Zusatzluftfeder
luftfederung

Budget Projektvorstellung Renault Master


MasterSeb am 24 Okt 2018 21:33:03

Hi,
ich bin Sebastian, neu hier bzw. bisher nur stiller Leser des Forums und wollte jetzt hier mein Projekt Vorstellen.
Ich baue zusammen mit meiner Freundin einen Renault Master zum Wohnmobil um und dokumentiere jeden einzelnen Schritt.
So können vielleicht auch andere mit uns, oder von uns lernen - denn wir werden nichts verschönen und jeden Fehler ebenfalls festhalten.
Ich würde mich freuen wenn ihr euch die erste Folge unserer kleinen Serie anschauen würdet, die nächsten erscheinen dann wöchentlich.
--> Link

Danke schonmal fürs lesen
Sebastian

Anzeige vom Forum


villadsen am 24 Okt 2018 21:40:52

Sehr gutes Video.
MfG
Thomas V.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

MasterSeb am 24 Okt 2018 21:42:36

villadsen hat geschrieben:Sehr gutes Video.
MfG
Thomas V.

Dankeschön :)

LG
Sebastian

Anzeige vom Forum


RichyG am 24 Okt 2018 21:48:14

Interessant. Danke für die Mühe und ein Positiv dafür von mir :wink: !

MasterSeb am 25 Okt 2018 11:40:10

Dankeschön :)

scubafat am 25 Okt 2018 12:19:14

Cooles Video! Werde dann mal euren Ausbau weiter verfolgen!

Cheesus am 25 Okt 2018 15:27:25

Klasse Video, Sebastian! Würde mich nicht wundern, wenn Du beruflich aus der Medienbranche stammen würdest. Bitte mehr davon!

Euer Master sieht innen aber schon ganz schön abgerockt aus, wenn ich das mal sagen darf (no offense!). Ich hab bis jetzt 3 Renault Masters umgebaut (2 mal Bussi Deluxe --> Link und einen für meine Exfreundin) und die hatten innen keinerlei Rostspuren. Aber das liegt vielleicht auch daran, dass es sich bei mir um Personenbeförderungsgahrzeuge (9-sitzer) handelt und nicht um "Handwerker-Kutschen". Aber Ihr kriegt das schon hin! Ich will Euch nicht den Spaß verderben! Hau rein!

Kannst Du schon was zur Innenaufteilung sagen? Gibt's ne Dusche, WC? Oder planst Du einen ähnlichen Ausbau wie Bussi Deluxe / Otto?

Gruß Thomas

MasterSeb am 26 Okt 2018 09:37:56

Danke danke :)
Medienbranche ist nicht so falsch. Habe zwar 15 Jahre lang Milch verarbeitet, bin aber nun seit gut einem Jahr als Freelancer im Bereich Videoproduktion, Social Media und auch Fotografie unterwegs.

Ach ja Innenaufteilung ist so gut wie sicher. Es wird keine Dusche geben, aber ein Notfall WC.

AtegoLaster am 26 Okt 2018 10:11:29

Na ja , Dusche kann man ja auch eine Außendusche realisieren. Aber für mich und meine Holde steht fest, nie wieder ohne WC. Aber macht mal, das wird schon. Und nie den Hohlraum Rostschutz vergessen.

So nun warten wir auf das nächste V.

Cheesus am 26 Okt 2018 10:25:18

MasterSeb hat geschrieben:...bin aber nun seit gut einem Jahr als Freelancer im Bereich Videoproduktion, Social Media und auch Fotografie unterwegs.

Das merkt man. Sehr professionell!

MasterSeb hat geschrieben:Ach ja Innenaufteilung ist so gut wie sicher.

Gibt's schon Pläne, die Du hier veröffentlichen magst? Oder willst Du es mit Absicht spannend machen? Ich bin nun mal neugierig... :)

Gruß Thomas

MasterSeb am 31 Okt 2018 12:30:14

Cheesus hat geschrieben:Gibt's schon Pläne, die Du hier veröffentlichen magst? Oder willst Du es mit Absicht spannend machen? Ich bin nun mal neugierig... :)

Gruß Thomas


Die Pläne sind Hauptsächlich in unseren Köpfen, und das bisschen was ich zeigen könnte (was auf Papier ist) möchte ich lieber "geheim" halten ;)

Die zweite Folge ist übrigens soeben online gegangen... passend zu Halloween was gruseliges: ROST! --> Link

Grüße
Sebastian

edit: den Link zum Video sollte ich dann auch einfügen ;) --> Link

Anzeige vom Forum


weikart am 04 Nov 2018 20:46:11

Tolles Video, Sebastian. Bitte mehr davon...
Ich habe auch einen Renault Master ausgebaut, ähnlich wie Thomas (Cheesus)- also einen Fensterbus.
Das mit dem Boden abschleifen und neu lackieren kommt mir seeehr bekannt vor. Bei mir war leider auch hinter der Zierleiste auf der Fahrerseite Rost versteckt, was ich aber nun hoffentlich dauerhaft behoben habe.

Dann weiterhin viel Erfolg beim Bauen und gutes Gelingen.

Und bitte weiterhin so ausführlich dokumentieren. :D
Viele Grüße
Stefan

MasterSeb am 07 Nov 2018 20:50:23

weikart hat geschrieben:Tolles Video, Sebastian. Bitte mehr davon...
Und bitte weiterhin so ausführlich dokumentieren. :D

Dankeschön!
Die nächste Folge ist heute (immer Mittwochs) online gegangen. --> Link
Diesmal ein komischerweise recht umstrittenes Thema: Entdröhnen.

Viel Spaß und liebe Grüße
Sebastian (und Maria)

Cheesus am 08 Nov 2018 12:03:42

Schönes Video mal wieder. Aber meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld. Denn wenn Du das Fahrzeug später vollflächig mit Armaflex o.ä. isolierst hast Du sowieso schon einen entdröhnenden Effekt. In meinem Bus dröhnt zum Beispiel überhaupt nix mehr. Ich hab natürlich keinen direkten Vergleich, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es mit dem Alubutyl in irgendeiner Weise noch leiser sein könnte. Ich lasse mich da natürlich gerne eines besseren belehren.

Aber wie Du ja schon selbst sagtest: ein umstrittenes Thema.

Ich freue mich schon auf die ersten konstruktiven Maßnahmen in Deinem Bus! Denn das ist ja das eigentlich Spannende! Macht auch viel mehr Spaß als lackieren und entdröhnen. Also bitte mehr davon!

Gruß Thomas

MasterSeb am 08 Nov 2018 21:25:01

Naja es hat jedenfalls direkt einen deutlichen Effekt geliefert ;) Und ja, auf die "Richtigen" Ausbau Folgen freue ich mich auch schon.
Wir werden sehen. Es bleibt spannend :)

Grüße
Sebastian

MasterSeb am 14 Nov 2018 18:19:26

Wir haben wieder Mittwoch... die neueste Folge unserer Umbau Serie ist also Online ;)
Viel Spaß --> Link

LG
Sebastian

Jagstcamp-Widdern am 15 Nov 2018 11:32:06

es hätte sinn gemacht, im zuge der rostschutzaktion (und vor dem bodenverlegen..) die gesamten blechdurchbrüche (fenster, klappen...). herzustellen.
wegen metallspänen, versiegelung schnittkanten... und so.

frohes schaffen
hartmut

MasterSeb am 21 Nov 2018 20:12:31

Ja, das hätte definitiv Sinn gemacht, ging aber aufgrund von Zeitmanagement und Budget leider nicht und hat uns deshalb auch nicht weiter gestört ;) . Wie schon gesagt: Wir halten auch sämtliche Fehler fest (und da kommen noch ein paar :roll: )
--> Link Hier ist übrigens wieder das neueste Video.

Grüße
Sebastian + Maria

MasterSeb am 30 Nov 2018 13:50:35

So, jetzt ist zwar schon Freitag und das Mittwochsvideo ist auch schon seit (Überraschung) Mittwoch online, leider finde ich aber immer wenig Zeit hier zu schreiben. Trotzdem will ich euch natürlich nichts vorenthalten.
Ab jetzt geht es nämlich an die baulichen Maßnahmen: Das erste Fenster kommt ins WoMo.
--> Link

Viel Spaß
Sebastian

MasterSeb am 09 Dez 2018 16:59:05

Wieder viel zu viel zu tun und ich komme kaum zum schreiben.
Dennoch wünschen wir euch allen einen wunderschönen zweiten Advent.
Vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr Weihnachten im WoMo zu verbringen... das wäre ein Traum.
Hier noch unser Video vom Mittwoch: --> Link
Spoileralarm: Das Fenster ist drin. ;)

Liebe Grüße
Sebastian

Cheesus am 20 Dez 2018 12:00:28

Hallo Sebastian,

habe gerade Dein letztes Video (Folge 8 ) angeschaut. Ein gutgemeinter Rat von jemandem, der im selben Alter ist wie Du: tue Dir selbst einen Gefallen und benutze eine Werkbank. Das schont ungemein Kräfte! Eine einfache Konstruktion mit zwei Böcken und einer Holzplatte genügt schon. Das andauernde Arbeiten auf dem Boden hat bei mir damals zu einem Bandscheibenvorfall geführt, aufgrund dessen ich für 2 oder 3 Wochen nur noch mit Krücken laufen konnte (siehe mein Ausbaubericht Bussi Deluxe). Die Krabblerei auf dem Busboden geht ja schon genug auf die Knochen. Da muss man sich das Leben außerhalb des Busses nicht noch zusätzlich schwer machen.

Ein kleiner Tritthocker, den Du früher oder später sowieso brauchen wirst, erleichtert ebenfalls den Ein- uns Ausstieg.

Ansonsten schön zu sehen wie's bei Euch vorwärts geht! Schade, dass die GoPro schlapp gemacht hat.

Gruß Thomas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Einbauvorgaben zum Einbau zusätzlicher Sitze
Wohnmobil Neuaufbau mit Slideout
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt