Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Dethleffs Alpa 6820 Knarzende Hecksitzbank


Varadero am 23 Okt 2018 14:16:14

Hallo zusammen!
Eine Frage an die ALPA-Eigner würde ich gerne loswerden:
Wer hat das knarzende/quietschende Fahrgeräusch in oder an der Hecksitzgruppe erfolgreich beseitigt?
In dem 6XL-Thread in diesem Forum habe ich beim Schnellesen etwas von Keilen erfahren, aber ich finde die richtige der 270 Seiten nicht mehr...

Hintergrund für Neugierige:
Wir haben seit 5 Wochen einen gebrauchten Alpa in Größe S, also unser Traumwohnmobil. Ok, das Bett baue ich gerade um auf eine grosse Liegefläche, weil wir für den Mitteltunnel noch nicht alt genug sind und eine Luftfederung hinten kommt 2019. Aber sonst ist alles schon top, bis auf die Geräuschkulisse hinten, aber auch nur sporadisch, beim Fahren.

Falls die Lösung schon mal irgendwo stand: Sorry, aber die Suchfunktion hat mir nicht geholfen.

VG

Klaus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

thoba am 30 Okt 2018 23:52:50

Hallo Klaus,
bist du sicher das es die Hecksitzgruppe ist ? Eine bekannte Ducatokrankheit sind die Lager der Blattfedern. Hört sich beim Fahren von vorne an, als wenn Bett oder Sitzmöbel knarrt, ist aber aussen die Buchse der Blattfeder. Kann man ganz einfach feststellen, wenn man sich mal aussen postiert, während das Auto an sich vorbei fahren lässt. Ich habe bei mir schon 2x die Buchsen schieren lassen, danach war wieder Ruhe.
FG Thomas

nanniruffo am 31 Okt 2018 10:12:01

Welche Blattfedern ?, der Alpa hat eine Alko-Drehstabfederachse hinten.

Aber die Frage nach dem Ort der Geräusche ist berechtigt. Bei uns ist im Werk 2 mal versucht worden, die Geräusche durch Massnahmen an der Hecksitzgruppe zu beseitigen, ohne wirklichen Erfolg. Beim dritten mal hat man dann den eigentlichen Verursacher gefunden, die Stehbretter des Unterbodens im Bereich neben und hinter der Eingangsstufen. Danach war der Alpa sehr ruhig im Innenraum beim fahren.

Gruss
Tom

Varadero am 06 Nov 2018 23:30:53

nanniruffo hat geschrieben:Welche Blattfedern ?, der Alpa hat eine Alko-Drehstabfederachse hinten.
Beim dritten mal hat man dann den eigentlichen Verursacher gefunden, die Stehbretter des Unterbodens im Bereich neben und hinter der Eingangsstufen. Danach war der Alpa sehr ruhig im Innenraum beim fahren.

Gruss
Tom


Hallo Tom,

danke für den Tipp!
Ich werde mich am Einstieg mal auf die Lauer legen.

Gruss,

Klaus

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rückleuchten McLouis Steel Alkoven Bj 2007
Innenraumbeleuchtung beim CI International Riviera 85P
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt