aqua
motorradtraeger

H-Kennzeichen und Solar, geht das?


thomas56 am 27 Okt 2018 09:05:23

Hallo,

Fahrzeug mit H-Kennzeichen, VW LT Bj. 1982. Darf dieses Fahrzeug mit Solar ausgestattet sein, oder wird das H dann aberkannt?

pipo am 27 Okt 2018 09:13:50

Bekannte von mir fahren ebenfalls einen LT. Der hat ein H-Kennzeichen und auch Solar auf dem Dach.
Ich meine mich zu erinnern, dass das Guteachten mit vorhandener Solaranlage durchgeführt wurde. Kann aber gern emal nachfragen.

racky am 27 Okt 2018 11:16:54

Hallo

Ich hatte einen MB T1 Weinsberg Orbiter Bj. 1985. Als ich 2015 das H Kennzeichen Gutachten machte interessierte es den Tüv nicht was da auf dem Dach war. PV gab es auch schon vor über 40 Jahren. Zur Not kann man die Solaranlage als Dachgepäckträger tarnen. Oder man nimmt Flachmodule zum kleben. ( funktioniert auch bei kleinen Radien, also leicht gebogenem Dach ). Ich glaube nicht das der Prüfer sich eine Leiter holt um zu schauen was auf dem Dach ist.

Güße
Gert

eclipse88 am 27 Okt 2018 11:25:30

Und um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, einfach den netten Prüfer fragen... :wink:
Kenne das aus meinen Autoschrauber zeiten, es gab solche und solche Prüfer.

silverdawn am 27 Okt 2018 12:26:46

thomas56 hat geschrieben:
Darf dieses Fahrzeug mit Solar ausgestattet sein, oder wird das H dann aberkannt?



Das hat nichts mit der Orginalität des Fahrzeugs zu tun, sondern dient dem Komfort.

Wenn dem so wäre, dann müssten alle Oldtimer mit einem modernen Radio und CD, das H Kennzeichen aberkannt bekommen !

Gilt ebenso für nachgerüstete Sicherheitsgurte !

Gruß
Harald

jfk007 am 28 Okt 2018 23:23:29

Na - Moment, Radio, Gurte, Solar würde ich jetzt nicht in einen Topf werfen.

Bei Solar ist es scheinbar sehr vom jeweiligen Prüfer abhängig, ob der das akzeptiert, oder nicht. Habe mir letzte Woche mir einen alten LT mit H-Kennzeichen angesehen, der hatte eine Solaranlage auf dem Dach (lt. Besitzer ohne Probleme beim Gutachten durchgekommen). Bei anderen Mobilen habe ich (allerdings nur) gehört/gelesen, dass der Prüfer die H-Einstufung so nicht ohne weiteres vornehmen wollte, weil es diese Art von Solarpanels damals noch nicht gab.

kiteliner am 29 Okt 2018 15:43:20

Kann den meisten Vorschreibern nur zustimmen.
Erst mal nachfragen ist meiner Meinung nach am Besten.
Diskussionen mit Themen, das gab es schon vor 40 Jahren führen in der Regel nicht weit, wenn derjenige nicht will....
Ja, man kann dann einen anderen Prüfer suchen, aber das kostet Zeit und Geld.

Daher zu der Prüfstelle fahren und das Anliegen vortragen, mal sehen, was der zuständige Prüfer davon hält. Vielleicht ist ja alles ganz easy.
Bevor ich auf meinen Bus, der schon ein H-Kennzeichen hatte, Solar angebracht habe, habe ich "meinen" sehr aufgeschlossenen Prüfer gefragt. Der meinte bloß, dass ich den Träger für die Solaranlage wie einen Dachgepäckträger bauen sollte. Dann würde die Solaranlage als Ladung angesehen und würde ihn nicht interessieren.
Wäre dann auch einfacher bei eventuellen Kontrollen, etwa durch besonders eifrige Mitarbeiter der "Rennleitung".
Als ich beim nächsten jährlichen Prüftermin wieder da war, hat er einmal kurz in Richtung Dach geschaut und das war es dann.
Viel Erfolg!
Thomas

jandijk am 31 Okt 2018 23:41:22

Moin.
Jein.
Der geneigte Prüfer ist leider nicht ausschlaggebend.
Haben die Paneks eine Beschaffenheit die Panels von einem amtlichen "Indien Trail LT" (Bilder zur Untermauerung) entsprechen= Alles easy.
Willst du einfach nur billig= Zahl Steuern.
Die genaue Verordnung..."alles was 10 Jahre nach EZ zu kaufen war..bla..bla..bla" ist im Inet auch für den Letzten ausgiebig erklärt.
Das Stichwort lautet " H Kennzeichen für Womo"
Solche Themen taugen für mich ehrlich gesagt nicht zum Ausstauch von Weltanschungen.
LG Jan

kiteliner am 05 Nov 2018 14:28:11

Das mit den ersten 10 Jahren nach EZ ist nicht mehr gültig. Ohne jetzt nachzuschauen, soll es jetzt Zeitgenössisch sein, so als hätte es damals so gemacht werden können.
--> Link
Von daher ist der Prüfer schon ausschlaggebend, weil er es anerkennt oder eben nicht.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Nicht behobener Mangel nach Ablauf der Garantie
Versicherungsbedingungen Formulierung Kind im Haus
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt