Dometic
hubstuetzen

wo greif ich am besten zündungsplus ab??


joschi1 am 30 Okt 2018 19:28:16

wie oben schon geschrieben brauch ich für mehrere kleinere abnehmer zündungsplus an meinem 2006 transit.
wo greif ich das am besten ab und wie heisst der anschluss dann?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

amino am 30 Okt 2018 20:42:01

Hallo,
Kommt drauf an wo und für was du es brauchst?
Am einfachsten nimmt du es hinten am Radio ab.
Nennt sich Klemme 15 (Klemme 30 ist plus, klemme 31 ist minus.

Professionell kannst du es aber im Sicherungkasten abgreifen,
Meist ist der ja nicht komplett belegt.
Einfach die Sicherungen mit prüflampe messen. alle die die bei zündung aus die prüflampe zum Leuchten bringen ist dauer plus (klemme 30 ) und die die nur bei zündung an leuchten ist Klemme 15.
Dann von hinten eine Brücke runter bauen (da wo keine Sicherung ist )
Und jenachdem was eingebaut wird kann man berechnen welche Sicherung du brauchst.

So ist es sicherer und falls die Sicherung durchbrennt weisst du genau um welches Bauteil es sich handelt.

joschi1 am 30 Okt 2018 21:00:19

wie muss ich mir das vorstellen:"Dann von hinten eine Brücke runter bauen (da wo keine Sicherung ist "
kann ich mir jetzt bildlich nichts drunter vorstellen aber die prof lösung würd ich schon gerne vorziehen

Sprintertraum am 30 Okt 2018 22:21:53

joschi1 hat geschrieben:... brauch ich für mehrere kleinere abnehmer zündungsplus an meinem 2006 transit...

Hallo
Allgemein gesagt, nicht sehr ratsam.
Zur Begründung, wenn du aus einen bestehenden Stromkreis weiteren Strom ziehst, überlastest du den selbigen. Ergebnis, Sicherung fliegt und die Kabel schmoren.
Sicherlich sind leichte Reserven vorhanden und auch möglich. Drum meine Frage, was sind " kleinere abnehmer " ?
Gruss

spechtinator am 30 Okt 2018 22:22:48

Es geht auch einfacher von vorn. So kann man gleich die passende Sicherung einsetzen und muß nicht den ganzen Sicherungskasten zerlegen. Gibt es für die großen und kleinen Sicherungen.

z.B.: --> Link

Bye Christian

felix52 am 30 Okt 2018 22:42:47

joschi1 hat geschrieben:wie oben schon geschrieben brauch ich für mehrere kleinere abnehmer zündungsplus an meinem 2006 transit.
wo greif ich das am besten ab und wie heisst der anschluss dann?


Wenns mehrere sein sollen und du im Nachhinein noch weitere Anschlüsse hinzufügen möchtest, greife am Zündungsplus ab und schalte dahinter ein Arbeitsstromrelais, versorgt von der Aufbaubatterie. Dann bist Du flexibel, zermürbst nicht die Starterbatterie bis zur Impotenz und überlistest den CAN-Bus.
Liebe Grüße
:)

joschi1 am 30 Okt 2018 23:13:37

ich brauch die anschlüsse für den kameramonitor und zuleitung für den externen 12 volt tv
die sicherungsadapter sehen ja ganz gut zu sein,zündungsplus suchen am stromkasten,dann den adapter rein und von dort weiter,richtig?

joschi1 am 30 Okt 2018 23:15:21

"Es geht auch einfacher von vorn"
wie meinst du das?gibts im innenraum nen passenden steckplatzt?

felix52 am 30 Okt 2018 23:17:47

Jou,
dann wähle das Arbeitsstromrelais mit Stromversorgung von der Aufbaubatterie. Dann startet auch DEIN Womo am Tag danach noch zuverlässig. ;D

joschi1 am 30 Okt 2018 23:43:43

hmm felix,erklär mal bitte genauer :? ne im ernst,verstehs net was meinst....

spechtinator am 31 Okt 2018 00:07:07

joschi1 hat geschrieben:ich brauch die anschlüsse für den kameramonitor und zuleitung für den externen 12 volt tv
die sicherungsadapter sehen ja ganz gut zu sein,zündungsplus suchen am stromkasten,dann den adapter rein und von dort weiter,richtig?


Genau so. Für das "Bisschen" Strom des Monitors kann man wohl jedes Zündungsplus abgreifen. Beim TV??? Aber warum ein Zündungsplus beim TV? Dann geht der doch nur bei Zündung an.

Ich habe erst alle Sicherungen in Stellung "Zündung aus" durchgemessen und aufgeschrieben welche da keinen Strom haben. Anschließend "Zündung an" und eben diese notierten nochmal durchgemessen. Wer jetzt Strom führt kann genutzt werden. Am besten sind jedoch freie Stellen im Sicherungshalter, also die wo keine Sicherung drin steckt - da "nimmt man dann keinem Verbraucher was weg". Oftmals vom Hersteller vorbereitet für zusäzliche Ausstattungen. Meistens ist da auch nur die Zugangsklemme reingesteckt und die Abgangsklemme fehlt. Da kommt man mit diesen Dieben wunderbar ran. So habe ich meinen Monitor auch angeklemmt.

joschi1 hat geschrieben:"Es geht auch einfacher von vorn"
wie meinst du das?gibts im innenraum nen passenden steckplatzt?


Ich meinte eben nicht: "Dann von hinten eine Brücke runter bauen"

Bye Christian

joschi1 am 31 Okt 2018 13:15:32

der tv (video out vom radio) soll auch nur während dem fahren für die hintere sitzgruppe betrieben werden.

amino am 31 Okt 2018 16:14:11

Nochmals ...
Also die Dinger mit Sicherung und kabel vorne dran ,ist doch genau das selbe wie gleich vom radio das Kabel.

Die Sicherung mit kabel muss ja dann durch eine vorhandene Sicherung ersetzt werden die schon etwas " sichert " (Radio, Dieselpumpe , etc)

Sicherungs kasten ausbauen und von hinten ein kabel mit Sicherungs pins in ein leeres Sicherungs loch anachlissen.
(Dort wo keine Sicherung vom werk drin ist ist auch kein pin drin....nur das reine plastik wo keine Sicherung hält und nichts fließen kann)

Machs so wie ich von anfang schrieb.

Sag mir was du einbaust ...wieviel watt oder ampere die brauchen und ich sag dir mit welcher Sicherung du die absichern sollst und welchen Kabel Querschnitt.

spechtinator am 31 Okt 2018 17:53:10

amino hat geschrieben:(Dort wo keine Sicherung vom werk drin ist ist auch kein pin drin....nur das reine plastik wo keine Sicherung hält und nichts fließen kann)


Ob nun von vorn oder von hinten muß jeder für sich selbst entscheiden :D . , aber diese Aussage hier stimmt definitiv nicht - zumindest nicht bei mir. Bei mir waren die Zuleitung von ungenutzten Sicherungen mit einem pin versehen - nur der Abgang nicht. Der Zuleitungspin reicht definitiv aus um einen Sicherungsdieb ordnungsgemäß einzustecken und Strom abzugreifen.

Ich habe mich dafür entschieden und es funktioniert und sitzt tadellos.

Bye Christian

spechtinator am 31 Okt 2018 17:56:03

amino hat geschrieben:Die Sicherung mit kabel muss ja dann durch eine vorhandene Sicherung ersetzt werden die schon etwas " sichert " (Radio, Dieselpumpe , etc)


Nein muß sie nicht. Der Sicherungsdieb hat 2 Steckplätze für Sicherungen. Eine für die Originalsicherung und eine für den zusätzlichen Abgang. Der Dieb stiehlt den Strom ja an der Zuleitung der Sicherung.

Bye Christian

felix52 am 31 Okt 2018 18:43:31

joschi1 hat geschrieben:hmm felix,erklär mal bitte genauer :? ne im ernst,verstehs net was meinst....


Jou, ich versuchs:
Ein Wohnmobil besitzt i.d.Regel quasi ZWEI 12 V Stromkreise. Einen für den Triebkopf, also das komplette Fahrerhaus mit Motor ect. sowie Fahrzeugbeleuchtung.
Dieser ist bei DIR Canbus-basiert. Eingriffe dort führen oft zu ungewollten Störungsanzeigen im Armaturenbrett und schlussendlich zum Versagen. Etwa
dem Notfallprogramm, dass Dein Auto verlangsamt und "zur Werkstatt führt".
Oder dazu, dass das Fahrzeug überhaupt nicht mehr startet nur wegen des Eingriffs. Das ist jetzt sehr allgemein ausgedrückt.
Gugele doch ein fach mal "Can Bus Ford". Du wirst überrascht sein.

Der ZWEITE, nicht vom Can Bus Netz beeinflusste Stromkreis betrifft das Strommanagement im Wohnaufbau, sozusagen ab dem Ebl.
Da wirst Du keine Probleme haben.

Tu einfach Folgendes:
Schließe die Cam im Fahrerhaus einfach per Stecker an den Zigarettenanzünder an. Dieser schaltet ab, wenn die Zündung ausgeschaltet worden ist.
Das TV - Gerät schliesse direkt an die Aufbaubatterie an. Mein 24er TV benötigt z.B. etwa 3,3 A, wenn er eingeschaltet ist. Und nen Abschaltautomatismus haben
sowieso alle TVs seit 10 Jahren. Schließlich wird ja auch sowieso die Aufbaubatterie mitgeladen während der Fahrt. Meiner Starterbatterie mit 65 Ah mute ich das
jedenfalls nicht zu. Die brauche ich für Wichtigeres, nämlich das Starten. Und komplizierten Kabelsalat mag ich auch nicht.

Grüße
:)

vpower am 16 Jan 2019 07:35:34

Also ehrlich manche schreiben hier einen quatsch rein
Sitzheizung läuft über Zündung 20A abgesichert Sicherungsstromdieb rein und fertig.Da is nix mit canbus und trallala.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

LMC auf Transit hängt hinten zu tief
Ich suche Klemme 15 im Ford Baujahr 2008
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt