Zusatzluftfeder
cw

Nicht behobener Mangel nach Ablauf der Garantie


rackern am 29 Okt 2018 23:02:38

Im März 2016 haben wir unser Womo einem großen Händler in Schleswig - Holstein gekauft, mit einem Jahr Garantie. Diese wurde nach einem halben Jahr um ein Jahr verlängert, da unser Womo gefühlt mehr in einer Werkstatt, als auf Reisen war. Zuerst hat die Haus- und Hofwerkstatt des Händlers nichts gefunden. Dann sind wir zu einem Fiat Autohaus gefahren, welches eine "Kleinigkeit" ersetzte.

Immer wieder tauchte die Fehlermeldung (orange Motorleuchte) auf. Im März 2018 lief die Garantie ab. Im Juli auf Korsika leuchtete die besagte Motorleuchte immer wieder auf....
Nach dem Urlaub wieder zu Fiat. Das große Womo-Händler reagierte erst auf ganz deutliche Mails und sprach klar gegen eine Kostenübernahme, obwohl dieser Mangel seit Beginn besteht.

Ist das rechtens?

Wir sind dankbar für Hinweise.

felix52 am 29 Okt 2018 23:09:39

rackern hat geschrieben: Im März 2018 lief die Garantie ab. Im Juli auf Korsika leuchtete die besagte Motorleuchte immer wieder auf....


Genau dies ist die crux. Du musst nachweisen, dass es sich hierbei nicht um einen neuerlichen, sondern um einen immer wiederkehrenden Mangel handelt.
Es ging ja ne Zeitlang gut. :(

soul am 30 Okt 2018 00:01:35

ist der womo-händler auch eine offizielle fiat-werkstätte, die garantiearbeiten machen darf?

topolino666 am 30 Okt 2018 07:33:43

... vermutlich ist es "GEWÄHRLEISTUNG", :!: aber bei den spärlichen Angaben des TE??????

rackern am 01 Nov 2018 21:39:26

soul hat geschrieben:ist der womo-händler auch eine offizielle fiat-werkstätte, die garantiearbeiten machen darf?


Nein, ein großer Familienbetrieb für die mobile Freizeit.

rackern am 01 Nov 2018 21:43:31

topolino666 hat geschrieben:... vermutlich ist es "GEWÄHRLEISTUNG", :!: aber bei den spärlichen Angaben des TE??????


Zwei Jahre waren wir permanent beim Womo-Händler, um Garantiefälle bearbeiten zu lassen. Der besagte Mangel wurde von mehreren Werkstätten "bearbeitet". Die Fiat Werkstatt, mit Spezialisierung auf Womos, hatte schon mal ein kleines Teil ausgewechselt. Jedoch brachte es keine "Heilung"...

topolino666 am 01 Nov 2018 21:58:48

.... also ist das Fahrzeug Erstzulassung 03 /2016 ??

:?:

peter1956 am 03 Nov 2018 15:52:16

Tip:
Dieses Problem mit der Leuchte hatte ich bei unserem Vorgänger Mobil auch.
Da das Mobil aus der Mietflotte kam, und einer der Vormieter einen verunreinigten Diesel tankte, bildete sich im Tank Dieselschlamm. Dieser verstopfte die Einspritzer (??).
Nachdem der Tank gereinigt wurde, war das Problem mit der Leuchte behoben.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Privatverkauf Wie ist der Ablauf?
H-Kennzeichen und Solar, geht das?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt