Zusatzluftfeder
luftfederung

Welche Zusatzluftfeder für Laika Kreos Heavy Fahrwerk


conshox1 am 05 Nov 2018 20:42:25

Hallo in die Gemeinde,

ich habe mich zu dem Thema Zusatzluftfeder hier eingelesen und werde mit Sicherheit eine einbauen lassen. Mir geht es darum, dass ich das Fahrzeug während des Betriebs mit Motorradheckträger hinten für mehr Bodenfreiheit etwas anheben kann. Ich habe mir Angebote von Herrn Stäbler, Sawiko und Goldschmitt eingeholt, preislich ähnlich, jedoch würde ich gerne wissen, ob es in den Produkten (Goldschmitt/Stäbler) selbst Unterschiede gibt, Sawiko bietet auch Goldschmitt an. Der Kontakt und Beratung von Herrn Stäbler per E-Mail war sehr gut, die anderen eher sachlich , Produkt/Preis.
freundliche Grüße
Michael

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Dioptas am 08 Nov 2018 01:46:06

Habe mir am Kreos 7012 gerade bei Stäbler die VB- Zusatzluftfeder hinten und vorne verstärte Spiralfedern einbauen lassen und bin mit dem Ergebnis und ganz besonders mir der Werkstatt sehr zufrieden.
Gruß Arno

tommes am 08 Nov 2018 10:27:50

Hallo Michael,

unser Händler hat uns bei der Neuauslieferung auch die LuFe von VB AirSuspension verbaut, bis jetzt alles OK. Einzig das der Kompressor ein Überdruckventil hat, welches bereits bei 3,5 bar öffnet (das ist der höchste zur normalen Fahrt zugelassene Druck) ärgert mich etwas. Das lässt sich aber wohl durch eine 2. Feder oder ein offizielles Austauschteil auf 6 bar erhöhen (über 3,5 bar darf man dann nur noch Schritt fahren, das bringt aber nochmals entscheidende cm Höhe am Heck).

EDIT: hier der Beitrag zum Überdruckventil --> Link

Gruß Thomas

conshox1 am 08 Nov 2018 10:51:16

Hallo Arno,Thomas,

danke für eure Beiträge. Warum habt ihr euch für CS, bzw. die VB entschieden? Das ist ja der Punkt der mich besonders interessiert, Unterschied zwischen den angebotenen Zusatzluftfedern.
Von meinem positiven Eindruck der Beratung von Herrn Stäbler hatte ich ja berichtet.

viele Grüße

Michael

tommes am 08 Nov 2018 11:01:06

Michael,

ich habe mich nicht entschieden, das hat der Händler für mich übernommen :) . Die Geschichte ist das Laika bis MJ 2018 die manuelle Alko Air-Top in der Aufpreisliste stehen hatte, wir hatten diese im 4009 mitbestellt. Wir haben dann jedoch Modelljahr 2019 bekommen, und dort wurde diese nicht mehr angeboten, also hat der Händler eine nachgerüstet, dann auch mit Kompressor.

Gruß Thomas

conshox1 am 08 Nov 2018 11:29:26

Hallo Thomas,
o.k. dann hat der Händler sich entschieden, ist ja auch ein Hinweis. Da du einen neuen Laika hast, meine vom Thema abschweifende Frage: die Frischwassertankanzeige in den 0,30,70 100% Schritten, gibt es die noch? So eine ungenaue Anzeige hatte ich in keinem bisherigen Mobil. Ich weiß praktisch nie, wieviel Wasser ich tatsächlich habe.

Grüße

Michael

tommes am 08 Nov 2018 11:50:34

conshox1 hat geschrieben:die Frischwassertankanzeige in den 0,30,70 100% Schritten, gibt es die noch?

Leider ist das so. Da sind einfach Schraubsonden im Tank verbaut. Die Werte kannst du immer als "mehr als xx%" lesen.
Es gibt wohl von CBE (der Hersteller des Infopanels) auch Sonden für genauere Anzeige, oder halt die Lösung von Votronic (Sonde + eigenes Display). Wir haben uns darauf geeinigt, mit der ungenauen Anzeige zu leben.

Gruß Thomas

goldfinger am 08 Nov 2018 12:07:55

Ich habe meinen Kreos 4010 dieses Jahr ebenfalls bei Stäbler auflasten lassen. Hauptgrund war, dass ich bei Stäbler 100kg höher kam als bei Goldschmitt, zumindest was die Beispiele auf den Homepages angeht. Der Kontakt mit CS war nett und das Angebot akzeptabel, da habe ich bei Goldschmitt auch nicht mehr angefragt. Ich kam am späten Nachmittag dort an, wurde sehr freundlich begrüßt und es wurde mir ein Leihwagen angeboten.

Es besteht die Möglichkeit auf dem Hof im WoMo zu übernachten, was auch mehrere andere WoMo-Besatzungen gemacht haben. Ich bin im, der Werkstatt gegenüber liegendem Hotel "Crystal", abgestiegen und hatte das Glück ein Zimmer im 1sten Stock mit Blick auf die Werkstatt zu bekommen. So konnte ich morgens um 8 zusehen wie mein Fahrzeug in die Halle gefahren und daran gearbeitet wurde. Eigentlich sollte es zu Mittag fertig sein, hat dann aber doch bis 15 Uhr gedauert.
Ich kann lt. Einweisung bis zu 8 bar aufpumpen, aber nur kurzfristig und nur langsam fahren. Standarddruck ist 3 bar. Fahren tue ich jetzt mit 2,5 bar.

Ausblick aus dem Hotelfenster:


Andreas

conshox1 am 08 Nov 2018 15:00:10

Hallo Thomas,
wenn es nichts Einfaches zum verbessern der Anzeige gibt, müssen wir damit leben.

Hallo Andreas,
danke für deinen Beitrag, bei Goldschmitt musste ich jetzt mehrfach nachfragen (Auflastung HA, Möglichkeiten) und habe zu der ZL noch keine Antwort bekommen.

Grüße

Michael

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Tip für Winterreifen 225/75R16
Sicherung an der Starterbatterie ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt