?
Der Restwert ist im Vergleich zum ideellen Wert bei älteren Womos zum Heulen :cry: gering :ja:

taps am 06 Okt 2018 08:34:06

Hallo,
pünktlich zum geplanten Urlaubsende kann ich heute nach 8 Tagen! das Wohnmobil aus der Werkstatt holen.:-(
Am Montag wird dann Baerlock verbaut.
Schönes Wochenende!
Gruß
Andreas

taps am 08 Okt 2018 17:12:53

Hallo,
Nun habe ich das Problem, dass bei jeder schnelleren Linkskurve das Display sagt: Hintertür offen!
Ich habe doch keinen Kastenwagen.:-(
Haben die da bei FIAT die Zentralverriegelung falsch programmiert?
Außerdem habe ich zu den neuen Schlüsseln 2 Fernbedienungen für die ZV erhalten (also komplett codierte Schlüssel).
Frage: Wieviel Fernbedienungen habt Ihr?
Meins ist ja ein Neufahrzeug, da war nur eine dabei und der mech. Schlüssel. Wer hat dann den Zweiten von der Originalschließung?

Gruß
Andreas

rkopka am 08 Okt 2018 18:50:17

taps hat geschrieben:Frage: Wieviel Fernbedienungen habt Ihr?
Meins ist ja ein Neufahrzeug, da war nur eine dabei und der mech. Schlüssel. Wer hat dann den Zweiten von der Originalschließung?

Bei mir gabs beim Ducato auch nur 1FB, einen ohne. Beim PKW dagegen hatte ich 2 FB.

RK

vemi am 09 Okt 2018 11:02:06

siusebem hat geschrieben:Also 50€ wären es mir auch wert, wo in Berlin bekomme ich so einen Platz.


Wir haben früher am Tempelhofer Feld gestanden, dass ist aber nicht mehr gewünscht. Wir haben dann einfach nach (PKW)-Parkplätzen gesucht und einen gefunden, wo unser Mobil gut draufpasste. Ich muss aber gestehen, wir haben nur 6,40 m....

Gruß Vemi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Werkstätten in Sachsen um 09337 herum?
Überraschung Jungfernfahrt Forster 637 HB
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt