aqua
motorradtraeger

Ganzjahresreifen Michelin Agilis Crossclimate - Erfahrungen?


Uwe1961 am 18 Okt 2018 18:12:44

...als überzeugter Ganzjahresreifen-Fahrer bin ich nach 60.000km mit dem Goodyear Cargo Vector2 auf der Suche nach einem Nachfolger der ein wenig "aggressiver" profiliert ist. Der sonst tadellose Goodyear kommt auf unserem VW LT - Karmann Missouri auf feuchtem Gras und lockerem Boden doch schnell an seine Grenzen.
Jetzt, mit 5-6mm Restprofil, ähnelt er eher einem Sommer- denn einem Winterreifen...die Profileinschnitte der für die Wintertauglichkeit zuständigen Lamellen sind kaum mehr vorhanden.
Meine konkrete Frage an die Community lautet daher:
Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Michelin Agilis Crossclimate gemacht und könnte mir z.B. meine Angst hinsichtlich der zu erwartenden Abrollgeräusche nehmen ?

Danke und Gruß, Uwe.

Anzeige vom Forum


alex30193 am 18 Okt 2018 19:40:20

Hallo Uwe,
wir haben sie vor 2000Km auf die Vorderachse gemacht und keinerlei negative Erfahrungen.
Seit 2 Wochen ist die Hinterachse auch neu bereift aber erst 100Km damit gefahren.
Sie sind nicht laut und rollen sehr sauber.
Wir fahren am Wochenende 400Km. Ich denke sie sind top.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

andwein am 19 Okt 2018 10:51:28

Uwe1961 hat geschrieben:...Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Michelin Agilis Crossclimate gemacht und könnte mir z.B. meine Angst hinsichtlich der zu erwartenden Abrollgeräusche nehmen ?

Ich habe den Reifen auf meinem Pkw. Er ist angenehm zu fahren und für mich auch nicht lauter als der vorherige Sommerreifen
Gruß Andreas

Anzeige vom Forum


Uwe1961 am 19 Okt 2018 12:06:52

...dass der Reifen in PKW-Ausführung ganz ordentlich ist haben diverse Winterreifentests bereits erwiesen.
Die "C"ommercial-Ausführung hat aber ausser der grundsätzlichen Philosophie mit dem V-Profil mit den PKW-Reifen nicht mehr viel gemeinsam...daher ziehlt meine Frage direkt auf die Verwendung am Womo...sorry.
Der zu erwartende Mehrpreis gegenüber den meisten Mitbewerbern soll sich über den geringeren Verschleiß relativieren...ob da viel Luft bleibt muß ich Angesichts meiner guten Erfahrungen mit dem Goodyear Vector hinsichtlich der Laufleistung allerdings in Frage stellen...
Grundsätzlich gehe ich einfach mal davon aus, dass Michelin keine schlechten Reifen konzipiert...die angegebenen 73dB sind nur leider nicht sonderlich innovativ :-(

Gruß, Uwe.

andwein am 21 Okt 2018 16:45:06

Uwe1961 hat geschrieben:.....Grundsätzlich gehe ich einfach mal davon aus, dass Michelin keine schlechten Reifen konzipiert...die angegebenen 73dB sind nur leider nicht sonderlich innovativ :-(Gruß, Uwe.

Ist nur meine Meinung, aber das Abrollgeräusch eines (oder 4, oder 6) Reifen spielt in meinen Augen bei einem Wohnmobil keine merkbare Rolle. Ich habe eher nass dem "Nässeverhalten (B) geschaut, da es auch hier in Oberbayern mehr Nass als schneebedeckt ist.
Gruß Andreas

Tinduck am 21 Okt 2018 17:51:34

Versuch mal, den Cargo Vector (alt, nicht 2) noch zu bekommen. der ist gegen den Nachfolger noch richtig grobstollig. Haben wir drauf, bei Heckantrieb super Grip im Schnee und auch mal auf Schotter oder mässig nasser Wiese, nasse Strasse eh kein Problem). In tiefem Lehm hat er mich einmal im Stich gelassen, aber da hätten wohl auch AT-Reifen nix mehr genutzt.

bis denn,

Uwe

Kruemel06 am 09 Aug 2019 09:50:23

Hallo,

falls noch interessant - sind grade nach 6.800 km zum und vom Nordkapp zurück mit einem 4,25t Ducato auf Michelin CrossClimate. Habe ein Problem mit den Reifen. Ich kann leider absolut nichts negatives darüber berichten. ;D

Nein, im Ernst. Der Reifen ist absolute Spitze. Kein Vergleich zu den Agilis Camping. Haben die Ausführung mit 12er Traglast. VA 4,0, HA 4,5 Bar. Absolut spurstabil. Starkregen mit überfluteter Autobahn in DK auf dem Hinweg hat man damit gar nicht gemerkt. Da ist er einfach so durchgepflügt. Die Dänen haben vor Angst auf dem Standstreifen angehalten und den Regenguss abgewartet. :eek:

Trollstigen und Geiranger rauf und runter (viele enge Kurven) - ohne mit der Wimper zu zucken. Schotterzufahrten, nasse Wiesen? Pah, Kinderkram. Das V-Profil wühlt sich gut durch. Verschleiss? Nicht erkennbar. Rollgeräusche? Da ist der Duc-Motor schon lauter, man hört nix von den Reifen.

Meine absolute Kaufempfehlung. Auch vor dem Hintergrund, dass der Reifen Schneeflocke- und Bergspitzen-Symbol trägt, also als ein echter WR gilt. Nicht der M+S-Quatsch vom Agilis Camping.

Nette Grüße
Kruemel06


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welche Reifenreparaturmethoden verwendet ihr im Notfall?
E-oder Brennstoffzellenantrieb, was die bessere Alternative?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt