aqua
hubstuetzen

AvD oder ADAC für Schutzbrief? 1, 2


Waldschrein am 23 Okt 2018 09:44:33

Hallo zusammen!

Ich bin gerade dezent überrascht: bei der HUK gibt es seit kurzem für Wohnmobile älter als 15 Jahre KEINEN Schutzbrief mehr! Vor 3 1/2 Jahren ging das bei meinem (noch älteren damaligen) Wohnmobil problemlos.

Jetzt brauch ich dafür extra noch einen Versicherer, super :roll: Ob AvD oder ADAC...ich weiß sowas polarisiert, der eine ist schon 30 Jahre hier, der andere 30 Jahre dort. Aber kann vielleicht jemand, der auch erst kürzlich in meiner Situation war erklären, warum dieser oder jener? Bin in Europa unterwegs, eher wohl die skandinavischen Länder. Bei der HUK gab es im Schutzbrief 200 Euro Abdeckung (was gerade da oben schon wenig ist), der ADAC zahlt 300 Euro. Objektiv dazu belesen ist ja auf beiden Webseiten von denen fast unmöglich, alles blumiges Bla Bla zum Abschließen ;D

Ich danke euch!

P.S.: bitte friedlich bleiben!

marvin42 am 23 Okt 2018 10:02:40

:tach:
ACE ? --> Link

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:09:23

Pannenhilfe unbegrenzt ist zwar nett, aber hier habe ich keine Details gefunden - der AvD deckt nur EINEN Unfall pro Jahr ab. Beim ADAC gibt es zwar 300 Euro maximal, aber dafür keine Begrenzung bei der Anzahl.

launcher20 am 23 Okt 2018 10:17:25

Waldschrein hat geschrieben: ...bei der HUK...

HUK24 oder richtig HUK?

Waldschrein hat geschrieben:P.S.: bitte friedlich bleiben!

Sind wir doch immer :-)

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:18:41

Bei der HUK, nur bei der "normalen" HUK ;) Bestehende Verträge sind wohl nicht betroffen. Das ist alles so elende ermüdend mit den Pro und Contra hier wie dort.

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:24:44

Zum Thema ACE: --> Link - da gibt es allerdings ziemliches Bashing. Ich werde wohl einfach den ADAC nehmen. Da passt mir zwar auch einiges nicht (wie der Umgang gerade am Sachsenring, damals die Statistikverarsche)...aber nur weil bei den anderen "Clubs" ein großerer Versicherer dahinter steht, werden die auch nur am hart reduziert wertvollsten des Kunden interessiert sein :mrgreen:

marvin42 am 23 Okt 2018 10:31:28

:tach:
Wäre mir nicht bekannt das der ACE da eine jährliche Begrenzung hat --> Link
Habe zwar auch noch nie die Hilfe in Anspruch nehmen müssen, habe aber vom Kollegen gehört wie gut das bei denen geklappt hat und nein, der Kollege hat keine Werbeprämie bekommen :D

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:35:59

Das ist es ja, entweder es war nie was und der Club ist "super", es war etwas und es lief "super" (nur schreiben das eben deutlich weniger ins Netz), oder es lief gleich so richtig bescheiden. Kann eigentlich auf alle Schutzbrief Marktschreier verwendet werden. Auch bei der HUK hatte ich bis dato nie Probleme, es lief reibungslos, selbst im Nirgendwo zwischen Schweden und Norwegen ganz oben. Aber die wollen mich ja nicht mehr.

marvin42 am 23 Okt 2018 10:45:17

:tach:
Ich meine mich dunkel zu erinnern, war da nicht was mit 3,5t Begrenzung beim ADAC ?

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:47:36

marvin42 hat geschrieben::tach:
Ich meine mich dunkel zu erinnern, war da nicht was mit 3,5t Begrenzung beim ADAC ?


4t glaube sind das, mit meinem 2,8t Boliden eh egal :mrgreen:

Trollo am 23 Okt 2018 10:48:28

Wie wärs mit ARCD?

Gruß

Michael

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:52:26

Trollo hat geschrieben:Wie wärs mit ARCD?

Gruß

Michael


Da hab ich gerade das erste mal ÜBERHAUPT was von gehört :lach: Es gibt zahlreiche Clubs und wenn schon die Absicherung durch die HUK verpufft, sollte zumindest der Gewählte eine Konstante sein. Also Erfahrungen aus der Praxis der letzten 1, 2, 3 Jahre? Ihr könnt doch nicht alle pannenfrei unterwegs sein :scherzkeks:

backspin am 23 Okt 2018 10:53:21

Hier ein Vergleich von Schutzbriefen für Wohnmobile von über 4to bis 7,5to zgGw. (ADAC ist mit seinem "Plus" Trarif mit dabei)
--> Link

peter1130 am 23 Okt 2018 10:58:52

marvin42 hat geschrieben::tach:
Ich meine mich dunkel zu erinnern, war da nicht was mit 3,5t Begrenzung beim ADAC ?



Das gilt nur bei LKW´s. Wohnmobile sind davon ausgenommen bis 3,20 Höhe und 10m Länge

Waldschrein am 23 Okt 2018 10:59:48

backspin hat geschrieben:Hier ein Vergleich von Schutzbriefen für Wohnmobile von über 4to bis 7,5to zgGw. (ADAC ist mit seinem "Plus" Trarif mit dabei)
--> Link


Das ist halt leider auch nur eine der vielen affiliate Seiten zu dem Thema. Die "Infos" werden nur um ein Partnerprogramm gebaut, wo es dann Provision gibt. Nicht objektiv.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fahrkostenerstattung bei Sachmangelhaftung
BGH-Urteil Bei Mangel haben Käufer oft Recht auf Ersatzauto
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt