Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Dethleffs Ersatzteilservice, muss ich das verstehen?


Petri40 am 09 Okt 2018 19:11:14

Kurz nach Fahrtantritt in Richtung Süden versagt die Rückholfeder des Griffs vom Schloss der Aufbautür.
Vom SP Memmingen aus telefoniere ich mit einer netten Mitarbeiterin in ISNY.
Ihr Hinweis, bitte über einen Händler das Problem erledigen lassen.
Sie teilt mir zwei Adressen von Händlern in der Umgebung mit, und sollte ich keinen Erfolg haben, dann bitte direkt in den Servicecenter nach Isny fahren.
Beide Händler habe ich telefonisch kontaktiert mit dem Ergebnis, dass sie nicht mit Sicherheit diese Feder auf Lager haben, also diese erst bestellen müssten.
Nun, damit war mir nicht geholfen. Also nach Isny in das Servicecenter.
Nette Mittarbeiterin und Mitarbeiter, aaaaber.
„Anweisung von ganz oben, wir dürfen keine Ersatzteile verkaufen.“

Eine Feder, ein Cent Artikel, dann schenken sie mir die Feder?
Es führt kein Weg dahin, dass ich eine Feder bekomme. Frust, Enttäuschung, Unverständnis.
Ok, mit einem Gummiband löse ich derzeit das Problem ganz gut.
Ich muss also demnächst zum Händler (ca. 50 km) und der sagt bestimmt: „Muss ich bestellen“
Wenn ich Glück habe schickt er mir die Feder zu.
Mit Mindermengenzuschlag, Transport und Verpackungskosten . Ich lass mich überraschen.
Bin ich ein Einzelfall oder ist das gängige Praxis?



Vielleicht kann mir von Euch jemand einen Tipp geben oder hat vielleicht so ein Teil in der Gramkiste liegen.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

topolino666 am 09 Okt 2018 19:19:53

- warst Du wirklich beim SERVICE-Center in Isny oder beim KUNDEN-Center?
- im Servicecenter arbeiten normalerweise nur Männer vorne am Schalter.
- wenn Du im Servicecenter (also der Kundenwerkstatt) gewesen bist hättest Du Dir die Feder evtl. einbauen lassen können.
- da die Feder sehr oft bricht sollte sie auch online findbar sein ?!

Petri40 am 09 Okt 2018 19:57:10

- warst Du wirklich beim SERVICE-Center in Isny oder beim KUNDEN-Center?

Ich denke ja, denn diese Anschrift hatte ich von der Dame aus dem Hauptwerk bekommen.
Ich war in der Obertorstrasse, wenn Du auf den Hof fährst, dann ist links die Anmeldung.

- im Servicecenter arbeiten normalerweise nur Männer vorne am Schalter.

Zunächst hat mich eine nette Dame empfangen, welche dann Unterstützung von hinten aus dem Lager bekam.

- wenn Du im Servicecenter (also der Kundenwerkstatt) gewesen bist hättest Du Dir die Feder evtl. einbauen lassen können.

Ja sicher mit einem Termin am ??? Aber ich war auf der Durchreise.

Hab noch gesagt, ich möchte ihnen keine Arbeit machen, nur eine Feder abholen.

- da die Feder sehr oft bricht sollte sie auch online findbar sein ?!

Hat dieser Verschluss eine spezielle Bezeichnung oder unter welchem Stichwort sollte ich suchen.

Immerhin wollte ein Händler die kpl. Angaben aus den Fahrzeugpapieren haben, damit er nach der Feder recherchieren könne.

Petri40 am 09 Okt 2018 20:32:25

Betreffs der Feder habe ich inzwischen in diesem Beitrag:
--> Link
wichtige Hinweise gefunden.
Danke dafür.
Die Suchfunktion bringt es, wenn der richtige oder treffende Begriff eingegeben wird.


Die Philosophie im Servicecenter verstehe ich dennoch nicht.

Habschauch am 09 Okt 2018 23:08:22

Petri40 hat geschrieben:Betreffs der Feder habe ich inzwischen in diesem Beitrag:
Die Philosophie im Servicecenter verstehe ich dennoch nicht.



Hi, einfach die Firma Tegos anrufen. Sehr freundlich und hilfsbereit.

turbokurtla am 10 Okt 2018 08:14:50

Tag Petri
Ich hatte letztes Jahr das gleiche Problem. Die Tür hielt zwar zu, schnappte also ein, aber man konnte sie nicht mehr absperren.
Der Link half mir und wieder daheim bestellte ich beim Händler die Feder. Allerdings wusste der nicht welche gebrochen war und schickte mir alle 3. Hab dann die Tür ausgebaut, waagerecht hingelegt und die Innenverkleidung abgebaut. Ging eigentlich ganz easy,
man braucht aber schon handwerkliches Geschick.
Es war die rechte Feder auf dem folgenden Bild. Die beiden anderen hab ich aufgehoben.
Gruß Kurt

turbokurtla am 10 Okt 2018 08:16:58


vemi am 10 Okt 2018 09:39:45

Hallo Petri40,

meine Erfahrungen mit Dethleffs sind ähnlich, auch die Kosten, die für einen Centartikel entstehen. Aktuell zahle ich für 4 x 85 Cent "nur" 7,50 EUR Versandgebühr, aber nur, weil der Händler meine Bestellung in einer Sammelbestellung mit aufnimmt. Ansonsten wäre auch bei mir ein Mindermengenzuschlag durch Dethleffs angesetzt worden.

Wenn du aber handwerklich etwas geschickt bist, kannst du die Feder alleine tauschen, habe ich auch schon 2 x gemacht. Dauerte bei mir nicht mal 40 Minuten. Die Teilenummern findest du ja im von dir geposteten Link....

Gruß Vemi

Petri40 am 10 Okt 2018 12:28:38

Vielen Dank für Eure Hinweise. :daumen2:

Hatte gestern noch eine Mail zur Firma Tegos geschickt und bereits heute früh die Antwort, dass die Feder verschickt ist.

Ich wurde allerdings darauf hingewiesen, dass es eigentlich Sache meines Händlers wäre.

Den Aufwand kann ich mir in diesem Fall ersparen.

So stell ich mir einen guten Service vor. :dankeschoen: TEGOS

Russel am 13 Okt 2018 14:01:33

Der Service von Dethleffs ist schon etwas komisch. Habe mal eine Frage per Mail gesendet, relativ einfach.

Antwort: bitte fahren Sie zu einer Partnerwerkstatt, diese kann ihre Frage beantworten und das Fahrzeug prüfen. Da wäre ich von alleine nicht drauf gekommen......

wolfherm am 13 Okt 2018 15:08:06

Ruft ihr auch direkt in Wolfsburg oder Stuttgart beim Hersteller an, wenn ihr ein Problem habt? Dafür ist der Händler vor Ort zuständig. Die Infrastruktur beim Hersteller ist auf einen solchen Service nicht eingerichtet. Nur mal so am Rande.

topolino666 am 13 Okt 2018 15:16:13

..... das witzige ist halt dass "Isny" diesen Endkundenservice betreibt, man aber wissen muss wo genau man hin muss!

=> WIR waren und sind mit dem Endkundenservice inkl Endkundenwerkstatt in Isny mehr als zufrieden! :!:

wolfherm am 13 Okt 2018 15:18:17

Ich habe da früher auch immer alles ohne Problem und teilweise sogar ohne Berechnung bekommen. Anscheinend ist das heute wohl nicht mehr so einfach.

Russel am 13 Okt 2018 16:06:14

Eigentlich wollte ich wissen wie die Lautsprecher im Aufbau gesteuert, bzw. wo die Leitungen enden, da diese ohne Funktion sind.

Keinerlei Auskunft. Kann man nicht schreiben das die Leitungen vom Lautsprecher zum TV oder was weiß ich wohin verlegt sind?

Die Bedienungsanleitung ist ja mehr als dürftig und sehr oberflächig ausgelegt. Da steht vom Soundsystem eigentlich gar nix drin.

Dann wollte ich wissen ob der Auslass links im Fahrerhaus zur Unterflurklima gehört (kommt nix raus), keine Beantwortung der Frage, wieder der Hinweis eine Werkstatt aufzusuchen.

Finde das ist nicht Zuviel verlangt. Hab es dann nach Stundenlanger Verfolgung selber rausgefunden.

Petri40 am 19 Okt 2018 14:41:49

Ich war in der Obertorstrasse.

Zunächst muss ich mich korrigieren, denn genau genommen war ich in der Rauchstraße 2.
Natürlich würde ich nicht in „Wolfsburg“ anrufen.
Die Panne mit dem Griff ereilte mich auf dem Weg gen Süden.
Wir haben auf dem SP Memmingen übernachte und da wurde mir bewusst, dass Isny eigentlich ganz in der Nähe war.
Eine nette Mitarbeiterin bei Dethleffs gab mir die Nr. Von der Fa. Maier in Bergheim und eine weitere Adresse mit dem Hinweis, ich möge direkt in die Rauchstraße fahren, sollte ich keinen Erfolg bei den Händlern haben.
Diese waren nicht sicher, ob Sie mir hätten helfen können.
Erst daraufhin bin ich nach Isny gefahren.
Naja, ist ja auch alles kein Beinbruch, nur sonderbar fand ich solch eine Anweisung schon.
Und den Mitarbeitern, so mein Eindruck, war das zumindest peinlich.

Von Tegos hatte ich bereits nach zwei Tagen einen Umschlag in der Post.
Etwas fehlte allerdings, ... ich meine das nennt man Kulanz.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Abschied von den Saisonzeichenbesitzern
Hilft Dachspoiler Abrisskante gegen Rückwandverschmutzung?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt