aqua
hubstuetzen

tom-tom auf iPad 1, 2


jeti am 06 Okt 2018 14:52:23

Hallo

wir haben seit Jahren ein TomTom-Programm auf dem iPad installiert und fahren damit - eigentlich - gut. Nun hat der Hersteller aber vor einiger Zeit das Update dafür eingestellt. D.H. wir fahren mit immer älter werdenden Karten.
Wir haben versucht, uns bei TomTom nach einem neueren Programm umzusehen, ohne Gerät natürlich, da das ja auf dem iPad laufen soll. Leider hatte ich da keinen Erfolg.
Kann mir jemand ein aktuelles Programm empfehlen.Ich danke für Eure Hilfen.
Grüße und schönes Wochenende
jeti

Knoelles am 06 Okt 2018 16:13:33

TomTom Go im AppStore, ist aber kostenpflichtig (Jahresgebühr)

Im letzten Jahr gab es für TomTom Europe Nutzer noch eine Gutschrift über 2 Jahre TomTom Go.

Knoelles am 06 Okt 2018 16:14:40

Knoelles hat geschrieben:TomTom Go im AppStore, ist aber kostenpflichtig (Jahresgebühr)

Im letzten Jahr gab es für TomTom Europe Nutzer noch eine Gutschrift über 2 Jahre TomTom Go.


Keine Ahnung ob das z. Z. noch möglich ist.

IndioX am 12 Okt 2018 18:43:45

bin am ipad inzwischen bei google maps (in der satelliteneinstellung) gelandet
kann ich schwerst empfehlen

einziger nachteil ist das es keine radarinformationen gibt

Rockerbox am 12 Okt 2018 19:16:10

Als Alternative bringe ich Waze isn Spiel, kostenlos, aktuell, basierend auf Google, Radarinfos, Baustellen, Unfälle etc.

Läuft auf dem iPad und dem iPhone und lässt sich mit CarPlay super in geeignete Radios einbinden.

Wir sind damit sehr zufrieden!

rudo am 12 Okt 2018 19:28:20

Hallo
sehr gute Navi App
--> Link

Gruss Rudi

tztz2000 am 12 Okt 2018 20:16:30

Danke Rudi für den Tipp, das kannte ich noch nicht.

Da ich demnächst Ersatz für Navigon suche, wäre das eine Alternative.

Der Download der Karten funktioniert leider extrem langsam! :?

knutschkugel am 12 Okt 2018 20:27:40

Wann wird NAVIGON eingestellt......

tztz2000 am 12 Okt 2018 20:32:02


knutschkugel am 12 Okt 2018 20:37:14

Danke

rudo am 13 Okt 2018 16:06:20

Ich habe auch eine Navigon Europa App Vollversion
Navigiere aber lieber mit Magic Earth.
Bei denen kann man Karten der ganzen Welt Downloaden. Und Warner ist inklusive
Gibts auch für Android
--> Link
Rudi

egocogito am 13 Okt 2018 16:17:00

Alternative wäre auch Sygic, arbeitet mit dem Kartenmaterial von TomTom und gibt's jetzt günstig für die ganze Welt inkl. Traffic auf Lebzeiten. Einzig die 3D-Darstellung spinnt manchmal, speziell, wenn es um Darstellungen im gebirgigen Gelände geht.

Mit dem Abo hat sich TomTom nichts Gutes getan, viele Nutzer - auch ich - haben dieser App den Rücken gekehrt, weil sie es einfach umgestellt haben, obwohl die Software gegen gar nicht so wenig Geld gekauft wurde.

Ulf_L am 08 Nov 2018 10:08:25

Hallo Rudi

Wie schnell ist denn bei Magic Earth eine Neuberechnung der Route, wenn man die ursprüngliche Route verläßt ?
Da mit Hardware (Becker) und NaviApp (Navigon) ja beide flöten gegangen sind suche ich da auch nach Alternativen.

Gruß Ulf

Schraubfix am 08 Nov 2018 22:25:51

Ich fahre auch mit Sygic, nicht schlecht, mich stört nur, dass man im Fahrmodus nicht "Nord oben" festlegen kann. Ständig kreiselt die Karte, das macht nervös.

topaebw am 09 Nov 2018 19:23:57

Ulf_L hat geschrieben:Hallo Rudi

Wie schnell ist denn bei Magic Earth eine Neuberechnung der Route, wenn man die ursprüngliche Route verläßt ?
Da mit Hardware (Becker) und NaviApp (Navigon) ja beide flöten gegangen sind suche ich da auch nach Alternativen.

Gruß Ulf


Ich nutze diese App auf meinem Tablet und auf dem Pumkin Radio. Die Routenberechnung bei Abweichungen ist schnell. Wir haben das mit dem Garmin Camper parallel gemacht, da war Magic Earth um etliches schneller.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Pumpkin Rückfahrkamerabild erstarrt
Navigon - POIs exportieren
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt