Caravan
cw

Chausson Flash C514 Kaufen Ja nein


rudi rüssel am 04 Nov 2018 19:02:11

Wir möchten uns ein neues kleines wendiges WoMo zulegen und sind dabei auf oben genanntes Modell gestoßen. Das wäre für uns mit 170 PS Ford das perfekte Mobil. Meine Frage nun hat schon jemand Erfahrung mit der Flash Reihe, wie ist das mit der Dichtheit und der gesamten Verarbeitung ? Gibt es eventuell eine Alternative Z.B Challenger ? Bin für jeden Tipp und Anregung dankbar.

Gruß
Wolfgang

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Sealord01 am 04 Nov 2018 21:41:09

Moin!
Ich finde das Modell (für die Zukunft) auch interessant.
Daher:
--> Link

LG
Chris

rudi rüssel am 05 Nov 2018 01:14:30

Danke sehr für den Link..... mal sehen was noch so an Info's kommt.

jazzfriend am 05 Nov 2018 10:15:26

Hallo Wolfgang,
wir haben den C514 seit 32000km, gekauft haben wir ihn mit 10000km bei Heck in Langenselbold. Es gab kleinere Schäden aus der Vermietung, diese wurden alle beseitigt.
Der Preis (41200€) gefiel uns, da vieles dabei war wie Sat, Markiere, Fenster in der Aufbautür etc. Dichtigkeit ist bis jetzt nicht auffällig, verklebt ist er ganz ordentlich.
Der Transit ist in der Fahrgastzelle sehr gut ausgestattet. Ich finde den neuen Motor
sehr gewöhnungsbedürftig da ich ihn sehr auf Drehzahl fahren muss, das ist bei meinen anderen Dieselfahrzeugen ( Ducato) nicht so. Er ist auch im Vergleich sehr schluckfreudig und
liegt immer knapp bei 12 Litern dazu kommt noch das Addblue mit 16 Litern auf 6000km.
Ich fahre allerdings die 130 PS Version. Die Heizung war unerträglich laut im Innenraum und ich habe sie mit Schalldämpfer und Gummi Silentblöcken leise bekommen.
Das Mobiliar ist nur sehr dünn Foliert und etwas anfällig auf Optische Schäden.
Der Möbelbau ist aber dafür sehr gut, es gibt keine Geräusche beim fahren, abgefallen ist auch noch nichts. Die Griffe und der Schließmechanismus ist , sagen wir Mal, sehr einfach
gehalten.Die Matratzen sind auch sehr weich und dafür dann zu dünn.
Der Schnitt ist Top, nichts ist zu eng, die Garage ist bei nach oben gekurbeltem Bett
passend für zwei E Bikes mit hohem Lenker, ich brauche nichts ab oder umbauen zudem ist noch Platz für Stühle, Tisch, Grill usw.
Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein.

Klaus

rudi rüssel am 05 Nov 2018 11:50:41

Hallo Klaus,
danke für die ausführliche Info. Der Tipp mit dem Schalldämmen der Heizung ist sehr gut. Wir tendieren zu der 170ps Variante ich denke das ich da nicht so hoch drehen muss, werde mir diese Woche zwei Mobile anschauen und dann berichten.

Gruß Wolfgang

teuchmc am 06 Nov 2018 04:29:34

Naja, was heißt hier auf Drehzahl halten?
Meine Ford-Diesel aus 03/06 sowie der 2.0lTDI im Touran brauchen für mein Gefühl eben um 2000-2200 U/min, um für meine Begriffe ein vernünftiges Laufverhalten an den Tag zu legen. Und die Verbräuche sind trotzdem voll im Limit.Womo max.10/Connect 7l/ Touran 6,5l.Wenn ich meinen TI mal die Sporen gebe, kann der auch deutlich 10+l wegnippeln.
Mich würde dieser AdBlue-Verbrauch ständig nerven. Gilt aber für alle Marken.
Sonnigen weiterhin. Uwe

wolfherm am 06 Nov 2018 07:56:15

Was bringt uns jetzt dein Vergleich mit einem alten Transit und einem PKW? Nichts.
Also bitte beim Thema bleiben.

teuchmc am 06 Nov 2018 15:27:05

Naja, mein 06er TI ist auch ein 2l mit fast identischer Leistung(125ps) und max.ZGG von 3,5t.
Der Connect bzw.der Touran dienten halt nur als weitere Beispielfahrzeuge für das Drehverhalten von TDI/TDCI/etc..
Wo ist das Problem?
Sonnigen weiterhin.Uwe
Ps.Gerade das Problem erkannt. Sind einfach alt.

teuchmc am 06 Nov 2018 15:31:53

Und noch wat vergessen.Der TI ist zufälligerweise ein Chausson. Der Aufbau ist allerdings mit den Aktuellen nicht zu vergleichen.
Da ist meiner noch vom alten Schlag(nicht Holz frei).
Sonnigen weiterhin. Uwe

Sprinterklasi am 06 Nov 2018 19:22:14

Hallo,
die Dieselheizung muß man mögen (ertragen), ansonsten wird man mit Chausson nicht glücklich. Ich habe einen Womo-Kollegen, der hatte vor Jahren mal einen Ford-Chausson und hat sich nachträglich die Truma eingebaut, weil er das Tickern der Dieselpumpe nicht mehr ertragen konnte. Auf jeden Fall vorher testen, kann ja sein, daß der Krach besser(weniger) geworden ist.
Schöne Grüße, klasi

spechtinator am 06 Nov 2018 21:05:42

Ich mag sie - die Dieselheizung. Sie ist definitiv nicht lauter als die Gasheizung in unserem vorhergehenden Wohnwagen. Das lauteste ist Lüftung, da kann aber der Diesel nix für. Das Tickern hört man manchmal, aber als störend würde ich es nicht bezeichnen.

Es ist absolut beruhigend, daß man sich keinen Kopf um Heizgas machen muss. Heizung an und gut - Diesel ist immer genügend drin.

Ich habe zwar nicht den Flash C514, aber den Flash 627GA. Mit der Verarbeitung bin ich absolut zufrieden. Sicher gibt es bessere Fahrzeuge, aber zu welchem Preis. Entscheidend ist eben auch das Preis-/Leistungsverhältnis und genau das stimmt bei Chausson absolut.

Bye Christian

Badenser65 am 11 Feb 2019 14:48:04

Hallo,
wir haben einen 515 mit 170 PS Bj. 2017und sind mit dem Motor sehr zufrieden nur der recht hohe Ad Blue Verbrauch stört 10 Liter auf 1000 km,dies wird beim ersten Kundendienst im April besprochen.
Die Griffe an den Schränken sind jedoch eine Katastrophe weil billig gemacht wenn hier jemand eine Lösung hat wäre dies sehr hilfreich.
Über die Diesel Heizung kann ich nur gutes berichten ist viel bequemer als mit Gas und viel lauter ist sie auch nicht.
Grüße Felix

Focus59 am 11 Feb 2019 19:58:37

Schrankgriffe! Da gibt es neue mit Aluminiumhinterteil die sollen jetzt halten! Griffe DIN nicht günstig einer ca.25€!

Badenser65 am 12 Feb 2019 08:26:45

Guten Morgen,
könntest du mir bitte sagen wo es diese Griffe gibt? Mein Händler hat mir noch vor ein paar Tagen gesagt dass es leider noch keine Alternative gibt.
Vielen Dank

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Womo mit großem Badezimmer gesucht
Hymer BSL 704
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt